2.Liga 2019-2020 | Spieltag 34
| Volksparkstadion | 28.Jun.2020-15:30
Hamburger SV
Hamburger SV
S U S U N
1 : 5
Endstand
SV Sandhausen
SV Sandhausen
S S U N N
Aaron Hunt
62'
Rick van Drongelen
13'
Kevin Behrens
21'
Kevin Behrens
84'
Mario Engels
88'
Dennis Diekmeier
90'+2'
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Tore
21'
Tor
Elfmetertor
62'
84'
Elfmetertor
88'
Tor
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Pressekonferenz
33
Julian Pollersbeck
28
Gideon Jung
4
Rick van Drongelen
3
Ewerton
2
Jan Gyamerah
 
29
Adrian Fein
 
21
Tim Leibold
8
Jeremy Dudziak
14
Aaron Hunt
22
Martin Harnik
19
Joel Pohjanpalo
1
Martin Fraisl
4
Jesper Verlaat
14
Tim Kister
2
Aleksandr Zhirov
19
Leart Paqarada
 
 
 
18
Dennis Diekmeier
20
Emanuel Taffertshofer
6
Denis Linsmayer
10
Julius Biada
16
Kevin Behrens
27
Robin Scheu
image/svg+xml
Hamburger SV
SV Sandhausen
Reservespieler
89'
72'
79'88'
89'
Trainer
Schiedsrichter
Schiedsrichter:
Frank Willenborg
Spielerausfälle
Ein / Auswechslungen
ausgewechselt
eingewechselt
24'
Hamburger SV
ausgewechselt
eingewechselt
36'
Hamburger SV
ausgewechselt
eingewechselt
46'
Hamburger SV
ausgewechselt
eingewechselt
46'
Hamburger SV
SV Sandhausen
72'
eingewechselt
SV Sandhausen
72'
ausgewechselt
eingewechselt
SV Sandhausen
79'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
82'
Hamburger SV
SV Sandhausen
89'
ausgewechselt
eingewechselt
SV Sandhausen
89'
ausgewechselt
eingewechselt
Karten
73'
Gelbe Karte
Statistiken
Hamburger SV
SV Sandhausen
Schüsse am Tor vorbei 537
Torschüsse 8
Torschüsse 8
Schüsse am Tor vorbei 206
1 Tore 5
8 Torschüsse 8
545 Schüsse insgesamt 214
72 Ballbesitz 28
111.02km Laufleistung 106.24km
57% Zweikampfquote 43%
5 Ecken 2
7 Fouls 17
0 Abseits 2
0 Gelbe Karten 2
0 Gelb/Rote Karte 0
0 Rote Karten 0
Hamburger SV
S S N S N
2.Bundesliga 2019-2020
28.Jun.2020
- 15:30
Hamburger SV
1 5
SV Sandhausen
2.Bundesliga 2019-2020
21.Jun.2020
- 15:30
1. FC Heidenheim
2 1
Hamburger SV
2.Bundesliga 2019-2020
16.Jun.2020
- 18:30
Hamburger SV
1 1
VfL Osnabrück
2.Bundesliga 2019-2020
12.Jun.2020
- 18:30
Dynamo Dresden
0 1
Hamburger SV
2.Bundesliga 2019-2020
08.Jun.2020
- 20:30
Hamburger SV
3 3
Holstein Kiel
SV Sandhausen
N N S S S
2.Bundesliga 2019-2020
28.Jun.2020
- 15:30
Hamburger SV
1 5
SV Sandhausen
2.Bundesliga 2019-2020
21.Jun.2020
- 15:30
SV Sandhausen
0 1
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2019-2020
17.Jun.2020
- 18:30
VfB Stuttgart
5 1
SV Sandhausen
2.Bundesliga 2019-2020
12.Jun.2020
- 18:30
SV Sandhausen
0 0
Arminia Bielefeld
2.Bundesliga 2019-2020
05.Jun.2020
- 18:30
Greuther Fürth
1 2
SV Sandhausen
Spiele gegeneinander
2.Bundesliga 2019-2020
15.Dez.2019
- 13:30
SV Sandhausen
1 1
Hamburger SV
2.Bundesliga 2018-2019
30.Jan.2019
- 20:30
Hamburger SV
2 1
SV Sandhausen
2.Bundesliga 2018-2019
12.Aug.2018
- 13:30
SV Sandhausen
0 3
Hamburger SV
Hamburger SV
SV Sandhausen
