2.Liga 2019-2020 | Spieltag 5
| Rudolf Harbig Stadion | 31.Aug.2019 13:00
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
N N S S U
3 : 3
Endstand
FC St. Pauli
FC St. Pauli
U N S N S
Jannis Nikolaou
40'
Jannis Nikolaou
54'
Moussa Kone
85'
Dimitrios Diamantakos
13'
Waldemar Sobota
16'
Dimitrios Diamantakos
29'
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Tore
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Pressekonferenz
1
Kevin Broll
2
Linus Wahlqvist
39
Kevin Ehlers
18
Jannik Müller
20
Patrick Ebert
5
Dzenis Burnic
4
Jannis Nikolaou
15
Chris Löwe
29
Sascha Horvath
11
Alexander Jeremejeff
28
Baris Atik
30
Robin Himmelmann
38
Florian Carstens
15
Daniel Buballa
21
James Lawrence
13
Niklas Hoffmann
5
Marvin Knoll
37
Finn Ole Becker
28
Waldemar Sobota
14
Mats Møller Dæhli
 
18
Dimitrios Diamantakos
12
Ryo Miyaichi
 
Schiedsrichter:
Benjamin Cortus
Fehlende Spieler
Ein / Auswechslungen
ausgewechselt
eingewechselt
46'
Dynamo Dresden
ausgewechselt
eingewechselt
61'
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
61'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
76'
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
79'
ausgewechselt
eingewechselt
FC St. Pauli
89'
Karten
Gelbe Karte
23'
45'
+2
76'
Gelbe Karte
81'
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
Schüsse neben das Tor 14
Schüsse aufs Tor 14
Schüsse aufs Tor 7
Schüsse neben das Tor 7
3 Tore 3
14 Torschüsse 7
57 Ballbesitz 43
4 Ecken 9
10 Fouls 18
1 Abseits 0
1 Gelbe Karten 2
0 Gelb/Rote Karte 0
1 Rote Karten 0
Dynamo Dresden
U N N N S
2.Liga 2019-2020
31.Aug.2019
- 13:00
Dynamo Dresden
3 3
FC St. Pauli
2.Liga 2019-2020
23.Aug.2019
- 18:30
SV Darmstadt 98
0 0
Dynamo Dresden
2.Liga 2019-2020
18.Aug.2019
- 13:30
Dynamo Dresden
2 1
1. FC Heidenheim
DFB Pokal 2019-2020
10.Aug.2019
- 15:30
TuS Dassendorf
0 3
Dynamo Dresden
2.Liga 2019-2020
03.Aug.2019
- 13:00
Karlsruher SC
4 2
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
N U N S S
2.Liga 2019-2020
31.Aug.2019
- 13:00
Dynamo Dresden
3 3
FC St. Pauli
2.Liga 2019-2020
26.Aug.2019
- 20:30
FC St. Pauli
2 1
Holstein Kiel
2.Liga 2019-2020
17.Aug.2019
- 13:00
VfB Stuttgart
2 1
FC St. Pauli
DFB Pokal 2019-2020
11.Aug.2019
- 15:30
VfB Lübeck
6 7
FC St. Pauli
2.Liga 2019-2020
02.Aug.2019
- 20:30
FC St. Pauli
1 3
Greuther Fürth
Spiele gegeneinander
2.Liga 2018-2019
03.Mai.2019
- 18:30
Dynamo Dresden
2 1
FC St. Pauli
2.Liga 2018-2019
01.Dez.2018
- 13:00
FC St. Pauli
1 1
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
1'
SGD-Coach Cristian Fiél sieht angesichts der letzten Resultate beider Vereine “eine spannende Partie“ auf sich zukommen. Der Gegner verfüge über einige “brutal schnelle Spieler. Da gilt es für uns, hellwach zu sein und sicher in der Verteidigung zu stehen“. Das angestrebte Mittel für einen Erfolg lautet dafür: Ballbesitz. “Wir wollen viel den Ball haben, wollen die Kontrolle über das Spiel bekommen. Solange wir ihn haben, kann uns nichts passieren. Er wird schließlich nicht müde“, so der Übungsleiter, dessen klare Zielausgabe lautet: “Im Fußball geht es immer um drei Punkte. Und die wollen wir gerne haben“.
