Janni-Luca Serra

Janni-Luca Serra
Spielposition Sturm
Aktueller Verein Holstein Kiel
Nationalität
Geburtsort
Springe
Geboren 13. März 1998
Alter 22
Gewicht (kg) 88
Größe (cm) 193
Position(en): Mittelstürmer
Rückennummer: 23
Spielfuß: links
Marktwert 2,00 Mio. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Galerie
Saison: 3. Liga 2020-2021 / Alle
Einsätze
0
/ 52
Startelf
0
/ 44
Tore
0
/ 20
Vorlagen
0
/ 7
Liga

Janni-Luca Serra (* 13. März 1998 in Springe) ist ein deutscher Fußballspieler, der bei Holstein Kiel unter Vertrag steht. Er ist ehemaliger Jugend- und aktueller U21-Nationalspieler.

Karriere

Verein

Janni-Luca Serra wurde im niedersächsischen Springe geboren und begann, zunächst als Verteidiger, in der G-Jugend der SG Bredenbeck-Holtensen mit dem Fußballspielen – dort ist er auch heute noch Ehrenmitglied. Bereits als 10-Jähriger wechselte er in die Nachwuchsabteilung von Hannover 96, wo er mit Unterbrechungen durch einen Wechsel zum TSV Havelse insgesamt drei Jahre ausgebildet wurde. Als 16-Jähriger wurde er vom Bundesligisten Borussia Dortmund für dessen Nachwuchsleistungszentrum verpflichtet. Nach einem Meistertitel mit der B- und zweien mit der A-Jugend debütierte Serra schließlich am 30. Juli 2017 beim Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West. Bei der zweiten Mannschaft der Dortmunder begann er auch, sich schließlich als Stürmer zu etablieren.

In der Winterpause der Spielzeit 2017/18 verlieh ihn der BVB an den Zweitligisten VfL Bochum, bei dem er in zwölf Kurzeinsätzen im professionellen Fußball Erfahrungen sammeln durfte. Nach seiner Rückkehr in den Pott zog es ihn zur Zweitligasaison 2018/19 in den Norden zum Vorjahres-Aufstiegsreleganten Holstein Kiel, bei dem er mit 10 Saisontoren zum treffsichersten Torschützen der Mannschaft wurde.

Nationalmannschaft

Janni Serra absolvierte bislang 31 Spiele für vier verschiedene DFB-Nachwuchsnationalmannschaften, darunter zehn für die deutsche U17 (mit der er bei der EM 2015 Zweiter wurde) und vier für die U19.

Am 1. September 2017 spielte Serra mit der von Stefan Kuntz trainierten U21 gegen Ungarn und somit das erste Mal für eine Herrennationalmannschaft.

Erfolge

mit der U17 Deutschlands:

U17-Vize-Europameister 2015

mit der U17 von Borussia Dortmund:

Deutscher B-Jugend-Meister 2014/15

mit der U19 von Borussia Dortmund:

Deutscher A-Jugend-Meister 2015/16, 2016/17

Privates

Serra hat einen älteren (Nikola) und einen jüngeren Bruder (Petja), die auch beide Fußballspieler sind. Sein verstorbener Vater Ralf spielte früher ebenfalls niederklassig Fußball und war für den Niedersächsischen Fußballverband als DFB-Stützpunkttrainer tätig

bisherige Clubs

01/2018 - 06/2018 VfL Bochum Sturm
07/2017 - 01/2018 Borussia Dortmund II Sturm
07/2015 - 06/2017 Borussia Dortmund [A-Junioren] Sturm
07/2014 - 06/2015 Borussia Dortmund [B-Junioren] Sturm
07/2013 - 06/2014 Hannover 96 [B-Junioren] Abwehr
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P