DFB Pokal 2019-2020

DFB-Pokal

DFB Pokal

Saison 2019-2020

Der DFB-Pokal umfasst insgesamt 6 Runden (1. Runde, 2. Runde, Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale). Das DFB-Pokal-Finale findet traditionell im Berliner Olympiastadion statt.

Der DFB-Pokalsieger erhält das Startrecht in der Gruppenphase zur UEFA Europa League 2020/21. Ist der Pokalsieger bereits über die Bundesliga für die UEFA Champions League oder für die UEFA Europa League oder deren Qualifikationsrunden qualifiziert, rückt der Sechste der Bundesliga-Abschlusstabelle von der EL-Qualifikation in die Gruppenphase, und der Siebte erhält als zusätzlicher Teilnehmer den freien Platz in der Qualifikation.

Pokalhistorie von Dynamo Dresden

Der DFB-Pokal (bis 1943 Tschammerpokal) ist ein seit 1935 ausgetragener Fußball-Pokalwettbewerb für deutsche Vereinsmannschaften. Er wird jährlich vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet und ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Titel im nationalen Vereinsfußball.

Für die erste Hauptrunde sind jeweils 18 Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga qualifiziert sowie die ersten vier Mannschaften der 3. Liga zum Ende der Vorsaison. Dazu kommen 24 Mannschaften aus den unteren Ligen, in der Regel die Verbandspokalsieger. Die Paarungen werden vor jeder Runde ausgelost. Um den Mannschaften aus dem Amateurbereich so weit wie möglich attraktive Gegner aus den oberen Ligen zuzulosen, werden in den ersten beiden Runden zwei getrennte Losbehälter mit Amateur- und Profimannschaften gefüllt und zunächst jeder Amateurmannschaft ein Bundesligist zugelost. Die verbleibenden Bundesliga-Vereine werden dann auf die restlichen Begegnungen verteilt. Die Nicht-Bundesligisten erhalten für Partien gegen Bundesligisten automatisch Heimrecht. Ein Tausch des Heimrechts ist laut § 49 der Durchführungsbestimmungen verboten. Der Sieger des DFB-Pokals wird nach dem K.-o.-System ermittelt. Steht es in einer Partie nach regulärer Spielzeit unentschieden, kommt es zur Verlängerung. Ist das Spiel auch dann nicht entschieden, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.

DFB Pokal
09.Aug.2019
- 20:45
KFC Uerdingen
0 2
Borussia Dortmund
DFB Pokal
09.Aug.2019
- 20:45
SV Sandhausen
0 1
Borussia Mönchengladbach
DFB Pokal
09.Aug.2019
- 20:45
FC Ingolstadt
0 1
1. FC Nürnberg
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
1.FC Kaiserslautern
2 0
1. FSV Mainz 05
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
Alemannia Aachen
1 4
Bayer Leverkusen
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
TuS Dassendorf
0 3
Dynamo Dresden
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
FC 08 Villingen
1 3
Fortuna Düsseldorf
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
SV Drochtersen/Assel
0 5
FC Schalke 04
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
FC Viktoria 1889 Berlin
0 1
Arminia Bielefeld
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
SC Verl
2 1
FC Augsburg
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
Wacker Nordhausen
1 4
Erzgebirge Aue
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 15:30
1. FC Magdeburg
0 1
SC Freiburg
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 18:30
Würzburger Kickers
7 8
1899 Hoffenheim
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 18:30
KSV Baunatal
2 3
VfL Bochum
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 18:30
SSV Ulm 1846
0 2
1. FC Heidenheim
DFB Pokal
10.Aug.2019
- 20:45
SV Atlas Delmenhorst
1 6
Werder Bremen
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
FSV Salmrohr
0 6
Holstein Kiel
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
Germania Halberstadt
0 6
1.FC Union
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
SV Rödinghausen
2 4
SC Paderborn
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
Waldhof Mannheim
3 5
Eintracht Frankfurt
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
FC Oberneuland
1 6
SV Darmstadt 98
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
1. FC Saarbrücken
3 2
SSV Jahn Regensburg
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
VfB Lübeck
6 7
FC St. Pauli
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
VfB Eichstätt
1 5
Hertha BSC
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 15:30
VfL Osnabrück
2 3
RB Leipzig
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 18:30
Chemnitzer FC
5 6
Hamburger SV
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 18:30
MSV Duisburg
2 0
Greuther Fürth
DFB Pokal
11.Aug.2019
- 18:30
SV Wehen Wiesbaden
5 6
1. FC Köln
DFB Pokal
12.Aug.2019
- 18:30
Hallescher FC
3 5
VfL Wolfsburg
DFB Pokal
12.Aug.2019
- 18:30
Karlsruher SC
2 0
Hannover 96
DFB Pokal
12.Aug.2019
- 18:30
Hansa Rostock
0 1
VfB Stuttgart
DFB Pokal
12.Aug.2019
- 20:45
Energie Cottbus
1 3
Bayern München

In der zweiten DFB-Pokalrunde gibt es zwei Topspiele im Free-TV zu sehen. Die Partie zwischen dem VfL Bochum und Rekord-Titelverteidiger FC Bayern München wird am Dienstag, 29. Oktober (ab 20 Uhr), live von Sport1 übertragen.
Die ARD hat sich fürs Duell zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach am Mittwoch, 30. Oktober (ab 20.45 Uhr), entschieden. Wie gewohnt zeigt der Pay-TV-Sender Sky alle 16 Spiele live.

