| Rudolf Harbig Stadion | 22.Aug.2023-19:00
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
S N S S N
2 : 1
Endstand
Waldhof Mannheim
Waldhof Mannheim
N N S N U
Stefan Kutschke
23'
Niklas Hauptmann
29'
Pascal Sohm
84'
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Tore
29'
84'
Tor
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Pressekonferenz
player photo
1
Stefan Drljača
player photo
15
Claudio Kammerknecht
player photo
31
Jakob Lewald
player photo
39
Kevin Ehlers
player photo
8
Jonathan Meier
player photo
28
Paul Will
player photo
19
Luca Herrmann
 
player photo
27
Niklas Hauptmann
player photo
29
Dennis Borkowski
player photo
30
Stefan Kutschke
player photo
21
Robin Meißner
player photo
30
Lucien Hawryluk
player photo
28
Jonas Carls
player photo
4
Tim Sechelmann
player photo
3
Julian Riedel
player photo
18
Laurent Jans
 
player photo
8
Fridolin Wagner
player photo
20
Per Lockl
 
player photo
17
Samuel Abifade
player photo
7
Bentley Bahn
player photo
11
Jalen Hawkins
player photo
19
Charles-Jesaja Herrmann
field field
Dynamo Dresden
Trainer
Waldhof Mannheim
Reservespieler
82'
46'65'
46'84'
70'
70'
Trainer
Schiedsrichter
Schiedsrichter: Arne Aarnink
Assistent: Jost Steenken
Assistent: Eric Müller
Spielerausfälle
Dynamo Dresden
- verletzt - Adduktoren
- verletzt - Nasenbeinbruch
- verletzt - Knieverletzung
- verletzt - Schulterverletzung
Waldhof Mannheim
- verletzt - Gehirnerschütterung
- verletzt - Sprunggelenkverletzung
Ein / Auswechslungen
Waldhof Mannheim
46'
eingewechselt
Waldhof Mannheim
46'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
63'
Dynamo Dresden
ausgewechselt
eingewechselt
64'
Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim
70'
ausgewechselt
eingewechselt
Waldhof Mannheim
70'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
77'
Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim
82'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
89'
Dynamo Dresden
Karten
45'
+2
Gelbe Karte
48'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
54'
65'
Gelbe Karte
Statistiken
Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim
Am Tor vorbei 10
Schüsse auf das Tor 7
Schüsse auf das Tor 2
Am Tor vorbei 8
2 Tore 1
56 Ballbesitz 44
3 Ecken 3
8 Fouls 16
1 Abseits 1
1 Gelbe Karten 3
17 Torschüsse gesamt 10
7 Schüsse auf das Tor 2
10 Schüsse neben das Tor 8
23 Einwürfe 29
17 Freistöße 9
85 Angriffe 100
52 Gefährliche Angriffe 52
Dynamo Dresden
S U N N U
3. Liga 2023/2024
22.Aug.2023
- 19:00
Dynamo Dresden
2 1
Waldhof Mannheim
3. Liga 2023/2024
18.Aug.2023
- 19:00
SV Sandhausen
1 0
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
05.Aug.2023
- 16:15
Dynamo Dresden
3 1
Arminia Bielefeld
3. Liga 2022-2023
27.Mai.2023
- 13:30
Dynamo Dresden
2 1
VfB Oldenburg
3. Liga 2022-2023
22.Mai.2023
- 19:00
SV Meppen
4 1
Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim
U S S S U
3. Liga 2023/2024
22.Aug.2023
- 19:00
Dynamo Dresden
2 1
Waldhof Mannheim
3. Liga 2023/2024
19.Aug.2023
- 16:30
Waldhof Mannheim
2 2
VfB Lübeck
3. Liga 2023/2024
05.Aug.2023
- 14:00
TSV 1860 München
2 0
Waldhof Mannheim
3. Liga 2022-2023
27.Mai.2023
- 13:30
Waldhof Mannheim
3 1
MSV Duisburg
3. Liga 2022-2023
19.Mai.2023
- 19:00
TSV 1860 München
3 1
Waldhof Mannheim
Spiele gegeneinander
3. Liga 2022-2023
22.Apr.2023
- 14:00
Dynamo Dresden
2 1
Waldhof Mannheim
3. Liga 2022-2023
29.Okt.2022
- 14:00
Waldhof Mannheim
2 1
Dynamo Dresden
3. Liga 2020-2021
26.Jan.2021
- 19:00
Waldhof Mannheim
1 0
Dynamo Dresden
3. Liga 2020-2021
27.Sep.2020
- 13:00
Dynamo Dresden
1 1
Waldhof Mannheim
Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim
Willkommen zum 3. Spieltag der 3. Liga. 3. Liga unter der Woche! Am Dienstag (19 Uhr) empfängt Dynamo Dresden den SV Waldhof Mannheim. Im TV läuft das Spiel bei MagentaSport.
