Linton Maina

Linton Maina
Spielposition Mittelfeld
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Berlin
Geboren 23/06/1999
Alter 21
Gewicht (kg) 55
Größe (cm) 173
Position(en): Offensives Mittelfeld, Rechtes Mittelfeld
Rückennummer: 11
Spielfuß: rechts
Marktwert 7,50 Mio. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
0
/ 26
Startelf
0
/ 19
Tore
0
/ 2
Vorlagen
0
/ 3
Liga

Linton Maina (* 23. Juni 1999 in Berlin) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Vereinskarriere

Der in Berlin als Sohn eines Kenianers geborene Maina begann als Vierjähriger beim SV Pfefferwerk mit dem Fußballspielen. 2011 ging er in die Jugend des SV Empor Berlin. 2014 wechselte er nach Hannover zu den Junioren von 96. In der A-Junioren-Bundesliga kam er auf elf Tore in 45 Einsätzen. Ab November 2017 trainierte er 18-jährig bei der Profimannschaft mit und kam in Testspielen zum Einsatz. Im Februar 2018 unterschrieb er einen vierjährigen Profivertrag bei Hannover 96. Am 18. März 2018 stand er bei der 0:1-Auswärtsniederlage gegen Borussia Dortmund erstmals im Kader und wurde in der 86. Minute für Marvin Bakalorz eingewechselt.

Zu Beginn der Saison 2018/19 wurde Maina endgültig zu den Profis befördert. Nach einer gelungenen Vorbereitung bestritt er, in der ersten Runde des DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC, zum ersten Mal ein Spiel in der Startelf. Sein erstes Bundesligator erzielte er am 11. Spieltag beim 2:1-Sieg im Niedersachsenderby gegen den VfL Wolfsburg.

Nationalmannschaft

Maina wurde 2014 für die deutsche U16-Nationalmannschaft berufen und debütierte am 13. November 2014 beim 4:0-Auswärtssieg gegen Tschechien. Seitdem hat er alle Altersstufen bis zur U19 durchlaufen.

bisherige Clubs

07/2016 - 06/2018 Hannover 96 [A-Junioren] Mittelfeld
07/2014 - 06/2016 Hannover 96 [B-Junioren] Mittelfeld
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P