2.Liga 2019-2020 | Spieltag 22
| Voith-Arena | 14.Feb.2020 18:30
U S N U S
Tim Kleindienst
45'
Tim Kleindienst
83'
2 : 2
Endstand
U S N S S
Nikola Dovedan
2'
Hanno Behrens
62'
45'
90'
Tore
2'
2'
Tor
45' +1
62'
62'
Tor
83'
83'
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Spieler-Stats
1
Kevin Müller
2
Marnon Busch
6
Patrick Mainka
5
Oliver Hüsing
19
Jonas Föhrenbach
36
Niklas Dorsch
18
Sebastian Griesbeck
 
30
Norman Theuerkauf
7
Marc Schnatterer
 
 
24
Tobias Mohr
10
Tim Kleindienst
14
Michael Frey
19
Philip Heise
18
Hanno Behrens
8
Nikola Dovedan
 
5
Johannes Geis
29
Patrick Erras
 
6
Tim Handwerker
3
Konstantinos Mavropanos
33
Georg Margreitter
25
Oliver Sorg
26
Christian Mathenia
image/svg+xml
Schiedsrichter: Timo Gerach
Ein / Auswechslungen
68'
ausgewechselt
eingewechselt
68'
68'
ausgewechselt
eingewechselt
68'
69'
69'
ausgewechselt
eingewechselt
78'
78'
ausgewechselt
eingewechselt
80'
ausgewechselt
eingewechselt
80'
90'
90'
ausgewechselt
eingewechselt
Karten
34'
34'
Gelbe Karte
60'
74'
74'
Gelbe Karte
90'
Gelbe Karte
90'
2 Tore 2
16 Torschüsse 11
494 gespielte Pässe 367
79% Passquote 71%
58 Ballbesitz 42
119.16km Laufleistung 118.69km
50% Zweikampfquote 50%
7 Ecken 0
11 Fouls 13
5 Abseits 3
1 Gelbe Karten 3
0 Gelb/Rote Karte 0
0 Rote Karten 0
Voith-Arena 14.Feb.2020 18:30
1. FC Heidenheim
2 2
1. FC Nürnberg
14.Feb.2020 18:30
Voith-Arena
HEI
2
2
FCN
| Voith-Arena | Schiedsrichter: Timo Gerach
BWT-Stadion am Hardtwald 07.Feb.2020 18:30
SV Sandhausen
0 1
1. FC Heidenheim
07.Feb.2020 18:30
BWT-Stadion am Hardtwald
SVS
0
1
HEI
| BWT-Stadion am Hardtwald | Schiedsrichter: Nicolas Winter
Voith-Arena 02.Feb.2020 13:30
1. FC Heidenheim
0 0
Dynamo Dresden
02.Feb.2020 13:30
Voith-Arena
HEI
0
0
SGD
| Voith-Arena | Schiedsrichter: Thorben Siewer
Mercedes-Benz Arena 29.Jan.2020 18:30
VfB Stuttgart
3 0
1. FC Heidenheim
29.Jan.2020 18:30
Mercedes-Benz Arena
STU
3
0
HEI
| Mercedes-Benz Arena | Schiedsrichter: Florian Badstübner
Voith-Arena 22.Dez.2019 13:30
1. FC Heidenheim
3 1
VfL Osnabrück
22.Dez.2019 13:30
Voith-Arena
HEI
3
1
OSN
| Voith-Arena | Schiedsrichter: Michael Bacher
Voith-Arena 14.Feb.2020 18:30
1. FC Heidenheim
2 2
1. FC Nürnberg
14.Feb.2020 18:30
Voith-Arena
HEI
2
2
FCN
| Voith-Arena | Schiedsrichter: Timo Gerach
Bremer Brücke 08.Feb.2020 13:00
VfL Osnabrück
0 1
1. FC Nürnberg
08.Feb.2020 13:00
Bremer Brücke
OSN
0
1
FCN
| Bremer Brücke | Schiedsrichter: Tobias Reichel
Max-Morlock-Stadion 02.Feb.2020 13:30
1. FC Nürnberg
2 0
SV Sandhausen
02.Feb.2020 13:30
Max-Morlock-Stadion
FCN
2
0
SVS
| Max-Morlock-Stadion | Schiedsrichter: Dr. Martin Thomsen
Volksparkstadion 30.Jan.2020 20:30
Hamburger SV
4 1
1. FC Nürnberg
30.Jan.2020 20:30
Volksparkstadion
HSV
4
1
FCN
| Volksparkstadion | Schiedsrichter: Markus Schmidt
Max-Morlock-Stadion 20.Dez.2019 18:30
1. FC Nürnberg
2 0
Dynamo Dresden
20.Dez.2019 18:30
Max-Morlock-Stadion
FCN
2
0
SGD
| Max-Morlock-Stadion | Schiedsrichter: Dr. Matthias Jöllenbeck
Spiele gegeneinander
Max-Morlock-Stadion 30.Aug.2019 18:30
1. FC Nürnberg
2 2
1. FC Heidenheim
30.Aug.2019 18:30
Max-Morlock-Stadion
FCN
2
2
HEI
| Max-Morlock-Stadion | Schiedsrichter: Florian Heft
1'
Spielbeginn
1'
Schiedsrichter ist Timo Gerlach aus der Südpfalz.