1'
Zumindest ein bisschen zeigt der Trend bei den Sachsen in die richtige Richtung. Nach zwei Auftaktpleiten (0:1 gegen den 1. FC Nürnberg; 2:4 beim Karlsruher SC) schlugen sie zunächst den 1. FC Heidenheim (2:1), anschließend ergatterten sie immerhin einen Punkt beim schwächelnden SV Darmstadt 98 (0:0). Diese Serie soll nun mit einem Sieg ausgebaut werden, um den Anschluss an das Mittelfeld und das obere Tabellendrittel herzustellen.
1'
FSCP-Trainer Jos Luhukay weist branchenüblich auf die Stärken des kommenden Kontrahenten hin. So sei Dresden eine Mannschaft mit viel Qualität, die in dieser Spielzeit für Überraschungen sorgen könne. “Sie sind im Umschalten sehr gefährlich, haben offensiv großes Potenzial und besitzen torgefährliche, schnelle Spieler. Und erwartet ein Match, das uns alles abverlangen wird“, weiß der Niederländer. Grund zu übermäßigem Respekt sieht er jedoch nicht. Vielmehr sieht er die Chance, die in dieser Partie steckt: “Morgen ist eine gute Gelegenheit, an die Leistung gegen Kiel anzuknüpfen. Wir wollen uns dort ein Erfolgserlebnis erarbeiten“.
1'
16 Mal begegneten sich beide Klubs bisher in Pflichtduellen, mit jeweils sechs Triumphen und vier Unentschieden auf beiden Seiten liegt eine sehr ausgeglichene Statistik vor. In letzter Zeit schlug das Pendel jedoch des Öfteren in Richtung der Kiezkicker aus. Vier der letzten fünf Aufeinandertreffen mit den Landeshauptstädtern gingen nicht verloren, dabei fuhren sie zwei Siege ein. Nur den bis dato letzten Vergleich mussten sie abgeben. Bei Dynamo gab es im Mai ein 1:2.
1'
Anstoss Auf geht's bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur.
4'
Beide Mannschaften haben etwas gleich viel Ballbesitz und schieben ihn sich vornehmlich im Mittelfeld hin und her. Die Stimmung im Stadion ist dafür umso besser.
6'
Der erste Schuss gehört den Dynamo's. Atiks Zuspiel von links wird vor die Füße von Burnić geklärt. Der 21-Jährige zieht aus halblinken 20 Metern sofort ab, stellt Himmelmann aber nicht vor Probleme.
9'
Ole Becker probiert auf dem linken Flügel einen frechen Sohlentrick gegen Wahlqvist, der Schwede kann das Leder aber gerade noch abfangen.
11'
Lawrence klärt in der Mitte zur Ecke. Kurz ausgeführt, Horvath verdribbelt sich dann so ein bisschen.
13' 0:1 Tor
Dimitrios Diamantakos
Vorlage von: Mats Møller Dæhli
Tooor für FC St. Pauli, 0:1 durch Dimitrios Diamantakos Aus dem Nichts geht der FCSP in Führung!
16' 0:2 Tor
Waldemar Sobota
Vorlage von: Mats Møller Dæhli
Tooor für FC St. Pauli, 0:2 durch Waldemar Sobota Wie eiskalt sind denn die Kiezkicker hier? Der zweite Angriff führt zum zweiten Tor. Møller Dæhli gibt aus dem halblinken Strafraumkorridor nochmal zum linken Flügel zu Diamantakos. Der Stürmer geht zur Grundlinie durch und flankt flach zurück zum Norweger, der vom linken Fünfmeterraumeck ans rechte passt. Dort steht Sobota gut und netzt aus kurzer Distanz ein.
