| Rudolf Harbig Stadion | 02.Sep.2023-14:00
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
S S N S S
2 : 0
Endstand
FC Ingolstadt
FC Ingolstadt
N N S N U
Panagiotis Vlachodimos
62'
Manuel Schäffler
90'
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Tore
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Pressekonferenz
player photo
1
Stefan Drljača
player photo
15
Claudio Kammerknecht
player photo
33
Tobias Kraulich
player photo
31
Jakob Lewald
player photo
8
Jonathan Meier
player photo
28
Paul Will
 
player photo
19
Luca Herrmann
player photo
27
Niklas Hauptmann
 
player photo
29
Dennis Borkowski
player photo
30
Stefan Kutschke
player photo
22
Tom Zimmerschied
player photo
1
Marius Funk
player photo
6
Leon Guwara
player photo
16
Ryan Malone
player photo
19
Mladen Cvjetinovic
player photo
22
Marcel Costly
 
player photo
32
Simon Lorenz
player photo
34
Lukas Fröde
 
player photo
8
Benjamin Kanuric
player photo
31
Julian Kügel
player photo
20
Yannick Deichmann
player photo
7
Jannik Mause
field field
Dynamo Dresden
Reservespieler
81'90'
59'
81'90'
Trainer
FC Ingolstadt
Reservespieler
59'
71'
85'
71'
Schiedsrichter
Schiedsrichter: Konrad Oldhafer
Assistent: Jost Steenken
Assistent: Kevin Behrens
Vierter Offizieller: Daniel Bartnitzki
Spielerausfälle
Dynamo Dresden
- verletzt - Knieverletzung
- verletzt - Schulterverletzung
- verletzt - Adduktorenbeschwerden
- verletzt - unbekannte Verletzung
- verletzt - Knieverletzung
FC Ingolstadt
- verletzt - Sprunggelenksverletzung
- verletzt - Mittelfußbruch
- verletzt - Oberschenkelverletzung
Ein / Auswechslungen
FC Ingolstadt
59'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
59'
Dynamo Dresden
59'
Dynamo Dresden
FC Ingolstadt
71'
ausgewechselt
eingewechselt
FC Ingolstadt
71'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
81'
Dynamo Dresden
ausgewechselt
eingewechselt
81'
Dynamo Dresden
FC Ingolstadt
85'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
90'
+1
Dynamo Dresden
Karten
24'
Gelbe Karte
41'
Rote Karte
Statistiken
Dynamo Dresden
FC Ingolstadt
Am Tor vorbei 10
Schüsse auf das Tor 6
Schüsse auf das Tor 1
Am Tor vorbei 3
2 Tore 0
59 Ballbesitz 41
4 Ecken 1
12 Fouls 14
0 Abseits 1
1 Gelbe Karten 2
0 Rote Karten 1
16 Torschüsse gesamt 4
6 Schüsse auf das Tor 1
10 Schüsse neben das Tor 3
18 Einwürfe 13
15 Freistöße 12
108 Angriffe 73
83 Gefährliche Angriffe 36
Dynamo Dresden
S U N N U
3. Liga 2023/2024
02.Sep.2023
- 14:00
Dynamo Dresden
2 0
FC Ingolstadt
3. Liga 2023/2024
26.Aug.2023
- 14:00
Borussia Dortmund II
0 2
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
22.Aug.2023
- 19:00
Dynamo Dresden
2 1
Waldhof Mannheim
3. Liga 2023/2024
18.Aug.2023
- 19:00
SV Sandhausen
1 0
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
05.Aug.2023
- 16:15
Dynamo Dresden
3 1
Arminia Bielefeld
FC Ingolstadt
U N S U U
3. Liga 2023/2024
02.Sep.2023
- 14:00
Dynamo Dresden
2 0
FC Ingolstadt
3. Liga 2023/2024