2' Tor
Nikola Dovedan
Vorlage von: Hanno Behrens
Tooor für 1. FC Nürnberg, 0:1 durch Nikola Dovedan Was für ein Knallstart! Dovedan tut der Ex weh! Die Nürnberger mit der ganz schnellen Führung: Behrens schaltet bei einem geblockten Schuss von halblinks am schnellsten und legt geistesgegenwärtig für Dovedan auf. Der ehemalige Heidenheimer zieht aus sechs Metern ab und trifft ins lange, rechte Eck.
Nikola Dovedan
9'
Nach ein paar Minuten Schockstarre zeigen sich die Hausherren nun etwas erholt und erzeugen auf der linken Außenbahn kurz eine Druckphase. Dorsch will nach einem Freistoß von Schnatterer mit Tempo in den Fünfer, bleibt aber an der FCN-Abwehr hängen.
11'
Auf der linken Außenbahn nimmt Geis den Kopf hoch und will mit einer ganz hohen Diagonalflanke für Gefahr sorgen. Frey läuft sich schon in Position, kann den zu harten Flankenball jedoch nicht erreichen.
13'
FCH-Coach Frank Schmidt pusht seine Kicker und motiviert von der Seitenlinie. Richtig viel will bei den Hausherren noch nicht gelingen. Die Offensive erhält kaum Bälle, immer wieder gehen einfache Pässe direkt zum Gegner.
17'
Unglückliche Szene! Die Franken verstolpern den Ball auf der rechten Seite und Heidenheim leitet sofort in die Spitze weiter. Kleindienst ist kurz vor Mathenia bereits in einer guter Position und rutscht dann unabsichtlich in den FCN-Keeper. Der Schiri hat keine Wahl, auch wenn es doof aussieht: Das ist ein Stürmerfoul.
19'
Fast das 0:2! Handwerker treibt das Leder mit einem Sprint vor den linken Pfosten und legt dann von dort ganz heiß quer ins Zentrum. Behrens steht ohne Bewacher vor dem leeren Tor und scheitert dann an einer ganz späten Grätsche von Föhrenbach!
21'
Föhrenbach kann das Offensivspiel der Ostalb-Kicker etwas breiter machen und bedient auf der linken Seite Mohr. Es folgt der Heber in den Fünfer, wo dann die FCN-Defensive souverän klärt.
23'
Erstmals geht die Spielkontrolle an den 1. FC Heidenheim, der sich mit ein paar zusätzlichen Sicherheits-Pässen Selbstvertrauen zurückholen will. Mohr erhält danach im Rückraum einen Steilpass von Schnatterer und kann die Pille bei der Annahme nicht richtig kontrollieren.
26'
Aussetzer von Mathenia! Der Club-Keeper drückt einen einfachen Abschlag direkt in die Füße des Gegners und offeriert Mohr eine Großchance. Der Heidenheimer sprintet erstmal los, ist sich dann aber mit Kleindienst uneinig, wer denn nun als Erster an den Ball soll!
28'
1:1? Mavropanos sagt nein! Jetzt gelingt Heidenheim ein toller Angriff, bei dem Schnattener nach einem einem Pass hinter die Kette sofort frei durch ist. Heidenheims Stürmer will den Ball dann vielleicht etwas zu lässig an Mathenia vorbeischieben und gibt der Kugel zu wenig Power mit. Der Ball rollt immer weiter gen Torlinie, wo dann Mavropanos mit dem langen Bein in allerletzter Sekunde rettet!
28'
Die Hausherren finden überhaupt nicht ins Kombinationsspiel und prallen immer wieder vom FCN-Strafraum ideenlos ab. Weil Mohr keine Anspielstation hat, schießt der Heidenheimer die FCN-Abwehr aus 20 Metern verzweifelt ab.
