Khaled Narey

Khaled Narey
Spielposition Sturm
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Neuwied
Geboren 23/07/1994
Alter 27
Gewicht (kg) 75
Größe (cm) 180
Position(en): Rechtsaußen, rechter Verteidiger
Rückennummer: 20
Spielfuß: beidfüßig
Marktwert: 800 Tsd. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
16
/ 69
Startelf
14
/ 56
Tore
5
/ 13
Vorlagen
7
/ 14
Liga
2.Liga 2021-2022 16 14 2 1281′ 1 0 0 5 (0) 7 0
Datum Für Gegen Heim /Auswärts Ergebnis
2.Liga 2021-2022
03.Dez.2021
D98
Auswärts S 1:3   90′ 1 0
26.Nov.2021
HEI
Heim N 0:1   90′ 0 0
21.Nov.2021
SGD
Auswärts N 1:0   90′ 0 0
06.Nov.2021
H96
Heim U 1:1   90′ 0 1
31.Okt.2021
HAN
Auswärts N 2:1   88′ 1 0
23.Okt.2021
KSC
Heim S 3:1   90′ 1 0
16.Okt.2021
HSV
Auswärts U 1:1   90′ 0 0
02.Okt.2021
SCP
Heim N 2:3   90′ 0 2
25.Sep.2021
FCI
Auswärts S 1:2   90′ 0 2
18.Sep.2021
SSV
Heim U 1:1   90′ 0 0
12.Sep.2021
AUE
Auswärts S 0:1   90′ 0 0
28.Aug.2021
S04
Auswärts N 3:1   90′ 0 1
20.Aug.2021
HSK
Heim U 2:2   81′ 1 0
14.Aug.2021
FCN
Auswärts N 2:0   20′ 0 0
31.Jul.2021
WBR
Heim N 2:3   90′ 1 1
25.Jul.2021
SVS
Auswärts S 0:2   12′ 0 0

Khaled Narey (* 23. Juli 1994 in Neuwied) ist ein deutscher Fußballspieler togolesischer Abstammung, der beim Hamburger SV unter Vertrag steht.

Familie

Narey wurde im rheinland-pfälzischen Neuwied geboren und wuchs in Leverkusen auf. Seine Eltern stammen aus Togo, er besitzt jedoch ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit.

Karriere

Narey spielte von Juni 2003 bis zum 30. Juni 2008 beim SV Bergfried Leverkusen-Steinbüchel e.V. In der Saison 2013/14 rückte er von der A-Jugend-Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen in die zweite Herrenmannschaft auf und entwickelte sich zum Stammspieler.

Nachdem Bayer 04 Leverkusen seine zweite Mannschaft nach der Saison 2013/14 abgemeldet hatte, wechselte Narey zur Saison 2014/15 zur zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund. Sein Debüt in der 3. Liga gab er am 26. Juli 2014 beim 2:1-Sieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt. Am ersten Spieltag der Bundesligasaison 2014/15 stand er erstmals im 18er-Kader der ersten Mannschaft, kam bei der 0:2-Niederlage gegen seinen ehemaligen Verein Bayer 04 Leverkusen allerdings nicht zum Einsatz.

Zur Saison 2015/16 wechselte Narey auf Leihbasis für ein Jahr zum Ligakonkurrenten SC Paderborn 07.

Zur Spielzeit 2016/17 wurde er von der SpVgg Greuther Fürth bis zum 30. Juni 2019 verpflichtet.

Zur Saison 2018/19 wechselte Narey zum Hamburger SV. Er unterschrieb beim Bundesliga-Absteiger einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2022. Unter den Cheftrainern Christian Titz und Hannes Wolf etablierte er sich als Stammspieler auf dem Flügel und kam auf 32 Ligaeinsätze (28-mal von Beginn). Mit 7 Ligatoren war er hinter Pierre-Michel Lasogga (13) der zweitbeste Torschütze seiner Mannschaft, die mit dem 4. Platz den direkten Wiederaufstieg verpasste.

bisherige Clubs

07/2016 - 06/2018 SpVgg Greuther Fürth Abwehr
07/2015 - 06/2016 SC Paderborn 07 Abwehr
09/2015 - 10/2015 SC Paderborn 07 II Abwehr
08/2014 - 06/2015 Borussia Dortmund Abwehr
07/2014 - 06/2015 Borussia Dortmund II Abwehr
07/2013 - 06/2014 Bayer Leverkusen II Abwehr
07/2011 - 06/2013 Bayer Leverkusen [A-Junioren] Abwehr
07/2010 - 06/2011 Bayer Leverkusen [B-Junioren] Abwehr
07/2009 - 06/2010 SV Bergisch Gladbach 09 [B-Junioren] Abwehr
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P