17'
Tja, so fix kann das gehen. Bisher waren die Gelb-Schwarzen tendenziell feldüberlegen, fangen sich jetzt aber diese unnötigen Gegentor. Da hat die Zuordnung gerade im Raum nicht wirklich gestimmt.
18'
Cristian Fiel mit energischen Anweisungen am Spielfeldrand, Dynamo muss sich neu sortieren und dringend eine Reaktion zeigen.
19'
Oha, nicht ungefährlich: Ebert bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld hoch an den Fünfer. Dort wirft sich Nikolaou in die Kirsche, wird aber noch leicht geblockt. So gibt es Ecke, die im Endeffekt bei Himmelmann landet.
Dzenis Burnic
Gelbe Karte 23'
Dzenis Burnic
Gelbe Karte für Dženis Burnić (Dynamo Dresden)
25'
1. Trinkpause
29' 0:3 Tor
Dimitrios Diamantakos
Vorlage von: Mats Møller Dæhli
Tooor für FC St. Pauli, 0:3 durch Dimitrios Diamantakos Unfassbar, wie konsequent und frei die Hamburger zum Abschluss kommen!
30'
Was hat Dynamo jetzt gegen zu setzen?! Ist wird immens schwer, hier noch bei den Temperaturen was zu reissen.
35'
Dynamo kommt zu wenig über die Flügel, bleibt im Mittelfeld und vor dem Tor immer an einem Paulianer hängen
37'
Besonders undankbar ist die Partie momentan für Jeremejeff. Der Schwede im Angriff der SGD bekommt nahezu keinen Ball und hatte auch noch nicht den Hauch einer Torchance.
39'
Jetzt auch mal etwas von Dynamo! Atik haut aus halblinken 22 Metern auf den gegnerischen Kasten und visiert die untere rechte Ecke an. Himmelmann geht auf Nummer sicher und wehrt zur Seite ab.
Jannis Nikolaou
Tor 1:3 40'
Jannis Nikolaou
Vorlage von: Chris Löwe
Tooor für Dynamo von Nikolaou Dynamo meldet sich zurück! Nach einer Ecke sieht Himmelmann nicht gut aus, Nikolaou köpft auf Höhe des zweiten Pfostens ein.
42'
Dynamo wittert Morgenluft! Jeremejeff mit dem nächsten brauchbaren Abschluss aus 18 Metern, viel fehlte nicht.
45'
Drei Minuten Nachspielzeit
45' +2' Gelbe Karte
Mats Møller Dæhli
Gelbe Karte für Möller Daehli
Mats Møller Dæhli
45' +3'
Halbzeit in Dresden
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
Auswechslung 46'
Rein:Luka Stor
Raus:Sascha Horvath
48'
Um ein Haar die kalte Dusche für Dresden! Becker kommt links durch und sucht am zweiten Pfosten Diamantakos, Müller grätscht dem Griechen die Kugel gerade noch vom Fuß.
49'
Ebert zieht einen Freistoß aus ganz spitzem linken gefährlich aufs Tor. Freund und Feind verpassen aber - so gibt es nur Abstoß.
Jannis Nikolaou
Tor 2:3 54'
Jannis Nikolaou
Vorlage von: Baris Atik
Nikolaou schnürt den Doppelpack! Nachdem zuvor Atik aus spitzem rechten Winkel an einer tollen Fußabwehr von Himmelmann scheiterte, macht der Stürmer weiter. Er legt quer an die Strafraumkante, von wo Nikolaou per Linksschuss unten rechts vollstreckt.
55'
Dynamo wirkt wie ausgewechselt! Burnic gibt gleich den nächsten Schuss ab, Himmelmann hat ihn diesmal erst im Nachfassen.