Den Saison-Auftakt hat Waldhof Mannheim vergeigt. 0:2 unterlag die Mannschaft bei 1860 München am 1. Spieltag. Und auch eine Woche später gab es gegen den VfB Lübeck nur ein 2:2.
Dresden wollte am vergangenen Freitag den zweiten Sieg der Saison holen. Gegen den SV Sandhausen gab es am Ende aber nur ein 0:1. „Wir hatten das Spiel unter Kontrolle, haben dann aber einmal nicht aufgepasst. Das hat Sandhausen dann abgezockt gemacht. Wir waren nicht zwingend genug nach vorne und hatten zu wenige Torchancen. Die Sandhäuser sind abgezockt. Wir haben am Ende des Tages zu wenig aufs Tor geschossen“, erklärt Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann (27) nach der Partie.
Dynamo-Trainer Markus Anfang (49) kann mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Nach Spielende meint er: „Ich glaube, dass wir ein gutes Spiel gemacht haben und mindestens einen Punkt hätten mitnehmen müssen“. Gegen Mannheim wollen es die Dresdener jetzt besser machen.
Während Dynamo immerhin schon einen Sieg auf dem Konto hat, legte der SV Waldhof mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen dagegen sogar einen klassischen Fehlstart hin. Bei der Heimpremiere gegen Lübeck verspielten die Mannheimer kürzlich eine 2:0-Halbzeitführung und mussten sich am Ende nur mit einem enttäuschenden 2:2-Unentschieden begnügen.
Kopfschmerzen bereitet Waldhof-Trainer Rüdiger Rehm erneut seine Defensive. Bereits in der letzten Saison kassierte Waldhof ganze 63 Gegentore und stellte damit sogar die drittschlechteste Abwehr der Liga.
Auffällig: Auch heute verzichtet Rehm beim SV Waldhof erneut auf seinen Kapitän und lässt Seegert wie schon gegen Lübeck auf der Bank. Neu ist dafür Ersatztorhüter Hawryluk, der den verletzten Bartels vertritt. Außerdem läuft Herrmann für Sohm auf.
Bei der SG Dynamo gibt es ebenfalls zwei Ändeurungen: Meier und Herrmann kommen neu in die Startelf und ersetzen Park sowie Zimmerschied.
Der Rahmen für die englische Woche ist in Dresden erstklassig: Mehr als 25.000 Fans sind trotz der Ansetzung auf einem Dienstag live mit dabei. Rund 300 davon singen für den SV Waldhof und stehen im Gästeblock.
1'
Spielbeginn
1'
Der Ball rollt! Schiri Arne Aarnink pfeift die Partie an und Dynamo stößt an. Die Sachsen tragen ihre Vereinsfarben Gelb und Schwarz, Mannheim gastiert in weiß.
2'
Mannheim mit der ersten Chance! Nach einer Klärungstat der Dresdner am eigenen Sechzehner holt Jans aus der zweiten Reihe aus. Der Linksverteidiger der Gäste trifft den Ball perfekt und setzt die Kugel nur knapp neben den linken Pfosten!
5'
Mutiger Beginn vom SV Waldhof! Die Elf von Rüdiger Rehm spielt trotz der großen Kulisse selbstbewusst nach vorne und gibt erstmal die Richtung vor.
7'
Jetzt kommt auch Dynamo: Herrmann will einen gestoppten Freistoß nochmal aufs Tor bringen und jagt das Leder ebenfalls in die Beine der Mannheimer.
9'
Die Hausherren übernehmen nun so langsam den Ball und finden besser ins Spiel. Das Spiel verlagert sich in die Hälfte der Mannheimer.
10'
Intensiver Zweikampf! Hauptmann erkämpft sich den Ball in der gegnerischen Hälfte und will zu einem Gegenangriff ansetzen. Waldhofs Bahn passt auf und stoppt den Dresdner mit einer resoluten Grätsche.
12'
Dicke Möglichkeit für Mannheim! Abifade dreht in der Nähe des linken Strafraumecks einen Kreis und zieht dann einfach ab. Drljaca fliegt und muss sich ganz lang machen, um den Ball mit den Fingerspitzen noch abzulenken.
16'
Dynamo tut sich schwer. Die Mannschaft von Markus Anfang bekommt zu selten Tempo in ihr Spiel und muss noch zulegen. Auch die energische Zweikampfführung der Mannheimer nervt die SGD.
