2.Liga 2019-2020 | Spieltag 32
| SchücoArena | 18.Jun.2020 20:30
U S U U S
Manuel Prietl
52'
1 : 0
Endstand
45'
90'
Tore
52'
Tor
52'
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Spieler-Stats
1
Stefan Ortega
27
Cédric Brunner
2
Amos Pieper
11
Stephan Salger
8
Florian Hartherz
19
Manuel Prietl
 
20
Nils Seufert
 
10
Reinhold Yabo
 
29
Cebio Soukou
36
Sven Schipplock
30
Marcel Hartel
19
Serdar Dursun
5
Patric Pfeiffer
25
Yannick Stark
20
Marcel Heller
8
Fabian Schnellhardt
4
Victor Pálsson
32
Fabian Holland
23
Nicolai Rapp
35
Dario Dumic
35
Matthias Bader
1
Marcel Schuhen
image/svg+xml
Schiedsrichter: Benedikt Kempkes
Ein / Auswechslungen
23'
ausgewechselt
eingewechselt
23'
46'
46'
ausgewechselt
eingewechselt
66'
66'
ausgewechselt
eingewechselt
66'
66'
ausgewechselt
eingewechselt
69'
ausgewechselt
eingewechselt
69'
69'
ausgewechselt
eingewechselt
69'
81'
81'
ausgewechselt
eingewechselt
84'
ausgewechselt
eingewechselt
84'
84'
ausgewechselt
eingewechselt
84'
86'
86'
ausgewechselt
eingewechselt
Karten
27'
27'
Gelbe Karte
39'
Gelbe Karte
39'
41'
Gelbe Karte
41'
1 Tore 0
14 Torschüsse 15
591 gespielte Pässe 418
88% Passquote 81%
58 Ballbesitz 42
125.21km Laufleistung 119.45km
53% Zweikampfquote 47%
10 Ecken 7
7 Fouls 10
2 Abseits 5
2 Gelbe Karten 1
0 Gelb/Rote Karte 0
0 Rote Karten 0
SchücoArena 18.Jun.2020 20:30
Arminia Bielefeld
1 0
SV Darmstadt 98
18.Jun.2020 20:30
SchücoArena
ABI
1
0
D98
| SchücoArena | Schiedsrichter: Benedikt Kempkes
SchücoArena 15.Jun.2020 20:30
Arminia Bielefeld
4 0
Dynamo Dresden
15.Jun.2020 20:30
SchücoArena
ABI
4
0
SGD
| SchücoArena | Schiedsrichter: Johann Pfeifer
BWT-Stadion am Hardtwald 12.Jun.2020 18:30
SV Sandhausen
0 0
Arminia Bielefeld
12.Jun.2020 18:30
BWT-Stadion am Hardtwald
SVS
0
0
ABI
| BWT-Stadion am Hardtwald | Schiedsrichter: Arne Aarnink
SchücoArena 06.Jun.2020 13:00
Arminia Bielefeld
1 1
1. FC Nürnberg
06.Jun.2020 13:00
SchücoArena
ABI
1
1
FCN
| SchücoArena | Schiedsrichter: René Rohde
Holstein Stadion 30.Mai.2020 13:00
Holstein Kiel
1 2
Arminia Bielefeld
30.Mai.2020 13:00
Holstein Stadion
HSK
1
2
ABI
| Holstein Stadion | Schiedsrichter: Patrick Ittrich
SchücoArena 18.Jun.2020 20:30
Arminia Bielefeld
1 0
SV Darmstadt 98
18.Jun.2020 20:30
SchücoArena
ABI
1
0
D98
| SchücoArena | Schiedsrichter: Benedikt Kempkes
Merck-Stadion am Böllenfalltor 14.Jun.2020 13:30
SV Darmstadt 98
3 2
Hannover 96
14.Jun.2020 13:30
Merck-Stadion am Böllenfalltor
D98
3
2
H96
| Merck-Stadion am Böllenfalltor | Schiedsrichter: Nicolas Winter
Continental Arena 06.Jun.2020 13:00
SSV Jahn Regensburg
3 0
SV Darmstadt 98
06.Jun.2020 13:00
Continental Arena
SSV
3
0
D98
| Continental Arena | Schiedsrichter: Florian Badstübner
Merck-Stadion am Böllenfalltor 29.Mai.2020 18:30
SV Darmstadt 98
1 1
Greuther Fürth
29.Mai.2020 18:30
Merck-Stadion am Böllenfalltor
D98
1
1
GFÜ
| Merck-Stadion am Böllenfalltor | Schiedsrichter: Sven Waschitzki