26.Aug.2023
- 14:00
FC Ingolstadt
2 2
1. FC Saarbrücken
3. Liga 2023/2024
22.Aug.2023
- 19:00
Preußen Münster
3 1
FC Ingolstadt
3. Liga 2023/2024
19.Aug.2023
- 14:00
FC Ingolstadt
4 0
Hallescher FC
3. Liga 2023/2024
06.Aug.2023
- 19:30
Erzgebirge Aue
1 0
FC Ingolstadt
Spiele gegeneinander
3. Liga 2022-2023
20.Mrz.2023
- 19:00
FC Ingolstadt
2 3
Dynamo Dresden
3. Liga 2022-2023
17.Sep.2022
- 14:00
Dynamo Dresden
1 1
FC Ingolstadt
2.Bundesliga 2021-2022
18.Dez.2021
- 13:30
FC Ingolstadt
3 0
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2021-2022
24.Jul.2021
- 13:30
Dynamo Dresden
3 0
FC Ingolstadt
3. Liga 2020-2021
27.Feb.2021
- 14:00
Dynamo Dresden
4 0
FC Ingolstadt
3. Liga 2020-2021
24.Okt.2020
- 14:00
FC Ingolstadt
1 0
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2018-2019
26.Apr.2019
- 18:30
FC Ingolstadt
1 0
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2018-2019
25.Nov.2018
- 13:30
Dynamo Dresden
2 0
FC Ingolstadt
Dynamo Dresden
FC Ingolstadt
Das Match SG Dynamo Dresden gegen FC Ingolstadt 04 am 5. Spieltag der Saison verspricht in die 3. Liga Spannung bis zur letzten Minute. Welche der beiden Mannschaften hat die besseren Siegchancen? Angepfiffen wird 14 Uhr von Referee Konrad Oldhafer.
3 Siege, 0 mal Remis und 1 Niederlage in 4 Begegnungen: Das Team um Trainer Markus Anfang steht mit 9 Zählern im Moment auf Platz 1 der Tabelle. Die Kicker von FC Ingolstadt 04 um Trainer Michael Köllner hingegen haben mit 1 Sieg, 1 mal Unentschieden und 2 Niederlagen bis dato 4 Punkte erreicht und finden sich auf Platz 13 der Tabelle wieder. Bei diesem Tabellenstand muss Ingolstadt aufpassen, dass sie nicht früh in einen Abstiegskampf geraten.
Eben jene Intensität hat der SGD dank des jüngsten 2:0-Erfolgs gegen Dortmund II nach vier Drittliga-Spieltagen die Tabellenspitze eingebracht. Vor dem anstehenden Heimspiel gegen den FC Ingolstadt sind die Schwarz-Gelben im Soll. Schon jetzt sei in ganz Dresden eine "Euphorie" zu spüren, erklärte Kammerknecht. Eine Euphorie, "die uns durch die ganze Saison tragen kann."
Darauf hofft selbstredend auch Trainer Anfang. Zwar habe die Tabelle zu diesem Zeitpunkt noch keine Aussagekraft, dass man bereits "ein paar gute Spiele" abgeliefert habe, wollte aber auch er nicht verneinen. Arbeit gibt es dagegen weiter zur Genüge. Die ausbaufähige Chancenverwertung hatten Markus Anfang und Kapitän Stefan Kutschke bereits nach dem Sieg gegen Dortmund zur Sprache gebracht.
Gegen Ingolstadt wird die Aufgabe nicht leichter. Zwar konnten die Oberbayern in dieser Saison bisher nur beim klaren 4:0-Erfolg zuhause gegen Halle vollends überzeugen, für Dresdens Offensivkraft Dennis Borkowski gehört das Team von Michael Köllner dennoch zum erweiterten Kreis der Aufstiegsfavoriten. "Sie wollen oben mitspielen, haben viele neue Spieler verpflichtet. Aber wir wissen, was wir können und werden versuchen, unser Spiel durchzudrücken."