Die zweite Runde startet am 29. Oktober um 18.30 Uhr mit vier Partien - darunter das Aufeinandertreffen der Bundesligisten SC Freiburg und 1. FC Union Berlin sowie der Nord-Süd-Schlager Hamburger SV gegen VfB Stuttgart.
Ab 20.45 Uhr folgen drei weitere Spiele. Am 30. Oktober erfolgt erneut ab 18.30 Uhr der Anpfiff von vier weiteren Pokalduellen. Unter anderem empfängt dabei der VfL Wolfsburg zur frühen Anstoßzeit den letztjährigen Finalisten RB Leipzig.
Um 20.45 Uhr stehen die drei abschließenden Spiele der zweiten Runde auf dem Programm.

DFB Pokal
29.Okt.2019
- 18:30
MSV Duisburg
0 2
1899 Hoffenheim
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 18:30
1. FC Saarbrücken
3 2
1. FC Köln
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 18:30
SC Freiburg
1 3
1.FC Union
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 18:30
Hamburger SV
1 2
VfB Stuttgart
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 20:00
VfL Bochum
1 2
Bayern München
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 20:45
SV Darmstadt 98
0 1
Karlsruher SC
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 20:45
Bayer Leverkusen
1 0
SC Paderborn
DFB Pokal
29.Okt.2019
- 20:45
Arminia Bielefeld
2 3
FC Schalke 04
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 18:30
1.FC Kaiserslautern
6 5
1. FC Nürnberg
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 18:30
SC Verl
8 7
Holstein Kiel
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 18:30
VfL Wolfsburg
1 6
RB Leipzig
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 18:30
Werder Bremen
4 1
1. FC Heidenheim
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 20:45
Fortuna Düsseldorf
2 1
Erzgebirge Aue
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 20:45
Borussia Dortmund
2 1
Borussia Mönchengladbach
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 20:45
Hertha BSC
5 4
Dynamo Dresden
DFB Pokal
30.Okt.2019
- 20:45
FC St. Pauli
1 2
Eintracht Frankfurt

Im Dortmunder Fußball-Museum sind am 3. November die Spiele des Achtelfinales des DFB-Pokals gezogen worden.
Die Spiele Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig (4. Februar, 18:30 Uhr), Werder Bremen gegen Borussia Dortmund (4. Februar, 20:45 Uhr) sowie FC Bayern gegen TSG Hoffenheim (5. Februar, 20:45 Uhr) lassen sich frei im TV empfangen. "Sport1" überträgt die Partie der SGE gegen Leipzig, die "ARD" zeigt Werder gegen den BVB sowie Bayern gegen die TSG.

Die Anhänger des FC Schalke, der am Dienstag den 4. Februar um 20:45 Uhr parallel zum Erzrivalen BVB spielt, gehen damit leer aus. Die Partie der Knappen ist damit das einzige Duell zweier Erstligisten, das nicht im Free-TV läuft. Alle Spiele überträgt der Pay-TV-Sender "Sky".

DFB Pokal
04.Feb.2020
- 18:30
Eintracht Frankfurt
3 1
RB Leipzig
DFB Pokal
04.Feb.2020
- 18:30
1.FC Kaiserslautern
2 5
Fortuna Düsseldorf
DFB Pokal
04.Feb.2020
- 20:45
FC Schalke 04
3 2
Hertha BSC
DFB Pokal
04.Feb.2020
- 20:45
Werder Bremen
3 2
Borussia Dortmund
DFB Pokal
05.Feb.2020
- 18:30
Bayer Leverkusen
2 1
VfB Stuttgart
DFB Pokal
05.Feb.2020
- 18:30
SC Verl
0 1
1.FC Union
DFB Pokal
05.Feb.2020
- 20:45
Bayern München
4 3
1899 Hoffenheim
DFB Pokal
05.Feb.2020
- 20:45
1. FC Saarbrücken
5 3
Karlsruher SC

Die Anstoßzeiten stehen fest. Die Sensation...Regionalligist Saarbrücken steht im Viertel-Finale und spielt gegen die Fortuna aus Düsseldorf. Die anderen Spiele machen die Bundesligisten unter sich aus. Wer zieht in das Halbfinale ein?!

DFB Pokal
03.Mrz.2020
- 18:30
1. FC Saarbrücken
7 6
Fortuna Düsseldorf
DFB Pokal
03.Mrz.2020
- 20:45
FC Schalke 04
0 1
Bayern München
DFB Pokal
04.Mrz.2020
- 18:30
Bayer Leverkusen
3 1
1.FC Union
DFB Pokal
04.Mrz.2020
- 20:45
Eintracht Frankfurt
2 0
Werder Bremen

Die für den 21. und 22. April geplanten Halbfinals im DFB-Pokal wurden aufgrund der Coronakrise wie erwartet verschoben.

Die neuen Pokaltermine richten sich nach dem Rahmenterminkalender der DFL. So sollen die Halbfinals unter der Woche zwischen dem 30. und 31. Bundesliga-Spieltag stattfinden, das Endspiel folgt laut Plan eine Woche nach dem Liga-Saisonfinale.

Der DFB hat sein Hygiene- und Sicherheitskonzept für den Pokal eng an das der Deutschen Fußball Liga (DFL) angelehnt, die für einen Neustart der Bundesliga in der zweiten Maihälfte bereits eine Genehmigung von Bund und Ländern erhalten hat. Ab diesem Samstag soll es - ebenfalls mit Geisterspielen - mit dem 26. Spieltag weitergehen. Geschäftsführer Christian Seifert nannte die Fortführung der Spielzeit im "ZDF" "den absoluten Notbetrieb".