31'
War das der Weckruf für die Mannen von der Ostalb? Kurz nach der Megachance auf den Ausgleich verarbeitet Kleindienst einen hohen Ball am Sechzehner-Ende elegant und zimmert sofort drauf los. Mathenia muss fliegen und kratzt den Ball aus dem linken Winkel!
34' Gelbe Karte
Nikola Dovedan
Gelbe Karte für Nikola Dovedan (1. FC Nürnberg) Erst das Tor, jetzt Gelb! Dovedan kann Theuerkauf auf der rechten Flügelseite nicht einholen und schiebt seinen ehemaligen Mitspieler daher mit Ansatz ins Aus. Schiri Gerach wertet das Einsteigen als taktisches Vergehen und macht seine Brusttasche auf.
Nikola Dovedan
38'
Die Franken bleiben gefährlicher! Dovedan schnappt sich die Kugel im linken Sechzehner-Eck und tanzt Busch mit enger Ballführung easy aus. Kurz darauf folgt der Schuss, der knapp am linken Alu vorbeifliegt.
40'
Soll es noch etwas mit dem 1:1-Ausgleich werden, müssen die Heidenheimer unbedingt ihre Fehlpass-Quote senken. Nürnberg lauert auf einfache Ballgewinne im Mittelfeld und will dann ganz fix umschalten.
43'
Der Club will die knappe 1:0-Führung gerne mit in die Pause nehmen und geht nicht mehr mit der allergrößten Bereitschaft in die Offensive. Das Spiel läuft so langsam Richtung Halbzeitpfiff aus.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Tim Kleindienst
Tor 45' +1'
Tim Kleindienst
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 1:1 durch Tim Kleindienst
45' +2'
Ende 1. Halbzeit
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
46'
Nikola Dovedan
Dovedan fast mit dem zweiten Blitztor! Der erste Angriff in Halbzeit zwei ist direkt brandgefährlich: Frey legt im Konter herrlich mit der Hacke auf und Dovedan ist frei durch. Der ehemalige Heidenheimer zieht aus halblinken 16 Metern mit Gewalt ab und hämmert den Ball knapp über die Latte!
Nikola Dovedan
47'
Der nächste Ex-Heidenheimer mit einer Großchance! Nun spielt Behrens den tödlichen Pass und bedient Heise mit einem Querpass in den linken Fünfer-Bereich. Heise kommt beim Anlauf etwas aus dem Tritt und schiebt den Ball links vorbei!
49'
Und mit diesen beiden ganz dicken Chancen geht auch die Anfangsphase der 2. Halbzeit ganz deutlich an die Franken. Nürnberg ist sofort hellwach und kombiniert sich geradeaus und flink nach vorn.
51'
Der Ball läuft gut bei den Franken! Nürnberg nimmt das 1:2 ins Visier und rennt an. Behrens und Frey bedienen sich mit einem Doppelpass im Rückraum und schaffen es damit fast bis vor FCH-Keeper Müller. Heidenheim ist, wie schon zu Beginn des Spiels, noch nicht wieder wach.
54'
FCN-Hüne Frey verfolgt die Kugel im Vorwärtsgang ganz aufmerksam mit den Augen und drückt Gegenspieler Hüsing dabei etwas unsanft auf das Grün. Schiri Gerach spricht eine Ermahnung aus.
56'
Handwerker lässt nicht locker! Die Zweikämpfen haben es weiter in sich und jeder Ball ist hart umkämpft. Nun rennt Handwerker einem schier aussichtslosen Steilpass hinterher und schafft es auf der linken Seite dann sogar fast noch vor Mainka an die Pille.
58'
Nach dem rasanten Wiederbeginn heißt es auf der Ostalb erstmal durchatmen. Beide Teams nehmen sich eine kurze Auszeit und laden die Akkus neu auf.
60' Gelbe Karte
Konstantinos Mavropanos
Gelbe Karte für Konstantinos Mavropanos (1. FC Nürnberg) Konstantinos Mavropanos fängt mit Schiri Timo Gerlach eine Diskussion an und geht dann mit einer Verwarnung raus. Da muss der Grieche, besonders bei der aktuellen Regelauslegung, einfach ruhig bleiben.
Konstantinos Mavropanos
62' Tor
Hanno Behrens
Vorlage von: Philip Heise
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Hanno Behrens Captain Behrens bringt den FCN in Front! Frey macht das Leder zunächst heiß und übergibt an Heise. Es folgt ein feiner Steilpass in den Fünfer, wo Behrens die nötige Kaltschnäuzigkeit an den Tag legt und sicher versenkt!