Déjà-vu oder Happy End? Nach dem bitteren 1:2 in Heidenheim droht der HSV wie schon im vergangenen Jahr den Wiederaufstieg auf der Zielgeraden zu verspielen. Aber was heißt Zielgerade? Schon seit Wochen bringt die hochgehandelte Mannschaft kaum die von ihr erwartete Leistung auf den Platz. Seit dem Re-Start gelangen den Rothosen nur zwei mickrige Siege - und auch die nur äußerst mühsam gegen die designierten Absteiger aus Wiesbaden und Dresden. Das ist - man muss es in dieser Deutlichkeit sagen - einfach schlicht und ergreifend viel zu wenig, um hier und heute noch etwas in der eigenen Hand zu haben. Und so wird man an diesem Sonntag nicht nur selbst endlich mal wieder liefern, sondern auch noch auf Bielefelder Schützenhilfe hoffen müssen. Andernfalls werden sich die Fußballfans in der 2. Liga zum dritten Mal in Folge auf den Hamburger SV freuen dürfen.
Dem heutigen Gegner der Hanseaten ging nach dem durch einen recht imposanten Zwischenspurt sichergestellten Klassenerhalt zuletzt ein bisschen die Puste aus. Nach zwei Niederlagen gegen Stuttgart und Dresden heißt es heute nochmal Zähne zusammenbeißen und dem scheinbar übermächtigen Klub aus der mehr als 130 Mal größeren Elbmetropole Paroli bieten. Angst müssen die SVS-Kicker um den Ex-Hamburger Dennis Diekmeier vor diesem HSV ja wie erwähnt sicher nicht haben.
1'
Spielbeginn
13' 0:1 Eigentor
Rick van Drongelen
Tooor für SV Sandhausen, 0:1 durch Rick van Drongelen (Eigentor) Mit dem allerersten Angriff gehen die Gäste überraschend in Führung! Ewerton und Jung verlieren die Kugel im Aufbau leichtfertig und gewähren Sandhausen einen Einwurf auf der linken Seite. Im Anschluss wird Biada nicht richtig angegriffen und flankt scharf an den Elfer. Dort löst sich Behrens leicht von van Drongelen und ist einen Schritt eher am Ball. Der Holländer ist dann auch noch leicht dran und fälscht unhaltbar für Pollersbeck ins rechte Eck ab.
Rick van Drongelen
21' 0:2 Tor
Kevin Behrens
Vorlage von: Julius Biada
Tooor für SV Sandhausen, 0:2 durch Kevin Behrens Unglaublich! Während Bielefeld dem HSV in die Karten spielt und gegen Heidenheim schon mit 2:0 führt, kriegen die Rothosen ihre eigenen Hausaufgaben nicht erledigt! Die Hausherren verlieren den Ball im Aufbau und dann reicht ein guter Steilpass von Julius Biada um die ganze Abwehr auszuhebeln. Behrens geht von halblinks alleine auf Pollersbeck zu und schiebt aus 15 Metern trocken ins lange Eck ein.
Kevin Behrens
Josha Vagnoman
Spielerwechsel 24'
Rein:Josha Vagnoman
Raus:Jan Gyamerah
Bakery Jatta
Spielerwechsel 36'
Rein:Bakery Jatta
Raus:Rick van Drongelen
40'
Kevin Behrens
Das muss das 0:3 sein! Hunt spielt den Ball 30 Meter vor dem Tor einfach in die Füße eines Gegners und Sekunden später geht Behrens alleine aufs Tor zu. Der Goalgetter des SVS legt die Kugel rechts an Pollersbeck, aber auch einen Meter am Tor vorbei. Riesenglück für den HSV!