DFB Pokal
10.Jun.2020
- 20:00
Bayern München
2 1
Eintracht Frankfurt
DFB Pokal
09.Jun.2020
- 20:00
1. FC Saarbrücken
0 3
Bayer Leverkusen

Beide Mannschaften trafen schon 6x im DFB-Pokal aufeinander. Dabei konnte die Werkself nur einen Sieg einfahren.

2017/2018 Halbfinale Bayer Leverkusen - Bayern München 2:6 (1:2)
2014/2015 Viertelfinale Bayer Leverkusen - Bayern München 3:5 (0:0, 0:0, 0:0) i.E.
2008/2009 Viertelfinale Bayer Leverkusen - Bayern München 4:2 (0:0)
2002/2003 Halbfinale Bayern München - Bayer Leverkusen 3:1 (1:0)
1997/1998 Viertelfinale Bayern München - Bayer Leverkusen 2:0 (1:0)
1984/1985 Viertelfinale Bayer Leverkusen - Bayern München 1:3 (0:2)

DFB Pokal
04.Jul.2020
- 20:00
Bayer Leverkusen
2 4
Bayern München

Der Pott geht ein weiteres Mal nach München! Der FCB schlägt Bayer 04 Leverkusen in einem unterhaltsamen Finale mit 4:2 und feiert erneut das nationale Double! Die Flick-Elf stellte früh die Weichen auf Sieg und legte nach der 2:0-Halbzeitführung durch Lewandowski nach. Nach dem Anschluss durch Bender witterte Bayer dann nochmal seine Chance und München verfiel plötzlich in einen kollektiven Tiefschlaf.

In dieser Phase hätte die Werkself die Partie tatsächlich ausgleichen können, ließ aber selbst beste Möglichkeiten teils kläglich aus. So konnte Lewandowski dann noch seinen nächsten Doppelpack schnüren und den Triumph unter Dach und Fach bringen. Die Bosz-Elf hat sich in Hälfte zwei gut verkauft und kann sich erhobenen Hauptes in die Saisonpause verabschieden. Für die Bayern hingegen steht nur eine fünfwöchige Verschnaufpause an, dann steigt im August das Champions-League-Finalturnier.

Torschützen

#
Spieler
Tore
1
Robert Lewandowski
Bayern München
6
2
Rouwen Hennings
Fortuna Düsseldorf
4
3
Robert Andrich
1.FC Union
3
4
Serdar Dursun
SV Darmstadt 98
3
5
Silvère Ganvoula
VfL Bochum
3
6
Makana Baku
Holstein Kiel
3
7
Lucas Alario
Bayer Leverkusen
3
8
Milot Rashica
Werder Bremen
3
9
Filip Kostić
Eintracht Frankfurt
3
10
Ante Rebić
Eintracht Frankfurt
3
11
Gillian Jurcher
1. FC Saarbrücken
3
12
Marcel Sabitzer
RB Leipzig
3
13
Benito Raman
FC Schalke 04
3
14
Pascal Testroet
Erzgebirge Aue
2
15
Marc Schnatterer
1. FC Heidenheim
2
16
Joshua Mees
1.FC Union
2
17
Waldemar Sobota
FC St. Pauli
2
18
Hamadi Al Ghaddioui
VfB Stuttgart
2
19
Albion Vrenezi
Würzburger Kickers
2
20
Jeremias Lorch
SV Wehen Wiesbaden
2
21
Marcus Thuram
Borussia Mönchengladbach
2
22
Timmy Thiele
1.FC Kaiserslautern
2
23
Christian Kühlwetter
1.FC Kaiserslautern
2
24
Kai Havertz
Bayer Leverkusen
2
25
Karim Bellarabi
Bayer Leverkusen
2
26
Moussa Diaby
Bayer Leverkusen
2
27
Nana Ampomah
Fortuna Düsseldorf
2
28
Daniel Caligiuri
FC Schalke 04
2
29
Guido Burgstaller
FC Schalke 04
2
30
Ihlas Bebou
1899 Hoffenheim
2
31
Ádám Szalai
1899 Hoffenheim
2
32
Davy Klaassen
Werder Bremen
2
33
Claudio Pizarro
Werder Bremen
2
34
Lars Lokotsch
SV Rödinghausen
2
35
Valmir Sulejmani
Waldhof Mannheim
2
36
Daichi Kamada
Eintracht Frankfurt
2
37
Tobias Jänicke
1. FC Saarbrücken
2
38
Vedad Ibišević
Hertha BSC
2
39
Timo Werner
RB Leipzig
2
40
Wout Weghorst
VfL Wolfsburg
2
41
Thomas Müller
Bayern München
2
42
Serge Gnabry
Bayern München
2
43
Leonardo Bittencourt
Werder Bremen
2
44
Julian Brandt
Borussia Dortmund
2
45
Bas Dost
Eintracht Frankfurt
2
46
André Silva
Eintracht Frankfurt
2
47
Munas Dabbur
1899 Hoffenheim
2
48
Lucas Röser
Dynamo Dresden 1.FC Kaiserslautern
1
49
Moussa Kone
Dynamo Dresden
1
50
Patrick Ebert
Dynamo Dresden
1