Sparkassen Erzgebirgsstadion 26.Mai.2020 18:30
Erzgebirge Aue
1 3
SV Darmstadt 98
26.Mai.2020 18:30
Sparkassen Erzgebirgsstadion
AUE
1
3
D98
| Sparkassen Erzgebirgsstadion | Schiedsrichter: Christof Günsch
Spiele gegeneinander
Merck-Stadion am Böllenfalltor 01.Dez.2019 13:30
SV Darmstadt 98
1 3
Arminia Bielefeld
01.Dez.2019 13:30
Merck-Stadion am Böllenfalltor
D98
1
3
ABI
| Merck-Stadion am Böllenfalltor | Schiedsrichter: Florian Heft
SchücoArena 03.Mrz.2019 13:30
Arminia Bielefeld
1 0
SV Darmstadt 98
03.Mrz.2019 13:30
SchücoArena
ABI
1
0
D98
| SchücoArena | Schiedsrichter: Martin Petersen
Merck-Stadion am Böllenfalltor 25.Sep.2018 18:30
SV Darmstadt 98
1 2
Arminia Bielefeld
25.Sep.2018 18:30
Merck-Stadion am Böllenfalltor
D98
1
2
ABI
| Merck-Stadion am Böllenfalltor | Schiedsrichter: Pascal Müller
Arminia Bielefeld lässt sich nicht stoppen auf ihrem Weg in die erste Liga. Am Montag hat der SV Sandhausen dem Tabellenführer immerhin ein torloses Remis abtrotzen können. Da aber auch die direkte Konkurrenz immer wieder strauchelt, können die Ostwestfalen mit diesem Punkt prima leben und gegen Darmstadt 98 im heimischen Stadion nun den Aufstieg endgültig absichern.
Darmstadt 98 schielt unterdessen mit Sicherheit noch auf den Relegationsplatz. Es müsste allerdings schon vieles zusammen kommen, wenn sie binnen drei verbleibenden Spieltag einen Rückstand von sechs Zählern noch wettmachen könnten. Am Sonntag sorgte der Debütant Patric Pfeiffer mit seinem Treffer in der Schlussminute für einen insgesamt eher glücklichen Sieg gegen Hannover 96.
Trotz des sicheren Aufstiegs wollen die Bielefelder keinen Gang zurückschalten und sich weiter gut präsentieren. Im aktuellen Kalenderjahr ist die Arminia immerhin noch ungeschlagen und das soll aus DSC-Sicht auch nicht mehr ändern. "Wir wollen ungeschlagen bleiben und haben dieses Ziel vor Augen", machte Trainer Neuhaus klar. Dementsprechend wird in der Startaufstellung des Tabellenführers auch nicht komplett durchgewechselt. Der Kern der Mannschaft beleibt bestehen. In der Defensive kommt Hartherz zurück. Zudem hat sich Nilsson einem Eingriff am Knie unterzogen und fällt dadurch für den Rest der Saison. Der Schwede wird in der Innenverteidigung von Salger vertreten. Einzig in der Offensive wird ordentlich rotiert. Das Trio Klos, Voglsammer, Clauss sitzt zunächst nur auf der Bank und wird ersetzt von Yabo, Schipplock und Soukou.
Dimitrios Grammozis ändert seine Anfangsformation im Vergleich zum späten 3:2-Erfolg gegen Hannover auf nur zwei Positionen. Dario Dumić kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück und ersetzt Patrick Herrmann. Außerdem übernimmt Yannick Stark die Position des angeschlagenen Tobias Kempe. Patric Pfeiffer steht also erneut von Anfang an auf dem Feld und kommt zu seinem zweiten Einsatz in der Startelf der Lilien.