Kevin Behrens
45'
Ende 1. Halbzeit
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
Sonny Kittel
Spielerwechsel 46'
Rein:Sonny Kittel
Raus:Martin Harnik
Stephan Ambrosius
Spielerwechsel 46'
Rein:Stephan Ambrosius
Raus:Ewerton
58'
Elfmeter für den HSV? Jatta lässt eine flache Leibold-Hereingabe für Hunt klatschen, der auch zum Abschluss kommt, dabei aber von Tim Kister getroffen wird. Danach tritt auch noch Zhirkov Jatta an den Arm. Schiri Willenborg lässt zunächst laufen, doch dann meldet sich der VAR und es geht zum Monitor.
Elfmetertor 1:2 62'
Aaron Hunt
Tooor für Hamburger SV, 1:2 durch Aaron Hunt Hunt übernimmt die Verantwortung und hämmert die Kugel eiskalt in den rechten Giebel. Fraisl war einfach in der Mitte stehengeblieben, hätte da aber wohl sowieso kaum eine Chance gehabt.
72' Spielerwechsel
Rein:Marlon Frey
Raus:Emanuel Taffertshofer
Marlon Frey
72' Spielerwechsel
Rein:Philip Türpitz
Raus:Julius Biada
73' Gelbe Karte
Robin Scheu
Scheu verliert den Ball gegen Ambrosius, hakt nach und holt sich die erste Karte der Partie ab.
Robin Scheu
79' Spielerwechsel
Rein:Mario Engels
Raus:Robin Scheu
David Kinsombi
Spielerwechsel 82'
Rein:David Kinsombi
Raus:Gideon Jung
83'
Elfmeter für Sandhausen! Josha Vagnoman senst Philip Türpitz ohne Not um und schenkt den Gästen die Chance zur Entscheidung. Es hätte völlig ausgereicht, den Sandhausener Stürmer einfach zu stellen.
84' 1:3 Elfmetertor
Kevin Behrens
Vorlage von: Philip Türpitz
Tooor für SV Sandhausen, 1:3 durch Kevin Behrens Behrens lässt sich die Chance nicht nehmen und schnürt den Doppelpack! Pollersbeck entscheidet sich für einen Sprung in die linke Ecke und der Sandhausener Goalgetter netzt mittig zum 1:3 ein.
Kevin Behrens
88' 1:4 Tor
Mario Engels
Vorlage von: Denis Linsmayer
Tooor für SV Sandhausen, 1:4 durch Mario Engels Der Hamburger SV spielt ein weiteres Jahr in Liga zwei! Sandhausen deckt die Lücken in der katastrophalen Hamburger Defensive schonungslos auf und kontert sich zum 1:4. Mario Engels bekommt das Leder links im Strafraum und schiebt locker ins lange Eck ein.
89' Spielerwechsel
Rein:Rick Wulle
Raus:Martin Fraisl
89' Spielerwechsel
Rein:Aziz Bouhaddouz
Raus:Kevin Behrens
Aziz Bouhaddouz
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' +2' 1:5 Tor
Dennis Diekmeier
Tooor für SV Sandhausen, 1:5 durch Dennis Diekmeier Jetzt ist die Demütigung für den HSV perfekt! Der ewig torlose einstige Hamburger Dennis Diekmeier darf gegen seinen alten Klub das zweite Tor seiner langen Karriere erzielen. Hamburg verteidigt überhaupt nicht mehr, Jatta läuft einfach am Ball vorbei und Diekmeier drückt die Kugel aus zwölf Metern unter die Latte.
Dennis Diekmeier
90' +5'
Spielende
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P