Vorlagen / Assists

#
Spieler
Vorlagen
1
Kerem Demirbay
Bayer Leverkusen
5
2
Marius Bülter
1.FC Union
4
3
David Atanga
Holstein Kiel
3
4
Amine Harit
FC Schalke 04
3
5
Dominik Kohr
Eintracht Frankfurt
3
6
Yussuf Poulsen
RB Leipzig
3
7
Joshua Kimmich
Bayern München
3
8
Thomas Müller
Bayern München
3
9
Dzenis Burnic
Dynamo Dresden
2
10
Jonathan Clauss
Arminia Bielefeld
2
11
Albion Vrenezi
Würzburger Kickers
2
12
Fabian Holland
SV Darmstadt 98
2
13
Marvin Mehlem
SV Darmstadt 98
2
14
Marius Wolf
Borussia Dortmund Hertha BSC
2
15
Timmy Thiele
1.FC Kaiserslautern
2
16
Florian Pick
1.FC Kaiserslautern
2
17
Karim Bellarabi
Bayer Leverkusen
2
18
Niko Gießelmann
Fortuna Düsseldorf
2
19
Christoph Baumgartner
1899 Hoffenheim
2
20
Yuya Osako
Werder Bremen
2
21
Anthony Ujah
1.FC Union
2
22
Christian Derflinger
SV Rödinghausen
2
23
Ahmet Arslan
VfB Lübeck
2
24
Timo Werner
RB Leipzig
2
25
João Victor
VfL Wolfsburg
2
26
Mark Uth
FC Schalke 04
2
27
Philipp Bargfrede
Werder Bremen
2
28
Julian Brandt
Borussia Dortmund
2
29
Marco Hartmann
Dynamo Dresden
1
30
Baris Atik
Dynamo Dresden
1
31
Moussa Kone
Dynamo Dresden
1
32
Clemens Fandrich
Erzgebirge Aue
1
33
Jan Hochscheidt
Erzgebirge Aue
1
34
Florian Krüger
Erzgebirge Aue
1
35
Dimitrij Nazarov
Erzgebirge Aue
1
36
Pascal Testroet
Erzgebirge Aue
1
37
Robert Andrich
1.FC Union
1
38
Florian Kainz
1. FC Köln
1
39
1
40
Grischa Prömel
1.FC Union
1
41
Cenk Şahin
FC St. Pauli
1
42
Max Christiansen
Waldhof Mannheim
1
43
Andreas Voglsammer
Arminia Bielefeld
1
44
Mats Möller Daehli
FC St. Pauli
1
45
Ryo Miyaichi
FC St. Pauli
1
46
Fabian Schnellhardt
SV Darmstadt 98
1
47
Jonas Föhrenbach
1. FC Heidenheim
1
48
Adrian Fein
Hamburger SV
1
49
Benedikt Saller
SSV Jahn Regensburg
1
50
Philipp Förster
SV Sandhausen VfB Stuttgart
1

Fairplay Teams

Karte Berechnung gilt für Mannschaften und Spieler
blank rote Karte 5 Punkte
blank gelb rote Karte 3 Punkte
blank gelbe Karte 1 Punkt

#
Vereine
Pkt
1
FC Ingolstadt
FC Ingolstadt
0
0
0
0
2
Germania Halberstadt
Germania Halberstadt
0
0
0
0
3
VfB Eichstätt
VfB Eichstätt
0
0
0
0
4
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
0
0
0
0
5
Alemannia Aachen
Alemannia Aachen
1
0
0
1
6
FC Viktoria 1889 Berlin
FC Viktoria 1889 Berlin
1
0
0
1
7
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC
1
0
0
1
8
TuS Dassendorf
TuS Dassendorf
1
0
0
1
9
1. FC Heidenheim
1. FC Heidenheim
1
0
0
1
10
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
1
0
0
1
11
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück
1
0
0
1
12
SSV Ulm 1846
SSV Ulm 1846
2
0
0
2
13
FC Augsburg
FC Augsburg
2
0
0
2
14
Waldhof Mannheim
Waldhof Mannheim
2
0
0
2
15
Energie Cottbus
Energie Cottbus
2
0
0
2
16
SV Atlas Delmenhorst
SV Atlas Delmenhorst
2
0
0
2
17
Hannover 96
Hannover 96
2
0
0
2
18
KFC Uerdingen
KFC Uerdingen
2
0
0
2
19
Holstein Kiel
Holstein Kiel
2
0
0
2
20
Hansa Rostock
Hansa Rostock
2
0
0
2
21
Würzburger Kickers
Würzburger Kickers
3
0
0
3
22
FSV Salmrohr
FSV Salmrohr
3
0
0
3
23
FC Oberneuland
FC Oberneuland
3
0
0
3
24
MSV Duisburg
MSV Duisburg
3
0
0
3
25
1. FC Magdeburg
1. FC Magdeburg
3
0
0
3
26
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden
3
0
0
3
27
Borussia Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
3
0
0
3
28
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
3
0
0
3
29
SV Drochtersen/Assel
SV Drochtersen/Assel
3
0
0
3
30
KSV Baunatal
KSV Baunatal
3
0
0
3
31
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
3
0
0
3
32
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue
3
0
0
3
33
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
3
0
0
3
34
Hallescher FC
Hallescher FC
3
0
0
3
35
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
4
0
0
4
36
SV Sandhausen
SV Sandhausen
4
0
0
4
37
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
4
0
0
4
38
Wacker Nordhausen
Wacker Nordhausen
5
0
0
5
39
SV Rödinghausen
SV Rödinghausen
5
0
0
5
40
RB Leipzig
RB Leipzig
5
0
0
5
41
SC Freiburg
SC Freiburg
5
0
0
5
42
SC Paderborn
SC Paderborn
5
0
0
5
43
VfB Lübeck
VfB Lübeck
6
0
0
6
44
1.FC Kaiserslautern
1.FC Kaiserslautern
6
0
0
6
45
Karlsruher SC
Karlsruher SC
6
0
0
6
46
Hamburger SV
Hamburger SV
6
0
0
6
47
1. FC Köln
1. FC Köln
6
0
0
6
48
Greuther Fürth
Greuther Fürth
6
0
0
6
49
VfL Bochum
VfL Bochum
2
0
1
7
50
SC Verl
SC Verl
7
0
0
7
51
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
7
0
0
7
52
Werder Bremen
Werder Bremen
8
0
0
8
53
Bayern München
Bayern München
8
0
0
8
54
FC 08 Villingen
FC 08 Villingen
4
0
1
9
55
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
6
1
0
9
56
SSV Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
3
2
0
9
57
Hertha BSC
Hertha BSC
6
1
0
9
58
FC Schalke 04
FC Schalke 04
10
0
0
10
59
FC St. Pauli
FC St. Pauli
5
0
1
10
60
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
11
0
0
11
61
1.FC Union
1.FC Union
8
1
0
11
62
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
11
0
0
11
63
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
11
0
1
16
64
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
16
0
0
16