17'
Da war mehr drin! Waldhof patzt im Mittelkreis mit einem Fehlpass und offeriert den Dresdnern einen aussichtsreichen Konter. Meißner will daraufhin Kutschke steil schicken, gibt dem Ball aber deutlich zu viel Schwung mit.
19'
Herrmann verstolpert das 0:1! Slapstick im Doppelpack: Erst verliert Will den Ball ohne Gegnerdruck im eigenen Dynamo-Stafraum und legt Herrmann damit das Führungstor auf den Präsentierteller. Der Mannheimer hat allerdings ebenfalls Standprobleme und rutscht direkt vor dem Tor unglücklich aus.
20'
Chancenwucher vom Waldhof! Auch diese Topchance lassen die Gäste liegen: Abifade überrascht Dynamo-Torhüter Drljača mit einem Torschuss aus spitzem Winkel und zwirbelt den Ball von rechts ans Außennetz!
Stefan Kutschke
Tor 1:0 23'
Stefan Kutschke
Vorlage von: Claudio Kammerknecht
Tooor für Dynamo Dresden, 1:0 durch Stefan Kutschke Jetzt macht Dynamo das 1:0 aus dem Nichts! Der erste gute Angriff der Dresdner führt direkt zum Erfolg. Kammerknecht nutzt auf dem rechten Flügel den freien Raum und findet im Fünfer den kopfballstarken Kutschke. Der Dynamo-Stürmer nickt ein und jubelt mit den Dynamo-Fans!
26'
Unglücklicher kann der Spielverlauf für Waldhof Mannheim wohl kaum sein. Die Buwe lassen nacheinander gleich vier Großchancen leichtfertig aus und kassieren direkt nach einer Doppelchance dazu das überraschende 1:0 von Dynamo.
28'
Mit dem Führungstor im Rücken sind die Dresdner nun deutlich selbstbewusster unterwegs. Die Elf von Markus Anfang stört den Aufbau der Mannheimer jetzt früher und bleibt dran.
Niklas Hauptmann
Tor 2:0 29'
Niklas Hauptmann
Vorlage von: Dennis Borkowski
Tooor für Dynamo Dresden, 2:0 durch Niklas Hauptmann Traumtor: Dynamo legt eiskalt nach! Nach einem schnellen Pass von Hermann leitet Borkowski den Ball von rechts in den Lauf von Hauptmann weiter. Der Dresdner dreht sich bei der Ballannahme im Fünfer um die eigene Achse und versenkt den Ball in einer Bewegung zum 2:0! Ein herrliches Tor!
31'
Im Stile einer Spitzenmannschaft! Dynamo macht aus einer schwachen 1. Halbzeit und einem schmeichelhaften 0:0 in nur sechs Minuten ein komforttables 2:0.
33'
Wie verkraften die Buwe den Doppelschlag der Dresdner? Derzeit nicht allzu gut! Dynamo ist weiterhin obenauf und könnte die Partie mit einem dritten Tor jetzt schon fast vorentscheiden.
34'
Mannheims Linksverteidiger Carls bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss am linken Knie behandelt werden. Der Mannheimer kann danach erstmal weitermachen.
36'
Beinahe das 3:0! Dresden ist nicht mehr zu halten und schnuppert gegen überforderte Mannheimer am dritten Tor. Links wird Meißner von Borkowski freigespielt und kann freistehend abschließen. Der Neuzugang der Dresdner visiert die lange Ecke, scheitert aber an Waldhof-Schlussmann Hawryluk.
38'
So wie das Spiel aktuell läuft, muss sich Waldhof nun erstmal mit dem 0:2 irgendwie in die Pause retten. Die Gäste sind in Dresden nur noch Nebendarsteller.
39'
Nach dem Doppelschlag der Dresdner erspielt sich der Waldhof immerhin mal wieder eine Ecke. Bahn bringt den Ball von rechts in den Strafraum, wo Riedel knapp am Ball vorbeifliegt.
42'
Fällt das dritte Tor noch vor der Halbzeit? Nun zieht Hauptmann von rechts kommend frei vor das Tor und die Abwehr der Mannheimer ist wieder nicht zu sehen. Beim Abschluss rutscht Hauptmann leicht weg und kann Hawryluk daher nicht überwinden.
45'
Bahn verpasst eine scharfe Flanke in den Dresdener Strafraum von rechts nur knapp. Das hätte vielleicht das Comeback der Mannheimer sein können.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45' +2' Gelbe Karte
Jonas Carls
Jonas Carls
45' +2'
Eine Gelbe Karte mit Ansage: Meißner nimmt einen hohen Ball an und behauptet sich gegen Carls, ehe er den Sprint anzieht. Carls kommt nicht nach und holt den Dresdner von den Beinen - Gelb!
