3. Liga 2023-2024 | Spieltag 19
| Schauinsland-Reisen-Arena | 17.Dez.2023-13:30
MSV Duisburg
MSV Duisburg
U N N S U
2 : 4
Endstand
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
S N N N S
Kolja Pusch
45'+2'
Robin Müller
87'
Paul Will
5'
Stefan Kutschke
54'
Tom Zimmerschied
56'
Robin Meißner
83'
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Tore
45'
+2
54'
56'
83'
Tor
87'
Aufstellungen
Spiel-Statistik
Letzte Spiele
Direktvergleich
Ticker
Pressekonferenz
player photo
1
Vincent Müller
player photo
21
Rolf Feltscher
player photo
29
Joshua Bitter
player photo
17
Marvin Knoll
player photo
22
Tim Köther
 
player photo
6
Marvin Bakalorz
player photo
18
Caspar Jander
 
player photo
10
Thomas Pledl
player photo
7
Kolja Pusch
player photo
11
Niklas Kölle
player photo
31
Benjamin Girth
player photo
1
Stefan Drljača
player photo
8
Jonathan Meier
player photo
33
Tobias Kraulich
player photo
31
Jakob Lewald
player photo
39
Kevin Ehlers
player photo
28
Paul Will
player photo
27
Niklas Hauptmann
 
player photo
19
Luca Herrmann
player photo
22
Tom Zimmerschied
player photo
30
Stefan Kutschke
player photo
10
Jakob Lemmer
field field
MSV Duisburg
Dynamo Dresden
Reservespieler
84'
74'
84'
63'83'90'
Trainer
Schiedsrichter
Schiedsrichter: Sören Storks
Assistent: Philipp Hüwe
Vierter Offizieller: Fabian Maibaum
Spielerausfälle
Ein / Auswechslungen
Dynamo Dresden
63'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
63'
MSV Duisburg
ausgewechselt
eingewechselt
63'
MSV Duisburg
Dynamo Dresden
74'
ausgewechselt
eingewechselt
Dynamo Dresden
74'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
78'
MSV Duisburg
ausgewechselt
eingewechselt
78'
MSV Duisburg
Dynamo Dresden
84'
ausgewechselt
eingewechselt
Dynamo Dresden
84'
ausgewechselt
eingewechselt
ausgewechselt
eingewechselt
84'
MSV Duisburg
Karten
Gelbe Karte
44'
44'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
90'
90'
+1
Gelbe Karte
Statistiken
MSV Duisburg
Dynamo Dresden
Am Tor vorbei 9
Schüsse auf das Tor 5
Schüsse auf das Tor 8
Am Tor vorbei 7
2 Tore 4
55 Ballbesitz 45
9 Ecken 6
13 Fouls 8
1 Abseits 1
2 Gelbe Karten 2
14 Torschüsse gesamt 15
5 Schüsse auf das Tor 8
9 Schüsse neben das Tor 7
20 Einwürfe 14
9 Freistöße 14
98 Angriffe 81
70 Gefährliche Angriffe 43
MSV Duisburg
N S N N U
3. Liga 2023/2024
17.Dez.2023
- 13:30
MSV Duisburg
2 4
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
09.Dez.2023
- 16:30
Erzgebirge Aue
1 1
MSV Duisburg
3. Liga 2023/2024
02.Dez.2023
- 14:00
MSV Duisburg
1 0
VfB Lübeck
3. Liga 2023/2024
25.Nov.2023
- 14:00
SV Sandhausen
2 0
MSV Duisburg
3. Liga 2023/2024
11.Nov.2023
- 14:00
MSV Duisburg
1 2
FC Ingolstadt
Dynamo Dresden
S U N N U
3. Liga 2023/2024
17.Dez.2023
- 13:30
MSV Duisburg
2 4
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
10.Dez.2023
- 16:30
Dynamo Dresden
2 1
SpVgg Unterhaching
3. Liga 2023/2024
03.Dez.2023
- 13:30
SC Verl
1 0
Dynamo Dresden
3. Liga 2023/2024
26.Nov.2023
- 16:30
Dynamo Dresden
0 1
SSV Jahn Regensburg
3. Liga 2023/2024
19.Nov.2023
- 13:30
1. FC Saarbrücken
1 0
Dynamo Dresden
Spiele gegeneinander
3. Liga 2022-2023
15.Mrz.2023
- 19:00
Dynamo Dresden
2 0
MSV Duisburg
3. Liga 2022-2023
11.Sep.2022
- 13:00
MSV Duisburg
0 1
Dynamo Dresden
3. Liga 2020-2021
28.Apr.2021
- 19:00
Dynamo Dresden
1 0
MSV Duisburg
3. Liga 2020-2021
29.Nov.2020
- 13:00
MSV Duisburg
0 3
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2018-2019
23.Jan.2019
- 13:30
MSV Duisburg
1 3
Dynamo Dresden
2.Bundesliga 2018-2019
06.Aug.2018
- 20:30
Dynamo Dresden
1 0
MSV Duisburg
MSV Duisburg
Dynamo Dresden
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel MSV Duisburg - Dynamo Dresden! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 19. Spieltag der 3. Liga.