Fairplay Spieler

Karte Berechnung gilt für Mannschaften und Spieler
blank rote Karte 5 Punkte
blank gelb rote Karte 3 Punkte
blank gelbe Karte 1 Punkt

#
Spieler
Pkt
1
Niklas Kreuzer
Niklas Kreuzer
Dynamo Dresden
1
0
0
1
2
Marco Hartmann
Marco Hartmann
Dynamo Dresden
1
0
0
1
3
Patrick Ebert
Patrick Ebert
Dynamo Dresden
1
0
0
1
4
Brian Hamalainen
Brian Hamalainen
Dynamo Dresden
1
0
0
1
5
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto
Erzgebirge Aue
1
0
0
1
6
Tom Baumgart
Tom Baumgart
Erzgebirge Aue
1
0
0
1
7
Louis Samson
Louis Samson
Erzgebirge Aue
1
0
0
1
8
Robert Andrich
Robert Andrich
1.FC Union
1
0
0
1
9
Niklas Dorsch
Niklas Dorsch
1. FC Heidenheim
1
0
0
1
10
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
1. FC Nürnberg
1
0
0
1
11
Dominick Drexler
Dominick Drexler
1. FC Köln
1
0
0
1
12
blank
1. FC Magdeburg
1
0
0
1
13
Manfred Osei-Kwadwo
Manfred Osei-Kwadwo
1. FC Magdeburg
1
0
0
1
14
Marvin Friedrich
Marvin Friedrich
1.FC Union
1
0
0
1
15
Michael Parensen
Michael Parensen
1.FC Union
1
0
0
1
16
Nicolai Rapp
Nicolai Rapp
1.FC Union
1
0
0
1
17
Manuel Schmiedebach
Manuel Schmiedebach
1.FC Union
1
0
0
1
18
Mërgim Mavraj
Mërgim Mavraj
Greuther Fürth
1
0
0
1
19
Max Christiansen
Max Christiansen
Waldhof Mannheim
1
0
0
1
20
Daniel Buballa
Daniel Buballa
FC St. Pauli
1
0
0
1
21
Marvin Knoll
Marvin Knoll
FC St. Pauli
1
0
0
1
22
Johannes Flum
Johannes Flum
FC St. Pauli
1
0
0
1
23
Kevin Lankford
Kevin Lankford
FC St. Pauli
1
0
0
1
24
Waldemar Sobota
Waldemar Sobota
FC St. Pauli
1
0
0
1
25
Marius Funk
Marius Funk
Greuther Fürth
1
0
0
1
26
Maximilian Sauer
Maximilian Sauer
Greuther Fürth
1
0
0
1
27
Maximilian Wittek
Maximilian Wittek
Greuther Fürth
1
0
0
1
28
Marco Caligiuri
Marco Caligiuri
Greuther Fürth
1
0
0
1
29
Paul Seguin
Paul Seguin
Greuther Fürth
1
0
0
1
30
Rick van Drongelen
Rick van Drongelen
Hamburger SV
1
0
0
1
31
Bakery Jatta
Bakery Jatta
Hamburger SV
1
0
0
1
32
Orel Mangala
Orel Mangala
VfB Stuttgart
1
0
0
1
33
Khaled Narey
Khaled Narey
Hamburger SV
1
0
0
1
34
Tim Albutat
Tim Albutat
MSV Duisburg
1
0
0
1
35
Moritz Stoppelkamp
Moritz Stoppelkamp
MSV Duisburg
1
0
0
1
36
Oliver Hein
Oliver Hein
SSV Jahn Regensburg
1
0
0
1
37
Adrian Fein
Adrian Fein
Hamburger SV
1
0
0
1
38
Hamadi Al Ghaddioui
Hamadi Al Ghaddioui
VfB Stuttgart
1
0
0
1
39
Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
SV Darmstadt 98
1
0
0
1
40
Philipp Förster
Philipp Förster
SV Sandhausen
1
0
0
1
41
Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
SV Sandhausen
1
0
0
1
42
Kevin Behrens
Kevin Behrens
SV Sandhausen
1
0
0
1
43
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
Hamburger SV
1
0
0
1
44
Chung-yong Lee
Chung-yong Lee
VfL Bochum
1
0
0
1
45
Anthony Losilla
Anthony Losilla
VfL Bochum
1
0
0
1
46
Dominik Schmidt
Dominik Schmidt
Holstein Kiel
1
0
0
1
47
Philipp Sander
Philipp Sander
Holstein Kiel
1
0
0
1
48
Michael Ratajczak
Michael Ratajczak
SC Paderborn
1
0
0
1
49
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
SC Paderborn
1
0
0
1
50
Bernard Tekpetey
Bernard Tekpetey
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
51
Robin Scheu
Robin Scheu
SV Sandhausen
1
0
0
1
52
Tim Leibold
Tim Leibold
Hamburger SV
1
0
0
1
53
Enrico Valentini
Enrico Valentini
1. FC Nürnberg
1
0
0
1
54
Robin Hack
Robin Hack
1. FC Nürnberg
1
0
0
1
55
Florent Muslija
Florent Muslija
Hannover 96
1
0
0
1
56
Edgar Prib
Edgar Prib
Hannover 96
1
0
0
1
57
Damian Roßbach
Damian Roßbach
Karlsruher SC
1
0
0
1
58
Dominik Kother
Dominik Kother
Karlsruher SC
1
0
0
1
59
Sascha Mockenhaupt
Sascha Mockenhaupt
SV Wehen Wiesbaden
1
0
0
1
60
Ulrich Taffertshofer
Ulrich Taffertshofer
VfL Osnabrück
1
0
0
1
61
Holger Badstuber
Holger Badstuber
VfB Stuttgart
1
0
0
1
62
Marc Oliver Kempf
Marc Oliver Kempf
VfB Stuttgart
1
0
0
1
63
Borna Sosa
Borna Sosa
VfB Stuttgart