58'
So wollte es die Fiél-Auswahl mit Sicherheit haben. Ein schneller Treffer nach dem Seitenwechsel, und schon ist sie hier wieder voll drin. Das werden richtig heiße letzte 30 Minuten
René Klingenburg
Auswechslung 61'
Rein:René Klingenburg
Raus:Baris Atik
61' Auswechslung
Rein:Christian Conteh
Raus:Waldemar Sobota
Christian Conteh
65'
Conteh wird in Szene gesetzt. Becker schickt den schnellen Angreifer, der sich dann zu weit nach außen abdrängen lässt - sein Abschluss landet am Außennetz.
67'
Zweite gute Chance für Conteh, Müller kann per Grätsche klären
69'
Trinkpause im Stadion
72'
Das kann auch mal anders ausgehen. Møller Dæhli tankt sich an der linken Grundlinie entlang und darf relativ ungehindert in Richtung Zentrum ziehen. Statt eines Torschusses rutscht ihm die Murmel aber vom Schlappen. immerhin gibt es Ecke, die jedoch verpufft.
76' Gelbe Karte
Florian Carstens
Florian Carstens
Auswechslung 76'
Rein:Moussa Kone
Raus:Jannik Müller
Fiel wechselt offensiv. Eine Viertelstunde für Koné!
78'
Nächster direkter Freistoß für Ebert - aus 18 Metern aber knapp über das Tor.
79' Auswechslung
Rein:Leo Östigard
Raus:Marvin Knoll
Jannis Nikolaou
Rote Karte 81'
Jannis Nikolaou
Nikolaou kommt Conteh nicht hinterher und fällt ihn rüde. Nach Videobeweis sieht er die Rote Karte.
Tor 3:3 85'
Moussa Kone
Tooor für Dynamo Dresden, 3:3 durch Moussa Koné Unfassbar! Der Ausgleich in Unterzahl! Koné lässt das Stadion explodieren! Moussa Kone!!!!!!!!!!!!!!
87'
Aufholjagd perfekt, eine Minute nach dem Platzverweis für Nikolaou - was für ein Zweitliga-Spiel!
89'
Um ein Haar das 3:4! Conteh passt von der linken Seite flach vor den Kasten, wo der aufgerückte Lawrence nur um Zehntelsekunden zu spät dran ist. Eine Fußspitze fehlt ihm zum Erfolg.
89' Auswechslung
Rein:Christopher Buchtmann
Raus:Mats Møller Dæhli
90'
5 Minuten Nachspielzeit
90' +3'
Die Hälfte der Nachspielzeit ist durch. Nur noch um die Defensive sind die Gastgeber bemüht, auf der anderen Seite möchten die Gäste sich nicht mit diesem Remis begnügen. Sie schnüren den Gegner hinten ein. Passiert hier noch was?
90' +4'
Konter Stor, der rechts in den Strafraum eindringt und dann zu Boden geht! Für Cortus zu wenig, um Elfmeter zu pfeifen
90' +5'
Abpfiff in Dresden Die einen feiern, die anderen trauern: Dynamo Dresden und der FC St. Pauli trennen sich nach einer Hitzeschlacht mit 3:3. Nachdem es vor der Halbzeit bereits nach einer klaren Angelegenheit mit dem zwischenzeitlichen Drei-Tore-Vorsprung aussah, weckte Nikolaou noch vor dem Pausentee die Hoffnungen. Wiederum der Deutsch-Grieche knipste kurz nach Wiederbeginn und läutete damit das Comeback ein. Allerdings dauerte es bis zur 85. Minute, ehe der eingewechselte Koné einen katastrophalen Bock von Schlussmann Himmelmann ausnutzte. Zuvor hatten die Kiezkicker die Nummer im Griff und waren dem vierten Treffer näher. Nach dem korrekten Platzverweis für Nikolaou sah vieles nach einem Auswärtsdreier aus. So gibt es einen gefühlten Sieger mit der SGD, die in acht Tagen beim VfL Bochum antritt. Der FCSP hingegen ist sicherlich moralischer Verlierer. Für ihn steht einen Tag später das Hamburg-Derby gegen den HSV an.
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P