Das heutige Spiel ist der Abschluss der Hinrunde und die verlief für die Duisburger nicht optimal. Nach 18 gespielten Partien stehen die Zebras mit nur 13 Punkten auf dem vorletzten Platz. Doch die Formkurve ging in den letzten Spielen nach oben. Duisburg verlor keins der vergangenen drei Partien. Auf ein 0:0 gegen Saarbrücken folgte ein 1:0-Sieg gegen Lübeck und ein 1:1 gegen Erzgebirge Aue. Chefcoach Boris Schommers weiß, dass es gegen den Top-Club aus Dresden nicht leicht wird diese Serie aufrecht zu erhalten. „Wir müssen eine absolute Top-Leistung bringen, dürfen den spielstarken Dresdnern keinen Raum geben und müssen dieselbe Leidenschaft wie in Aue an den Tag legen“, so der 44-Jährige.
Ganz anders sieht die Situation bei Dynamo Dresden aus. Mit 37 Zählern stehen die Sachsen auf Platz zwei und haben derzeit fünf Punkte Rückstand auf die Spitzenreiter aus Regensburg und vier Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten SSV Ulm. Allerdings lief es für das Team von Cheftrainer Markus Anfang in den letzten Partien nicht unbedingt nach Plan. Von den letzten fünf Partie verlor die SGD drei und zwei konnte sie für sich entscheiden. Auch wenn die Dresdner heute beim Vorletzten zu Gast sind, warnt Anfang seine Mannschaft. „Wir erwarten eine brutal erfahrene Mannschaft. Spieler wie Marvin Knoll oder Marvin Bakalorz haben schon höher gespielt. Die können extrem abgezockt sein und wissen, worum es geht. Außerdem hat sich der MSV in den letzten Wochen stark raus gekämpft. Das wird definitiv eine schwierige Aufgabe für uns“, so Anfang.
Im Vergleich zum 1:1 gegen Aue wechselt Schommers insgesamt zweimal. Castaneda muss auf die Bank und Mai fehlt aufgrund einer Gelbsperre. Für sie rücken Jander und Girth in die Anfangsformation.
Bei Dynamo nimmt Anfang ebenfalls zwei Veränderungen vor. Kammerknecht ist nach seiner Gelb-Roten Karte im Spiel gegen Unterhaching gesperrt und Meißner nimmt vorerst auf der Bank Platz. Dafür stehen Ehlers und Zimmerschied in der Startelf.
1'
Spielbeginn
2'
Duisburg mit der Chance zur Führung! Kölle kommt über links durch und flankt den Ball zentral vor der Kasten, wo Pledl einläuft. Der erwischt die Kugel aber nicht richtig und schießt links vorbei.
5' 0:1 Tor
Paul Will
Tooor für Dynamo Dresden, 0:1 durch Paul Will Die frühe Führung für die Gäste! Nach einer Ecke von rechts von Hauptmann faustet Müller den Ball weg, doch rund acht Meter vor dem Tor landet er bei Will, der ihn mit mit dem Kopf im hohen Bogen ins Tor bugsiert.
Paul Will
8'
Das ist bitter für Duisburger! Direkt nach ihrer Großchance erzielt Dresden den Führungstreffer durch einen Standard.
14'
In der Anfangsviertelstunde sind die Gäste hier spielbestimmend. Duisburg hat zurzeit viel Ballbesitz, doch es fehlt an Ideen.
17'
Lemmer kommt über den rechten Flügel und schlägt eine Flanke an den langen Pfosten. Er setzt den Ball aber zu hoch an, sodass kein Mitspieler die Kugel erreichen kann.
23'
Der MSV kann die Abwehr der Gäste nicht knacken. Jeder Pass der auch nur im Ansatz gefährlich werden könnte, wird von der SGD frühzeitig abgefangen.