1
0
0
1
64
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
VfB Stuttgart
1
0
0
1
65
Erik Thommy
Erik Thommy
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
66
Dominik Franke
Dominik Franke
SV Wehen Wiesbaden
1
0
0
1
67
Marc Lorenz
Marc Lorenz
Karlsruher SC
1
0
0
1
68
Jeremias Lorch
Jeremias Lorch
SV Wehen Wiesbaden
1
0
0
1
69
Lukas Grozurek
Lukas Grozurek
Karlsruher SC
1
0
0
1
70
Benjamin Pavard
Benjamin Pavard
Bayern München
1
0
0
1
71
Nathaniel Phillips
Nathaniel Phillips
VfB Stuttgart
1
0
0
1
72
Jerôme Gondorf
Jerôme Gondorf
SC Freiburg
1
0
0
1
73
Jean-Manuel Mbom
Jean-Manuel Mbom
KFC Uerdingen
1
0
0
1
74
Kevin Großkreutz
Kevin Großkreutz
KFC Uerdingen
1
0
0
1
75
Marco Reus
Marco Reus
Borussia Dortmund
1
0
0
1
76
Denis Zakaria
Denis Zakaria
Borussia Mönchengladbach
1
0
0
1
77
Florian Neuhaus
Florian Neuhaus
Borussia Mönchengladbach
1
0
0
1
78
Breel Embolo
Breel Embolo
Borussia Mönchengladbach
1
0
0
1
79
Lennart Grill
Lennart Grill
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
80
José-Junior Matuwila
José-Junior Matuwila
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
81
Carlo Sickinger
Carlo Sickinger
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
82
Florian Pick
Florian Pick
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
83
Christoph Hemlein
Christoph Hemlein
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
84
Christian Kühlwetter
Christian Kühlwetter
1.FC Kaiserslautern
1
0
0
1
85
Stefan Bell
Stefan Bell
1. FSV Mainz 05
1
0
0
1
86
Danny Latza
Danny Latza
1. FSV Mainz 05
1
0
0
1
87
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
1. FSV Mainz 05
1
0
0
1
88
André Wallenborn
André Wallenborn
Alemannia Aachen
1
0
0
1
89
Jonathan Tah
Jonathan Tah
Bayer Leverkusen
1
0
0
1
90
Wendell
Wendell
Bayer Leverkusen
1
0
0
1
91
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
Bayer Leverkusen
1
0
0
1
92
Marcel von Walsleben-Schied
Marcel von Walsleben-Schied
TuS Dassendorf
1
0
0
1
93
Teyfik Ceylan
Teyfik Ceylan
FC 08 Villingen
1
0
0
1
94
Keven Feger
Keven Feger
FC 08 Villingen
1
0
0
1
95
Kamran Yahyaijan
Kamran Yahyaijan
FC 08 Villingen
1
0
0
1
96
Gianluca Serpa
Gianluca Serpa
FC 08 Villingen
1
0
0
1
97
André Hoffmann
André Hoffmann
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
98
Nana Ampomah
Nana Ampomah
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
99
Aymen Barkok
Aymen Barkok
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
100
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
101
Florian Kastenmeier
Florian Kastenmeier
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
102
Jannes Elfers
Jannes Elfers
SV Drochtersen/Assel
1
0
0
1
103
Marcel Andrijanic
Marcel Andrijanic
SV Drochtersen/Assel
1
0
0
1
104
Oliver Ioannou
Oliver Ioannou
SV Drochtersen/Assel
1
0
0
1
105
Benjamin Stambouli
Benjamin Stambouli
FC Schalke 04
1
0
0
1
106
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
FC Schalke 04
1
0
0
1
107
Amine Harit
Amine Harit
FC Schalke 04
1
0
0
1
108
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
FC Schalke 04
1
0
0
1
109
Weston McKennie
Weston McKennie
FC Schalke 04
1
0
0
1
110
Marcus Hoffmann
Marcus Hoffmann
FC Viktoria 1889 Berlin
1
0
0
1
111
Ron Schallenberg
Ron Schallenberg
SC Verl
1
0
0
1
112
Mehmet Kurt
Mehmet Kurt
SC Verl
1
0
0
1
113
Nico Hecker
Nico Hecker
SC Verl
1
0
0
1
114
Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
SC Verl
1
0
0
1
115
Daniel Mikic
Daniel Mikic
SC Verl
1
0
0
1
116
Marek Suchý
Marek Suchý
FC Augsburg
1
0
0
1
117
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
FC Augsburg
1
0
0
1
118
Sebastian Heidinger
Sebastian Heidinger
Wacker Nordhausen
1
0
0
1
119
Joy-Lance Mickels
Joy-Lance Mickels
Wacker Nordhausen
1
0
0
1
120
Carsten Kammlott
Carsten Kammlott
Wacker Nordhausen
1
0
0
1
121
Thore Jacobsen