45' +3'
Ende 1. Halbzeit
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
46' Spielerwechsel
Rein:Pascal Sohm
Raus:Charles-Jesaja Herrmann
Pascal Sohm
46' Spielerwechsel
Rein:Minos Gouras
Raus:Jalen Hawkins
Minos Gouras
47'
Die Partie läuft wieder und Dynamo hat sofort die Chance auf das 3:0: Der auffällige Borkowski lässt Carls am rechten Strafraum-Eck mit einem Haken stehen und setzt den Ball daraufhin Zentimeter neben das linke Alu!
48' Gelbe Karte
Samuel Abifade
Samuel Abifade
48'
Der SV Waldhof findet nur schwer in den zweiten Durchgang. Abifade kann Ehlers auf dem rechten Flügel nicht halten und greift daher zu einem taktischen Foul.
51'
Mannheim zieht derzeit unnötig viele Fouls. Obwohl Bahn eigentlich Platz für einen Konter hat, reißt der Mannheimer lieber Meißner un und bekommt daher ein Stürmerfoul aufgedrückt.
53'
Ein Schritt fehlt zum dritten Tor! Dynamo erhält Standards en masse und erhält die nächste Gelegenheit: Ehlers macht sich bei einer Hereingabe von weit hinten lang und rauscht knapp am rechten Pfosten am Ball vorbei.
Luca Herrmann
Gelbe Karte 54'
Luca Herrmann
54'
Heftiges Foul! Hermann geht mit einer Grätsche hart in einen Zweikampf mit Bahn und kommt deutlich zu spät. Verdiente Verwarnung.
55'
Meier verliert den Ball im Spielaufbau im eigenen Gefahrenbereich und holt damit Mannheim und Gouras in die Szene. Lewald läuft schnell nach hinten und rettet mit einem Ausfallschritt.
57'
Scheibenschießen! Auf der anderen Seite holen gleich drei Dynamo-Spieler nacheinander aus: Borkowski, Herrmann und Kutschke werden alle samt bei ihren Abschlüssen aus rund 16 Metern abgeblockt. Mannheim-Keeper Hawryluk fliegt jedes Mal ins Leere.
60'
Zur Stundenmarke sind die Hausherren weiter auf Kurs zweiter Heimsieg! Dynamo lässt sich vom Waldhof das Spiel bislang nicht aus der Hand nehmen und schnuppert vielmehr am 3:0 - und damit der Vorentscheidung.
61'
Der SGD-Express rollt! Nach einem Standard der Mannheimer schalten die Dynamos blitzschnell um und bauen durch Hauptmann einen Konter auf. Meißner driftet danach als Zielspieler etwas zu weit nach rechts ab und kann die Großchance nicht bis zum Ende ausspielen. Beim Nachschuss zielt Borkowski danach zu weit nach links.
Jakob Lemmer
Spielerwechsel 63'
Rein:Jakob Lemmer
Raus:Robin Meißner
Tom Zimmerschied
Spielerwechsel 64'
Rein:Tom Zimmerschied
Raus:Luca Herrmann
65' Gelbe Karte
Minos Gouras
Minos Gouras
65'
Schwalbe von Gouras! Der Mannheimer geht nach einem minimalen Kontakt im Sechzehner schlagartig zu Boden und wird vom Referee dafür mit Gelb bestraft.
67'
Nächste Gelegenheit für Dynamo! Hauptmann nimmt die Kugel am linken Pfosten schnell an und probiert es aus spitzem Winkel. Hawryluk reagiert stark und verhindert mit einer Fußparade das dritte Gegentor.
69'
Derzeit sieht es nicht nach einem Comeback der Mannheimer aus. Der SV Waldhof kann kaum mal längere Angriffsmomente erzeugen und wird immer wieder frühzeitig gestoppt. Dynamo bringt den Ball hingegen viel schneller nach vorne und könnte auch schon höher führen.
70'
Meier fällt der Ball in der zweiten Reihe auf den Fuß und zöget dort einen Moment zu lange für einen Abschluss. Der Schuss danach erfolgt nur unter Druck und geht klar übers Tor.
70' Spielerwechsel
Rein:Yann Mabella
Raus:Per Lockl
Yann Mabella
70' Spielerwechsel
Rein:Kelvin Arase
Raus:Samuel Abifade
Kelvin Arase
73'
Die Dynamos flanken momentan im fast im Sekundentakt vor die Bude und wollen jetzt das 3:0 erzwingen. Für Waldhof geht im Rudolf-Harbig-Stadion derzeit nichts mehr.