26'
Feltscher kommt über rechts und flankt scharf und halbhoch an den ersten Pfosten, wo Girth wartet. Seine Hereingabe wird von Kraulich abgefangen und Dresden kommt wieder in Ballbesitz.
29'
Nach rund einer halben Stunde plätschert die Partie ein wenig vor sich hin. Das Tempo ist niedrig und Torraumszenen sind rar. Girth vergibt eine Großchance nach einer Flanke von Bakalorz rund drei Meter vor dem Tor. Er haut den Ball im hohen Bogen über den Kasten.
32'
Pusch will einen Freistoß aus rund 25 Metern direkt aufs Tor bringen, bleibt aber bereits in der Mauer hängen.
35'
Bakalorz kommt durch das rechte Halbfeld und will in den Strafraum eindringen. Er wird wegen eines Fouls gegen Hauptmann zurückgepfiffen.
38'
Lemmer flankt scharf von rechts an den langen Pfosten. Feltscher klärt zur Ecke, die ohne Folge bleibt.
39'
Nach einem hohen Pass Knoll rechts in den Sechzehner, nimmt Girth den Ball zunächst mit der Brust an und hält dann volley drauf. Dabei trifft er mit seinem wuchtigen Schuss das Außennetz.
42'
Fast der Ausgleich! Nach einer Flanke von rechts von Pledl kommt Pusch rund fünf Meter vor dem Tor zum Abschluss. Sein Schuss ist zu unplatziert und er trifft dabei nur Drljača.
Rolf Feltscher
Gelbe Karte 44'
Rolf Feltscher
44' Gelbe Karte
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke
44'
Nach einem Zweikampf geraten Kutschke und Feltscher aneinander und es kommt zur einer kleinen Rudel, die aber schnell aufgelöst. Trotzdem sehen die beiden Streithähne die Gelbe Karte.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Kolja Pusch
Tor 1:1 45' +2'
Kolja Pusch
Tooor für MSV Duisburg, 1:1 durch Kolja Pusch Der verdiente Ausgleich! Nach einer hohen Hereingabe bekommt Lewald den Ball nicht vernünftig geklärt und landet direkt bei Pusch. Der zieht aus rund 20 Metern ab und der Ball schlägt links im Tor ein.
45' +4'
Ende 1. Halbzeit
45' +4'
Halbzeitfazit: Zur Pause steht es zwischen dem MSV Duisburg und Dynamo Dresden 1:1. Die Gäste starteten stark und gingen schon nach fünf Minuten in Führung. Anschließend kam von beiden Teams nicht mehr viel, doch ab der 30. Minute drehten die Hausherren etwas auf und kamen mehrfach gefährlich vor das Tor der Sachsen. Kurz vor der Pause gelingt Pusch dann der verdiente Ausgleich. Von den Dresdnern muss in der zweiten Hälfte offensiv mehr kommen, wenn sie die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Der MSV macht es hier bislang gut und hält mehr als ordentlich mit.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
47'
Doppelchance für Duisburg! Nach einer Ecke von links kommt der Ball an den langen Pfosten und Girth kommt flach zum Abschluss. Drljača und Girth kommt zum Nachschuss, der auch vom Keeper abgewehrt wird.
50'
Duisburg kommt hier sehr gut aus der Pause und drückt auf den zweiten Treffer. Die Zebras zeigen eine hohe Laufbereitschaft und gehen dynamisch in die Zweikämpfe.
54' 1:2 Tor
Stefan Kutschke
Vorlage von: Jonathan Meier
Tooor für Dynamo Dresden, 1:2 durch Stefan Kutschke Dynamo wieder in Führung! Meier kommt mit Tempo zentral in den Strafraum. Er legt den Ball zurück zu Kutschke, der aus rund 17 Metern draufhält. Sein wuchtiger Schuss landet sehenswert in der oberen linken Ecke.
Stefan Kutschke
56' 1:3 Tor
Tom Zimmerschied
Vorlage von: Stefan Kutschke
Tooor für Dynamo Dresden, 1:3 durch Tom Zimmerschied Der Doppelschlag! Kutschke passt den Ball von der linken Grundlinie aus an die linke Ecke des Fünfers. Dort steht Zimmerschied bereit, der noch den Fuß hinhalten muss.
Tom Zimmerschied
59'
Das ist bitter für die Hausherren! Duisburg war gut in der Partie und eigentlich die bessere Mannschaft.