Hanno Behrens
64'
Die erneute Führung für die Franken kommt etwas überraschend, da das Spiel vorher eher ruhig und ausgeglichen verlief. FCH-Trainer Schmidt reagiert sofort und wechselt gleich doppelt.
66'
Schnatterer will seinem Team helfen und holt mittig vor der Sechzehner-Kante zum Fernschuss aus: Der Heidenheimer rutscht etwas weg und sein Schuss wird dazu abgeblockt.
Maurice Multhaup
Auswechslung 68'
Rein:Maurice Multhaup
Raus:Norman Theuerkauf
Stefan Schimmer
Auswechslung 68'
Rein:Stefan Schimmer
Raus:Marc Schnatterer
69' Auswechslung
Rein:Sebastian Kerk
Raus:Nikola Dovedan
Sebastian Kerk
69'
Der Club jubelt, aber Abseits! Geis löffelt einen einen Freistoß aus dem Zentrum ins rechte Fünfer-Eck, wo Margreitter einen perfekten Kopfball präsentiert und das Leder ins lange Eck nickt. Das Problem: Frey rennt ebenfalls zum Ball, ist nicht dran, steht aber trotzdem im Abseits.
71'
Nun laufen die letzten 20 Minuten und das Spiel bewegt sich so langsam Richtung Schlussphase. Der FCN hat das 2:1 auf dem Konto und steht in der Defensive zudem gut sortiert und solide. Heidenheim wird es sich etwas überlegen müssen, ansonsten gehen die drei Zähler wohl nach Franken.
74' Gelbe Karte
Johannes Geis
Gelbe Karte für Johannes Geis (1. FC Nürnberg) Geis will den Ball im Mittelfeld gegen Griesbeck erobern und kommt nur eine Millisekunde zu spät. Der Schiri pfeift und dann wird es bunt, Geis sieht Gelb.
Johannes Geis
76'
Der Club diktiert auf der Ostalb weiter das Geschehen und die Minuten ticken relativ ereignislos herunter. Legt Heidenheim, wie in der 1. Halbzeit, nochmal am Ende zu oder feiert der FCN in rund 15 Minuten den dritten Sieg in Serie?
77'
Griesbeck verfrachtet die Kugel vom rechten Seitenrand in die gefährliche Zone, wo es zum Zusammenstoß von Schimmer und Margreitter kommt. Während die FCH-Fans noch auf den Elfmeterpfiff hoffen, offenbart die Wiederholung die Wahrheit: Schimmer tritt Margreitter mit den Stollen offensichtlich auf die Latschen.
78' Auswechslung
Rein:Fabian Nürnberger
Raus:Philip Heise
Fabian Nürnberger
Denis Thomalla
Auswechslung 80'
Rein:Denis Thomalla
Raus:Sebastian Griesbeck
Tim Kleindienst
Tor 83'
Tim Kleindienst
Vorlage von: Oliver Hüsing
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 2:2 durch Tim Kleindienst Kleindienst, wer sonst?! Die nachfolgende Ecke beschert dem FCH doch noch das 2:2: Hüsing verlängert am ersten Pfosten perfekt mit dem Hinterkopf, drei Meter weiter rechts pfeffert Kleindienst den Ball aus kurzer Distanz ins Glück!
86'
Heidenheim schnuppert am 3:2! Erst rauscht Schimmer an einer Flanke von links vorbei, kurz danach zieht Dorsch aus halbrechten 18 Metern ab. Mathenia bleibt ruhig und sichert den Ball am rechten Alu.
87'
Der 1. FC Heidenheim will dem FCN jetzt alle Punkte klauen und nimmt nochmal Anlauf für die drei Punkte. Die Franken finden nicht mehr in die Zweikämpfe und könne nur noch reagieren!
Niklas Dorsch
Gelbe Karte 90'
Niklas Dorsch
Gelbe Karte für Niklas Dorsch (1. FC Heidenheim 1846)
90' Auswechslung
Rein:Lukas Mühl
Raus:Oliver Sorg
Lukas Mühl
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' +1'
Frey fehlen Zentimeter! Die Franken chippen den Kugel von links nochmal zart vor den zweiten Pfosten, wo Hüne Frey dann knapp am Leder vorbeifliegt! Noch 60 Sekunden.
90' +3'
Spielende
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P