75'
Hauptmann gegen alle! Der Dresdner nimmt einen Querschläger am Strafraum-Rand mit und zieht durch die Mitte gleich an drei Mannheimern vorbei. Ganz bis vors Tor schafft es Hauptmann mit seinem Solo aber nicht.
76'
Chance für Mannheim! Sechelmann flankt von links nach einem Doppelpass mit Carls scharf in die Mitte. Mabella haut volley aus dem Zentrum drauf und ballert das Spielgerät einen halben Meter links vorbei! Beste Gelegenheit für die Buwe im zweiten Durchgang.
Manuel Schäffler
Spielerwechsel 77'
Rein:Manuel Schäffler
Raus:Stefan Kutschke
77'
Sonderapplaus für den Goalgetter: Kutschke geht bei Dynamo rund zehn Minuten vor dem Ende runter und wird von Fans in den Feierabend geklatscht. Für ihn kommt Schäffler ins Spiel.
80'
Mittlerweile laufen die letzten zehn Minuten und der Sieg der Dresdner wackelt überhaupt nicht. Vielmehr spielen die Hausherren ihre Führung clever runter und zeigen sich sehr stabil.
82' Spielerwechsel
Rein:Berkan Taz
Raus:Bentley Bahn
Berkan Taz
84' 2:1 Tor
Pascal Sohm
Vorlage von: Laurent Jans
Tooor für Waldhof Mannheim, 2:1 durch Pascal Sohm Mannheim macht nochmal den 1:2-Anschlusstreffer! Nach feiner Voarbeit von Taz flankt Jans vom rechten Seitenrand mit Gefühl in die Mitte. Sohm steht völlig blank vor Drljača und schiebt aus kurzer Distanz locker ein. Geht doch noch was für den Waldhof?
Pascal Sohm
86'
Dynamo zittert! Mit einem Mal ist Waldhof wieder voll da und erarbeitet sich direkt die nächste Chanc: Taz verzögert vor dem linken Rand des Strafraums und schlenzt die Kugel rechts übers Tor.
88'
Ein geklärter Freistoß landet bei Mabella in der zweiten Reihe. Der Joker der Mannheimer zimmert den Ball deutlich zu hoch in den Oberrang.
Jonas Oehmichen
Spielerwechsel 89'
Rein:Jonas Oehmichen
Raus:Dennis Borkowski
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90' +1'
Vier Minuten Nachspielzeit! Mannheim probiert nochmal alles und schlägt jeden Ball einfach nur hoch und weit in den gegnerischen Strafraum.
90' +2'
Dynamo sichert sich durch einen Konter eine Ecke und spielt mit der Uhr. Die Hausherren tanzen um die Eckfahne herum und holen sich damit gleich die nächste Ecke.
90' +3'
War's das? Bei einer guten Kontergelegenheit reißt Sohm seinen Gegenspieler zu Boden und begeht ein Stürmerfoul. Wichtige Sekunden für Dynamo.
90' +5'
Nochmal Ecke von rechts für Mannhim! Sogar Hawryluk geht mit nach vorn. Nach der Hereingabe von Taz läuft Sohm ins Abseits. Jetzt ist Dynamo durch!
90' +5'
Spielende
90' +5'
Fazit: Es bleibt dabei: Dynamo Dresden besiegt Waldhof Mannheim mit 2:1 und feiert damit den zweiten Heimsieg in der neuen Saison. Die Sachsen melden sich nach der bitteren 0:1-Niederlage in Sandhausen mit einem Sieg zurück, mussten dafür aber am Ende nochmal zittern. Im ersten Durchgang spielte in Dresden zunächst nur der SV Waldhof, der in der Anfangsphase gegen nervöse Dynamos offensiv nach vorne spielte und die 0:1-Führung mehrfach nur knapp verpasste. Nach dem überraschenden 1:0 von Kutschke (23.) drehte Dresden allerdings doch noch auf und legte nur sechs Minuten später durch Hauptmann bereits das 2:0 nach. Im zweiten Durchgang verpasste Dynamo daraufhin frühzeitig für die Vorenscheidung zu sorgen und vergab ebenfalls diverse Gelegenheiten für das 3:0. Mannheims Anschlusstreffer in der 84. Minute durch Sohm brachte nochmal kurz Spannung in die Partie, kam für die Buwe aber zu spät.
Pressekonferenz vor dem Spiel
Pressekoferenz nach dem Spiel
Stimmen zum Spiel
Highlights im Spiel
P