1'
Spielbeginn
Patrick Weihrauch
Auswechslung 23'
Rein:Patrick Weihrauch
Raus:Cédric Brunner
25'
Knifflige Szene! Schipplock kommt nach einem kurzen Durcheinander im Strafraum der Gäste an die Kugel. Im Fünfer legt sich der Stürmer den Ball zurecht, wird leicht von Schuhen getroffen und fällt. Benedikt Kempkes entscheidet sich gegen den Elfmeterpfiff. Auch weil Schipplock wohl eher in den Torwart fällt, als das der ihn gefoult hat.
27'
Kein Elfmeter! Der VAR hat sich die Szene nochmal angeguckt und die Entscheidung des Schiedsrichters bestätigt.
27' Gelbe Karte
Serdar Dursun
Serdar Dursun
Sven Schipplock
Gelbe Karte 39'
Sven Schipplock
Schipplock kommt deutlich zu spät und erwischt Rapp voll am Sprunggelenk. Mit diesem Foul hat er sich die Karte völlig verdient.
Reinhold Yabo
Gelbe Karte 41'
Reinhold Yabo
Yabo lässt erst seinen Gegenspieler entwischen und erwischt ihn dann von hinten am Fuß. Dafür kriegt der 28-Jährige seine fünfte Gelbe Karte und wird die Partie gegen den KSC verpassen.
45'
Ende 1. Halbzeit
46' Auswechslung
Rein:Seung-Ho Paik
Raus:Yannick Stark
Seung-Ho Paik
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
50'
Ortega überragend! Der Eckstoß wird über Umwege brandgefährlich. Pieper klärt im Strafraum direkt vor die Füße von Dursun, der es direkt mit einem Schlenzer ins linke untere Eck versucht. Ortega ist ganz schnell unten und kann den Ball nur gerade eben um den Pfosten lenken.
Manuel Prietl
Tor 52'
Manuel Prietl
Vorlage von: Marcel Hartel
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:0 durch Manuel Prietl Bielefeld geht in Front! Hartel führt ein Ecke von links kurz auf Seufert aus und bietet sich direkt wieder an. Etwa auf Höhe des Strafrauecks kommt Hartel wieder an die Kugel und hebt das Rund gefühlvoll an den ersten Pfosten. Dort kann Prietl verlängern. Zwar berührt Schuhen den Ball noch mit den Fingerspitzen, aber er kann den Einschlag im langen Eck nicht mehr verhindern.
66' Auswechslung
Rein:Felix Platte
Raus:Marcel Heller
Felix Platte
66' Auswechslung
Rein:Braydon Manu
Raus:Fabian Schnellhardt
Braydon Manu
Fabian Klos
Auswechslung 69'
Rein:Fabian Klos
Raus:Sven Schipplock
Andreas Voglsammer
Auswechslung 69'
Rein:Andreas Voglsammer
Raus:Reinhold Yabo
81' Auswechslung
Rein:Tim Skarke
Raus:Matthias Bader
Tim Skarke
Fabian Kunze
Auswechslung 84'
Rein:Fabian Kunze
Raus:Nils Seufert
Jonathan Clauss
Auswechslung 84'
Rein:Jonathan Clauss
Raus:Cebio Soukou
86' Auswechslung
Rein:Ensar Arslan
Raus:Nicolai Rapp
Ensar Arslan
90' +3'
Spielende
90' +3'
Fazit: Arminia Bielefeld holt sich nach dem Aufstieg auf der Couch jetzt auch die Meisterschaft! Natürlich gibt es T-Shirts und auch schon das erste Bier ist zu sehen. Das haben sich die Ostwestfalen absolut verdient. Der einzige Wermutstropfen ist natürlich, dass die Fans fehlen. Nach der Führung war der Sieg nicht mehr gefährdet und am Ende auch absolut verdient. Die letzten beiden Gegner heißen für die Arminia Karlsruhe und Heidenheim. Für die Lilien besteht das Restprogramm aus Wiesbaden und Stuttgart. Das soll es für heute gewesen sein. Nochmal Gratulation an Bielefeld!
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P