Thore Jacobsen
1. FC Magdeburg
1
0
0
1
122
Dominique Heintz
Dominique Heintz
SC Freiburg
1
0
0
1
123
Brandon Borrello
Brandon Borrello
SC Freiburg
1
0
0
1
124
Robin Koch
Robin Koch
SC Freiburg
1
0
0
1
125
Nico Schlotterbeck
Nico Schlotterbeck
SC Freiburg
1
0
0
1
126
Hendrik Hansen
Hendrik Hansen
Würzburger Kickers
1
0
0
1
127
Sebastian Schuppan
Sebastian Schuppan
Würzburger Kickers
1
0
0
1
128
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
Würzburger Kickers
1
0
0
1
129
Stefan Posch
Stefan Posch
1899 Hoffenheim
1
0
0
1
130
Florian Grillitsch
Florian Grillitsch
1899 Hoffenheim
1
0
0
1
131
Håvard Nordtveit
Håvard Nordtveit
1899 Hoffenheim
1
0
0
1
132
Niklas Künzel
Niklas Künzel
KSV Baunatal
1
0
0
1
133
Maximilian Blahout
Maximilian Blahout
KSV Baunatal
1
0
0
1
134
Jonas Springer
Jonas Springer
KSV Baunatal
1
0
0
1
135
Florian Krebs
Florian Krebs
SSV Ulm 1846
1
0
0
1
136
Ardian Morina
Ardian Morina
SSV Ulm 1846
1
0
0
1
137
Tom Schmidt
Tom Schmidt
SV Atlas Delmenhorst
1
0
0
1
138
Florian Stütz
Florian Stütz
SV Atlas Delmenhorst
1
0
0
1
139
Niklas Moisander
Niklas Moisander
Werder Bremen
1
0
0
1
140
Yuya Osako
Yuya Osako
Werder Bremen
1
0
0
1
141
Gianluca Bohr
Gianluca Bohr
FSV Salmrohr
1
0
0
1
142
Nico Toppmöller
Nico Toppmöller
FSV Salmrohr
1
0
0
1
143
Nico Kieren
Nico Kieren
FSV Salmrohr
1
0
0
1
144
Daniel Flottmann
Daniel Flottmann
SV Rödinghausen
1
0
0
1
145
blank
SV Rödinghausen
1
0
0
1
146
Felix Backszat
Felix Backszat
SV Rödinghausen
1
0
0
1
147
Patrick Kurzen
Patrick Kurzen
SV Rödinghausen
1
0
0
1
148
Lars Lokotsch
Lars Lokotsch
SV Rödinghausen
1
0
0
1
149
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
SC Paderborn
1
0
0
1
150
Marcel Seegert
Marcel Seegert
Waldhof Mannheim
1
0
0
1
151
David Abraham
David Abraham
Eintracht Frankfurt
1
0
0
1
152
Dominik Kohr
Dominik Kohr
Eintracht Frankfurt
1
0
0
1
153
Dejan Joveljić
Dejan Joveljić
Eintracht Frankfurt
1
0
0
1
154
Mijat Gaćinović
Mijat Gaćinović
Eintracht Frankfurt
1
0
0
1
155
Claas Bauer
Claas Bauer
FC Oberneuland
1
0
0
1
156
Ka-ram Han
Ka-ram Han
FC Oberneuland
1
0
0
1
157
Affamefuna-Michael Ifeadigo
Affamefuna-Michael Ifeadigo
FC Oberneuland
1
0
0
1
158
Daniel Batz
Daniel Batz
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
159
Christopher Schorch
Christopher Schorch
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
160
Steven Zellner
Steven Zellner
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
161
Manuel Zeitz
Manuel Zeitz
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
162
Markus Mendler
Markus Mendler
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
163
Fanol Perdedaj
Fanol Perdedaj
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
164
Mario Müller
Mario Müller
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
165
Gillian Jurcher
Gillian Jurcher
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
166
Tobias Jänicke
Tobias Jänicke
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
167
Timm Golley
Timm Golley
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
168
José Vunguidica
José Vunguidica
1. FC Saarbrücken
1
0
0
1
169
Daniel Halke
Daniel Halke
VfB Lübeck
1
0
0
1
170
Florian Riedel
Florian Riedel
VfB Lübeck
1
0
0
1
171
Marvin Thiel
Marvin Thiel
VfB Lübeck
1
0
0
1
172
Ryan Malone
Ryan Malone
VfB Lübeck
1
0
0
1
173
Ahmet Arslan
Ahmet Arslan
VfB Lübeck
1
0
0
1
174
Sven Mende
Sven Mende
VfB Lübeck
1
0
0
1
175
Ondrej Duda
Ondrej Duda
Hertha BSC
1
0
0
1
176
Vedad Ibišević
Vedad Ibišević
Hertha BSC
1
0
0
1
177
Davie Selke
Davie Selke
Werder Bremen
1
0
0
1
178
Thomas Kraft
Thomas Kraft
Hertha BSC
1
0
0
1
179
Per Skjelbred
Per Skjelbred
Hertha BSC
1
0
0
1
180
Ibrahima Konaté
Ibrahima Konaté
RB Leipzig
1
0
0
1
181
Nordi Mukiele
Nordi Mukiele
RB Leipzig
1
0
0
1
182
Amadou Haïdara
Amadou Haïdara
RB Leipzig
1
0
0
1