Wer schließt die Ehlers-Lücke? Dabei treibt M. Anfang vor allem die Frage um, wie die Lücke in der Innenverteidigung nach dem Ausfall von Kevin Ehlers bestmöglich geschlossen werden kann. Der 22-Jährige hatte gegen Dortmund II einen Schlag aufs Knie bekommen und wird seinem Team mehrere Wochen fehlen. Zwar sei die Verletzung am Innenband nicht so schlimm wie zunächst befürchtet, informierte Anfang, der Ausfall des gebürtigen Münchners, der bisher in allen vier Ligaspielen über 90 Minuten zum Einsatz kam, wiegt personell aber schwer.
Möglich ist, dass der erst vor zwei Wochen verpflichtete Lars Bünning in die Bresche springt. Der Neuzugang aus Kaiserslautern habe es in seinen zwei Kurzeinsätzen "bisher gut gemacht", so Anfang, "muss aber noch die Abläufe kennenlernen." Eine andere Option für die Planstelle neben Jakob Lewald wäre der ebenfalls im Sommer aus Meppen hinzugekommene Tobias Kraulich, der noch auf seine ersten Pflichtspielminuten für Dresden wartet.
1'
Spielbeginn
1'
Der Anpfiff ist erfolgt. Kann Dresden die Tabellenführung behaupten oder können die Schanzer zum ersten Mal in dieser Saison auswärts punkten?
2'
Claudio Kammerknecht wirft von rechts ein und sucht Stefan Kutschke, bei dem der Ball im zweiten Versuch auch landet. Der Kapitän köpft zentral im Strafraum, die Kugel geht rechts am Tor vorbei. Guter Start der Hausherren!
4'
Leon Guwara verliert den Ball 20 Meter halbrechts vor dem eigenen Tor, Tom Zimmerschied passt auf - sein Schuss ist aber zu ungenau und rollt links am Tor vorbei. Da war mehr drin!
7'
Hauptmann wird linksaußen gefoult. Borkowski führt den Standard aus und flankt in den Strafraum, die FCI-Abwehr steht aber richtig. Es gibt Ecke.
8'
Auch die Ecke von rechts von Borkowski kann abgewehrt werden. Im Gegenzug versuchen die Ingolstädter zu kontern, kommen aber nicht in das letzte Drittel.
11'
Dynamo macht derzeit das Spiel, die Gäste lauern auf Kontersituationen.
13'
Nächste Chance! Zimmerschied bekommt von Kutschke von links vor der Strafraumgrenze den Ball fast zentral im Strafraum und versucht direkt abzuschließen. Er kann die Kugel allerdings nicht genau verarbeiten.
16'
Der Tabellenführer ist bislang die bessere Mannschaft. Die Mannschaft von Michael Köllner hat zwar auch eigene Möglichkeiten, diese sind aber noch viel zu ungenau.
18'
Fünf Meter von der Eckfahne entfernt gibt es Einwurf von rechts für die Schanzer. Malone wirft weit, der Ball wird aber wegköpft und landet bei Mause, der das Spielgerät dann aber verliert.
21'
Kammerknecht spielt rechtsaußen auf Borkowski, der aber gedoppelt wird und den Ball verliert. Ingolstadt nimmt Fahrt auf, spielt aber erneut zu ungenau im Sechzehner des Gegners.
24' Gelbe Karte
Benjamin Kanuric
Benjamin Kanuric
24'
Kanuric kommt gegen Hauptmann deutlich zu spät und trifft den Mittelfeldspieler mit seiner Grätsche. Dafür sieht er die erste Gelbe Karte der Partie.
27'
Da der FCI es geschafft hat, besseren Zugriff auf die Offensive der Hausherren zu bekommen, gibt es derzeit wenige Chancen und das Spiel plätschert ein wenig. Die Zweikämpfe werden jedoch ruppiger.
28'
Auch jetzt können Hauptmann, Herrmann und Will sich nicht in den Strafraum durchdribbeln und bleiben kurz vor der Gefahrenzone hängen.
