Robert-Schlienz-Stadion

Robert-Schlienz-Stadion
Stadt
70372 Stuttgart
Vereine
Adresse
Mercedesstraße 109
Kapazität
5.000
Baujahr
2001
Spielbelag
Naturrasen
Webseite
Beschreibung
Ergebnisse
kommende Spiele
Anreise
Galerie
Das Robert-Schlienz-Stadion ist ein Fußballstadion im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt. Das Robert-Schlienz-Stadion wurde im Jahre 1981/1982 im Rahmen des Neubaus des VfB-Clubzentrums erbaut. Hier tragen die VfB Nachwuchs Teams regelmäßig ihre Heimspiele aus – seit der Saison 2016/2017 auch die U21 des VfB einzelne Heimpartien.Bis zum Jahre 1995 hieß es Amateur-Stadion. Den Namen von Robert Schlienz bekam das Stadion kurz nach dessen Tod im Juni 1995. Am Sonntag, 25. Juni 1995 trug die damalige B-Jugend des VfB Stuttgart im Achtelfinale um die Deutsche B-Jugendmeisterschaft gegen Eintracht Frankfurt das erste Spiel im umbenannten Stadion aus.

Das heutige Robert-Schlienz-Stadion bietet 5.000 Zuschauern Platz und verfügt ausschließlich über Stehplätze. Außerdem spielen hier die A- und B-Jugendlichen des Vereins. Das Stadion befindet sich im Neckarpark auf dem VfB-Vereinsgelände im Schatten der MHPArena, direkt neben der Geschäftsstelle des Vereins in der Mercedesstraße.

Geschichte
Das Stadion wurde in den Jahren 1981/82 im Rahmen des Neubaus des VfB-Clubzentrums errichtet und hieß Amateur-Stadion. Den heutigen Namen erhielt das Stadion kurz nach dem Tod des VfB-Idols Robert Schlienz im Juni 1995. Am Sonntag, dem 25. Juni 1995, trug die damalige B-Jugend des VfB Stuttgart im Achtelfinale um die Deutsche B-Jugendmeisterschaft gegen Eintracht Frankfurt das erste Spiel im umbenannten Stadion aus.Im Jahr 2001 erhielt das den DFB-Anforderungen für Regionalliga-Spiele entsprechende Stadion eine neue 400-Lux-Flutlichtanlage. Da es den Anforderungen für die 3. Liga nicht entsprach, trug die 2. Mannschaft des VfB Stuttgart ihre Heimspiele ab 2008/09 im Gazi-Stadion auf der Waldau aus. Nach dem Abstieg aus der 3. Liga in die Regionalliga Südwest finden seit Beginn der Saison 2016/17 wieder Heimspiele im Robert-Schlienz-Stadion statt.
Mit dem Auto
A8 aus Richtung Karlsruhe bis Ausfahrt Degerloch, dann auf B27 nach Degerloch und der Beschilderung folgen; aus Richtung Ulm bis Ausfahrt Esslingen, auf B10 Richtung Stuttgart bis zur Ausfahrt Stuttgart-Ost in Stadionnähe; A81 aus Richtung Heilbronn bis Ausfahrt Zuffenhausen, dann auf B27 Richtung Zentrum/Stadion.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Hauptbahnhof oder Rotebühlplatz / Stadtmitte mit der S-Bahn-Linie S1 oder der Stadtbahnlinie U11 ohne umsteigen bis Haltestelle NeckarPark.
Besonderheiten
Aufgrund der zu niedrigen Zuschauerkapazität im "Robert-Schlienz-Stadion" muss der VfB Stuttgart seine Heimspiele vorerst im "GAZi-Stadio auf der Waldau (Stuttgarter Kickers)" austragen.
P