Serdar Dayat

Serdar Dayat
Aktueller Verein
Stellenbezeichnung Cheftrainer
Nationalität
Geburtsort Istanbul
Geburtstag 30. Mai 1969
Alter 51
Verein Stellenbezeichnung Vertrag vom Vertrag bis
Türkgücü München
Cheftrainer 23. Februar 2021 30. Juni 2021

Der 51-Jährige erhält beim Drittligisten einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit.

Trainerkarriere

Dayat erlangte seine Lizenz als Fußball-Lehrer in der Hennes-Weisweiler-Akademie in Köln.

Seine erste Trainerstation hatte Dayat bei Kasımpaşa SK, wo er in der Saison 2007/08 als Co-Trainer arbeitete. Der Verein belegte in der Abschlusstabelle den letzten Platz, sodass man in die zweite Liga abstieg.

In der Saison 2009/10 und 2010/11 war er bei Gençlerbirliği Ankara an der Seite von Fuat Çapa, Thomas Doll und Ralf Zumdick jeweils als Co-Trainer aktiv.

Auch bei Samsunspor war Dayat in der Saison 2011/12 Co-Trainer von Vladimir Petkovic und Mesut Bakkal. Am Ende der Saison verpasste Samsunspor den Klassenerhalt.

Zur Saison 2012/13 wurde Dayat erstmals Cheftrainer. Er wechselte in die erste bulgarische Liga zum Neuaufsteiger FK Etar 1924 Weliko Tarnowo und sollte den Verein vor dem Abstieg bewahren. Dayat wurde mit der Mannschaft jedoch Letzter und konnte den Gang in die zweite Liga nicht verhindern. Daraufhin einigten sich Trainer und Verein auf das Vertragsende.

Zur Saison 2013/14 wurde er beim Zweitligisten Denizlispor als Nachfolger des entlassenen Özcan Bizati vorgestellt. Auch hier konnte er keine Erfolge erzielen und wurde bereits nach dem 6. Spieltag am 23. September 2013 entlassen.

dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P