30'
Leon Guwara flankt von linksaußen auf Höhe des Sechzehners zentral rein, Stefan Drljača ist aber zur Stelle und pflückt den Ball herunter.
32'
Simon Lorenz zieht gegen Stefan Kutschke einen Freistoß aus circa 25 Metern heraus. Kanurić versucht es mit einem Chipball, Kraulich entschärft aber.
34'
Guwara zeigt heute öfters ein paar Schwächen. Dresden kann aber aus seiner schlechten Ballkontrolle 10 Meter vor dem Sechzehner kein Kapital schlagen.
36'
Mal wieder ein Abschluss: Linksfuß Paul Will nimmt den Ball hinter Mittellinie mit und versucht es aus 25 Metern aus halblinker Position. Der Schuss ist allerdings eher schwach, Funk ist da.
39'
Mause erobert in der gegnerischen Hälfte die Kugel, kommt aber nicht an Kraulich vorbei. Sein Schuss wird ins Seitenaus abgeblockt.
41' Rote Karte
Lukas Fröde
Lukas Fröde
41'
Und plötzlich sind die Schanzer nur noch zu zehnt! Lukas Fröde wird des Feldes verwiesen. Er hatte gegen Stefan Kutschke im Strafraum nachgetreten.
43'
Ingolstadt muss nun ohne den Kapitän auskommen, das wird für die Gäste natürlich nun extrem schwer gegen den Tabellenführer.
45' +2'
Ende 1. Halbzeit
45' +2'
Halbzeitfazit: Und dann ist Pause in Dresden. Der Gastgeber startete gut in die Partie, stellte die Abwehr der Ingolstädter vor Probleme - konnte aber kein Tor erzielen. Der FCI schaffte es nach 25 Minuten, den Druck auf Dresden zu erhöhen und die Offensive weitestgehend aus dem Spiel zu nehmen - dadurch nahmen aber auch die Chancen des Spiels ab. Ingolstadt selbst hatte auch Möglichkeiten, war jedoch meistens zu ungenau im Sechzehner. Mit dem Platzverweis für FCI-Kapitän Lukas Fröde gab es kurz vor Ende der ersten Hälfte eine Entscheidung, die großen Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen wird. Für die Gäste wird es nun nämlich eine Mammutaufgabe werden, die Dynamo-Offensive zu verteidigen. Da es aber 0:0 steht, ist in Dresden noch gar nichts entschieden.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
47'
Dresden macht - wie zu erwarten - nun das Spiel. Ingolstadt wird auf Konter und Standardmöglichkeiten setzen. Wechsel gab es auf beiden Seiten keine.
48'
Borkowski und Meier stehen für einen Strafstoß 10 Meter rechts hinter der Mittellinie bereit. Die Hereingabe landet im Strafraum und dann in den Armen von Funk.
49'
Kraulich fängt einen Konter der Schanzer ab. Der 24-Jährige steht bislang immer passend.
52'
Leon Guwara bleibt nach einem Zweikampf kurz liegen, kann aber wieder weitermachen.
53'
Kutschke legt im Strafraum für Will fünf Meter weiter hinten ab, der Linksfuß verzieht aber komplett.
55'
Dresden scheint selbst noch nicht zu wissen, was sie mit der Überzahl anfangen sollen. Jetzt gibt es die nächste Chance über Hauptmann, der sich durch die FCI-Abwehr dribbelt und kurz hinter der Strafraumgrenze abzielt. Der Schuss ähnelt aber eher einer Flanke und landet weit rechts am Tor vorbei.
58'
Dresden spielt sich schön über Kammerknecht und Kutschke in die Gefahrenzone. Paul Will wird von Jannik Mause kurz hinter der Strafraumgrenze gezogen, es wird aber nicht auf Strafstoß entschieden.