183
Pascal Itter
Pascal Itter
Chemnitzer FC
1
0
0
1
184
Joshua Bitter
Joshua Bitter
MSV Duisburg
1
0
0
1
185
Birger Verstraete
Birger Verstraete
1. FC Köln
1
0
0
1
186
Niklas Kastenhofer
Niklas Kastenhofer
Hallescher FC
1
0
0
1
187
Sebastian Mai
Sebastian Mai
Hallescher FC
1
0
0
1
188
Niklas Landgraf
Niklas Landgraf
Hallescher FC
1
0
0
1
189
William
William
VfL Wolfsburg
1
0
0
1
190
John Anthony Brooks
John Anthony Brooks
VfL Wolfsburg
1
0
0
1
191
Maximilian Arnold
Maximilian Arnold
VfL Wolfsburg
1
0
0
1
192
Wout Weghorst
Wout Weghorst
VfL Wolfsburg
1
0
0
1
193
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu
VfL Wolfsburg
1
0
0
1
194
Sven Sonnenberg
Sven Sonnenberg
Hansa Rostock
1
0
0
1
195
Marco Königs
Marco Königs
Hansa Rostock
1
0
0
1
196
Felix Geisler
Felix Geisler
Energie Cottbus
1
0
0
1
197
Tobias Eisenhuth
Tobias Eisenhuth
Energie Cottbus
1
0
0
1
198
David Alaba
David Alaba
Bayern München
1
0
0
1
199
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich
Bayern München
1
0
0
1
200
Thiago
Thiago
Bayern München
1
0
0
1
201
Corentin Tolisso
Corentin Tolisso
Bayern München
1
0
0
1
202
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
Bayern München
1
0
0
1
203
Lucas Hernández
Lucas Hernández
Bayern München
1
0
0
1
204
Ivan Perišić
Ivan Perišić
Bayern München
1
0
0
1
205
Lukáš Hrádecký
Lukáš Hrádecký
Bayer Leverkusen
1
0
0
1
206
Juan Miranda
Juan Miranda
FC Schalke 04
1
0
0
1
207
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
RB Leipzig
1
0
0
1
208
Ethan Ampadu
Ethan Ampadu
RB Leipzig
1
0
0
1
209
Philipp Bargfrede
Philipp Bargfrede
Werder Bremen
1
0
0
1
210
André Silva
André Silva
Eintracht Frankfurt
1
0
0
1
211
Zanka
Zanka
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
212
Kevin Stöger
Kevin Stöger
Fortuna Düsseldorf
1
0
0
1
213
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
Borussia Dortmund
1
0
0
1
214
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba
Bayer Leverkusen
1
0
0
1
215
Jonas Hector
Jonas Hector
1. FC Köln
2
0
0
2
216
Jhon Córdoba
Jhon Córdoba
1. FC Köln
2
0
0
2
217
Atakan Karazor
Atakan Karazor
VfB Stuttgart
2
0
0
2
218
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
SC Paderborn
2
0
0
2
219
Manuel Stiefler
Manuel Stiefler
Karlsruher SC
2
0
0
2
220
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro
VfB Stuttgart
2
0
0
2
221
Nico Schulz
Nico Schulz
Borussia Dortmund
2
0
0
2
222
Alfredo Morales
Alfredo Morales
Fortuna Düsseldorf
2
0
0
2
223
Kelvin Ofori
Kelvin Ofori
Fortuna Düsseldorf
2
0
0
2
224
Matija Nastasić
Matija Nastasić
FC Schalke 04
2
0
0
2
225
Jan Schöppner
Jan Schöppner
SC Verl
2
0
0
2
226
Tobias Becker
Tobias Becker
Wacker Nordhausen
2
0
0
2
227
Marco Friedl
Marco Friedl
Werder Bremen
2
0
0
2
228
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
1.FC Union
2
0
0
2
229
Mitchell Weiser
Mitchell Weiser
Bayer Leverkusen
2
0
0
2
230
Benito Raman
Benito Raman
FC Schalke 04
2
0
0
2
231
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt
Werder Bremen
2
0
0
2
232
Sebastian Rode
Sebastian Rode
Eintracht Frankfurt
2
0
0
2
233
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
Fortuna Düsseldorf
3
0
0
3
234
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger
Eintracht Frankfurt
3
0
0
3
235
Christopher Lenz
Christopher Lenz
1.FC Union
1
1
0
4
236
Andreas Geipl
Andreas Geipl
SSV Jahn Regensburg
1
1
0
4
237
Max Besuschkow
Max Besuschkow
SSV Jahn Regensburg
1
1
0
4
238
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
VfL Wolfsburg
1
1
0
4
239
Dimitrios Diamantakos
Dimitrios Diamantakos
FC St. Pauli
0
0
1
5
240
Armel Bella-Kotchap
Armel Bella-Kotchap
VfL Bochum
0
0
1
5
241
Tobias Weißhaar
Tobias Weißhaar
FC 08 Villingen
0
0
1
5
242
Jordan Torunarigha
Jordan Torunarigha
Hertha BSC
2
1
0
5
243
Filip Kostić
Filip Kostić
Eintracht Frankfurt
1
0
1
6