62'
Seit den beiden Toren hat Dresden nun die volle Kontrolle über das Spiel und der MSV ist kaum noch am Ball.
63' Spielerwechsel
Rein:Robin Meißner
Raus:Stefan Kutschke
Robin Meißner
Spielerwechsel 63'
Rein:Phillip König
Raus:Benjamin Girth
Niclas Stierlin
Spielerwechsel 63'
Rein:Niclas Stierlin
Raus:Caspar Jander
65'
Stierlin kommt mit Tempo über rechts und legt den Ball dann quer an die Strafraumkante zu Pusch. Sein Schuss wird allerdings von einem Verteidiger geblockt.
68'
Duisburg bleibt dran, will den Anschlusstreffer und hat zwei Eckstöße hintereinander. Beide sind aber eher harmlos.
71'
Kölle versucht es mal aus der Distanz. Von halblinks und rund 18 Metern Entfernung geht der Ball knapp links über den Kasten. Er wurde noch abgefälscht, doch die folgende Ecke bleibt ungefährlich.
74' Spielerwechsel
Rein:Dennis Borkowski
Raus:Jakob Lemmer
Dennis Borkowski
74' Spielerwechsel
Rein:Tom Berger
Raus:Luca Herrmann
Tom Berger
77'
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen und der MSV probiert vors Tor zu kommen. Im Moment finden die Gastgeber aber keine Lücke in der Dresdner Abwehr.
Jonas Michelbrink
Spielerwechsel 78'
Rein:Jonas Michelbrink
Raus:Kolja Pusch
Robin Müller
Spielerwechsel 78'
Rein:Robin Müller
Raus:Thomas Pledl
80'
Immer wieder probieren es die Zebras mit langen Pässen durch die Schnittstelle. Die SGD ist aber aufmerksam und fängt die Bälle frühzeitig ab.
83' 1:4 Tor
Robin Meißner
Vorlage von: Tom Zimmerschied
Tooor für Dynamo Dresden, 1:4 durch Robin Meißner Dynamo macht den Deckel drauf! Zimmerschied bekommt im Halbfeld den Ball und kommt bis kurz vor den Strafraum. Er legt die Kugel quer zu Meißner, der aus rund 16 Metern zielgenau ins Tor einschiebt.
Robin Meißner
84' Spielerwechsel
Rein:Lars Bünning
Raus:Kevin Ehlers
Lars Bünning
84' Spielerwechsel
Rein:Lucas Cueto
Raus:Tom Zimmerschied
Lucas Cueto
Alexander Esswein
Spielerwechsel 84'
Rein:Alexander Esswein
Raus:Niklas Kölle
Robin Müller
Tor 2:4 87'
Robin Müller
Vorlage von: Rolf Feltscher
Tooor für MSV Duisburg, 2:4 durch Robin Müller Der Anschlusstreffer kommt wohl zu spät! Feltscher bedient Müller auf dem rechten Flügel. Der zieht nach innen und schließt aus halbrechter Position flach in die untere rechte Ecke ab und erzielt sein erstes Drittligator.
Niclas Stierlin
Gelbe Karte 90'
Niclas Stierlin
90' +1' Gelbe Karte
Robin Meißner
Robin Meißner
90' +1'
Dresden gerät hier nicht mehr ins Wanken. Dafür ist das Ergebnis zur klar und es plätschert nun dem Ende entgegen.
90' +4'
Fast das 5:2! Meißner kommt rund zehn Meter vor dem Kasten frei zum Abschluss. Müller fährt das Bein aus und pariert mit dem Fuß.
90' +5'
Spielende
90' +5'
Fazit: Dynamo Dresden schlägt den MSV Duisburg mit 4:2. In der ersten Hälfte waren die Gastgeber die bessere Mannschaft und glichen kurz vor der Pause verdient aus. Die Zebras kamen auch gut aus der Pause, doch innerhalb kürzester Zeit gelang es der SGD per Doppelschlag die Weichen auf Sieg zu stellen. Anschließend versuchten die Hausherren immer wieder nach vorne zu stoßen, doch Dresden ließ nicht viel zu und stand stabil. Rund zehn Minuten vor Schluss trifft Meißner zur Entscheidung. Duisburg zeigte sich kämpferisch und hielt lange Zeit gut mit, doch gegen einen Top-Club wie Dresden reichte das heute nicht.
Pressekonferenz vor dem Spiel
Pressekonferenz nach dem Spiel
P