59' Spielerwechsel
Rein:Daouda Beleme
Raus:Julian Kügel
Daouda Beleme
Jakob Lemmer
Spielerwechsel 59'
Rein:Jakob Lemmer
Raus:Dennis Borkowski
Panagiotis Vlachodimos
Spielerwechsel 59'
Rein:Panagiotis Vlachodimos
Raus:Tom Zimmerschied
Panagiotis Vlachodimos
Tor 1:0 62'
Panagiotis Vlachodimos
Vorlage von: Jakob Lemmer
Tooor für Dynamo Dresden, 1:0 durch Panagiotis Vlachodimos Die Wechsel fruchten - und wie! In der Drangphase von Dresden probiert es Will aus 20 Meter halbrechts mit einem Weitschuss, die Kugel landet bei Lämmer im Strafraum, der zu Vlachodimos rechts im Strafraum passt. Der Deutsch-Grieche schießt flach rechts ins Tor - eigentlich wären genug Verteidiger in der Nähe gewesen.
66'
Ingolstadt muss nun aufpassen, nicht direkt ein zweites Gegentor zu fangen. Dresden hat durch die Wechsel und das Tor nun Schwung.
69'
Vlachodimos! Das Tor ist leer, er muss aus zwei Meter Entfernung nur noch einschieben - trifft aber nur den rechten Pfosten. Slapstick-Alarm!
71' Spielerwechsel
Rein:David Kopacz
Raus:Jannik Mause
David Kopacz
71' Spielerwechsel
Rein:Moritz Seiffert
Raus:Benjamin Kanuric
Moritz Seiffert
74'
Ingolstadt bekommt eine kleine Verschnaufspause, Dresden lässt den Ball zirkulieren.
77'
Lemmer nimmt den Ball halbrechts in der eigenen Hälfte mit, sprintet Richtung Strafraum und schießt kurz davor quer zu Meier, dessen Direktabnahme aber Richtung Himmel geht.
79'
Luca Herrmann muss am Knöchel behandelt werden und sitzt auf dem Feld. Ein Schreckmoment für alle Dynamo-Anhänger.
Manuel Schäffler
Spielerwechsel 81'
Rein:Manuel Schäffler
Raus:Stefan Kutschke
81'
Der Kapitän hat Feierabend. Zwar erzielte Kutschke heute kein Tor, war aber dennoch durch den Zweikampf mit Fröde an der womöglich spielentscheidenden Szene beteiligt.
Lars Bünning
Spielerwechsel 81'
Rein:Lars Bünning
Raus:Luca Herrmann
83'
Keine 10 Minuten sind regulär mehr zu spielen. Es steht allerdings immer nur noch 1:0 für die Hausherren, gelingt Ingolstadt hier heute noch ein Coup?
85' Spielerwechsel
Rein:Pascal Testroet
Raus:Leon Guwara
Pascal Testroet
85'
Ex-Dresdener Pascal Testroet kommt unter Pfiffen in das Spiel. Köllner hat offensiv gewechselt.
87'
Da ist die Chance - sogar zwei Mal! Malone kommt nach einem Freistoß und einer nicht souveränen Abwehraktion von Drljača an den Ball und schießt von der Strafraumgrenze ab. Auch der Nachschuss landet bei ihm, Kraulich hat aber einen Fuß dazwischen.
Manuel Schäffler
Tor 2:0 90'
Manuel Schäffler
Vorlage von: Claudio Kammerknecht
Tooor für Dynamo Dresden, 2:0 durch Manuel Schäffler Der zweite Joker sticht und entscheidet die Partie! Dresden kontert, Kammerknecht verlagert kurz vor der Strafraumgrenze das Spiel auf die linke Seite, wo Schäffler den Ball links im Strafraum annimmt und mit links in das rechte Eck schießt. Funk sah nicht wirklich glücklich aus dabei.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Lars Bünning
Spielerwechsel 90' +1'
Rein:Lars Bünning
Raus:Niklas Hauptmann
90' +2'
Spielende
Pressekonferenz vor dem Spiel
Pressekonferenz nach dem Spiel
Stimmen zum Spiel
P