Hanno Behrens

Hanno Behrens
Spielposition Mittelfeld
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Elmshorn
Geboren 26/03/1990
Alter 31
Gewicht (kg) 82
Größe (cm) 188
Position(en): Defensives Mittelfeld
Spielfuß: rechts
Marktwert: 650 Tsd. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
0
/ 39
Startelf
0
/ 37
Tore
0
/ 5
Vorlagen
0
/ 5
Liga

Hanno Behrens (* 26. März 1990 in Elmshorn) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2015 beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag steht.

Karriere

Behrens begann beim FC Elmshorn, dem in seinem Geburtsort ansässigen Verein, mit dem Fußballspielen und wechselte 2005 in die Jugendabteilung des Hamburger SV. Dort rückte er 2007 von der U-17- in die U-19-Nachwuchsmannschaft und 2008 in die zweite Mannschaft auf. Zur Saison 2009/10 wurde er in den Profikader des HSV berufen, in dem er bis zur Saison 2011/12 blieb, jedoch nie eingesetzt wurde. Stattdessen absolvierte er insgesamt 80 Spiele in der Regionalliga Nord und erzielte acht Tore.

Zur Saison 2012/13 wechselte Behrens zum Drittligisten SV Darmstadt 98, für den er am 8. August 2012 (4. Spieltag) – in der 56. Minute für Elton da Costa eingewechselt – sein erstes Drittligaspiel bestritt und dabei den Treffer zum 1:3-Endstand beim Chemnitzer FC erzielte. Mit dem SV Darmstadt schaffte er in der Saison 2013/14 den Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo in der darauffolgenden Saison der Aufstieg in die Bundesliga gelang.

Zur Saison 2015/16 wechselte Behrens zum 1. FC Nürnberg, bei dem er zur Saison 2017/18 zum neuen Kapitän ernannt wurde und seinen ursprünglich bis 30. Juni 2018 laufenden Vertrag auf unbekannte Zeit verlängerte. Seine Entscheidung begründete er mit den Worten: „Ich fühle mich hier in Nürnberg rundum wohl. Die Stadt ist sehr lebenswert, der Verein mit seinen Fans etwas Besonderes. Und sportlich passt es derzeit auch sehr gut. Wir haben eine Mannschaft, in der es Spaß macht zu spielen und die mich zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt. Aus all diesen Gründen war es für mich klar, dass ich hier beim Club bleiben will“.

Mit Nürnberg stieg er am Ende der Saison 2017/18 in die Erste Bundesliga auf. Dort erzielte er beim 3:0-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf am 29. September 2018 (6. Spieltag) per Elfmeter seinen ersten Treffer in der Bundesliga.

Erfolge

Vizemeister der 2. Bundesliga 2018 und Aufstieg in die Bundesliga (mit dem 1. FC Nürnberg)

Vizemeister der 2. Bundesliga 2015 und Aufstieg in die Bundesliga (mit dem SV Darmstadt 98)

Aufstieg in die 2. Bundesliga 2014 (mit dem SV Darmstadt 98)

Gewinn des Hessenpokals 2013 (mit dem SV Darmstadt 98)

bisherige Clubs

07/2012 - 06/2015 SV Darmstadt 98 Mittelfeld
07/2009 - 06/2012 Hamburger SV Mittelfeld
07/2008 - 06/2012 Hamburger SV II Mittelfeld
07/2006 - 06/2009 Hamburger SV [A-Junioren] Mittelfeld
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P