Marius Gersbeck

Marius Gersbeck
Spielposition Torwart
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Berlin
Geboren 20/06/1995
Alter 25
Gewicht (kg) 80
Größe (cm) 187
Position(en): Torhüter
Rückennummer: 35
Spielfuß: links
Marktwert 300 Tsd. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
0
/ 3
Startelf
0
/ 3
Gegentore
0
/ 0
Spiele ohne Gegentore
0
/ 3
Liga

Marius Gersbeck (* 20. Juni 1995 in Berlin) ist ein deutscher Fußballtorwart, der beim Karlsruher SC unter Vertrag steht.

Karriere

Marius Gersbeck spielte in seiner Jugend beim SC Siemensstadt und dem FC Brandenburg 03 Berlin, bis er 2004 zu Hertha BSC wechselte. Dort durchlief Gersbeck sämtliche Jugendabteilungen und stieg zur Saison 2013/14 in die U-23-Mannschaft und damit in die Regionalliga auf.

Der Berliner Torhüter machte am letzten Spieltag der Hinrunde 2013/14 auf sich aufmerksam, als er beim überraschenden 2:1-Auswärtssieg gegen Borussia Dortmund sein Bundesliga-Debüt gab. Zuvor hat er diverse Male bei den Profis mittrainiert und konnte Trainer Jos Luhukay somit überzeugen. Seit der Saison 2014/15 gehörte Gersbeck fest zum Profikader von Hertha BSC.

Am 14. Januar 2016 wechselte Gersbeck für eineinhalb Jahre auf Leihbasis in die 3. Liga zum Chemnitzer FC. Gleichzeitig verlängerte er seinen Vertrag bei Hertha BSC bis zum 30. Juni 2018.

Im Sommer 2016 wurde sein Leihvertrag aufgelöst und er wurde an den VfL Osnabrück weiterverliehen. Dort etablierte er sich in zwei Spielzeiten als Stammtorhüter und absolvierte 69 Drittligaspiele.

Zur Saison 2018/19 kehrte Gersbeck zu Hertha BSC zurück. Geplant war zunächst eine Leihe in die 2. Bundesliga, jedoch zog er sich Ende April 2018 im Training des VfL Osnabrück einen Kreuzbandriss zu. Gersbeck arbeitete während der Saison für sein Comeback, das er Ende März 2019 in der zweiten Mannschaft in der viertklassigen Regionalliga Nordost gab. Bis zum Saisonende folgte ein weiterer Einsatz in der Zweitvertretung.

Zur Saison 2019/20 wechselte Gersbeck zum Zweitligisten Karlsruher SC. Er erhielt beim Aufsteiger einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2021.

Nationalmannschaft

Gersbeck debütierte 2013 für die deutsche U-18-Nationalmannschaft. Ein Jahr später zählte er zum Kader der deutschen U-19-Nationalmannschaft, mit der er an der U-19-Europameisterschaft in Ungarn teilnahm und als Ersatztorhüter Europameister wurde.

Erfolge

U-19-Europameister: 2014

bisherige Clubs

03/2019 - 06/2019 Hertha BSC II Torhüter
07/2018 - 06/2019 Hertha BSC Torhüter
07/2016 - 06/2018 VfL Osnabrück Torhüter
01/2016 - 06/2016 Chemnitzer FC Torhüter
03/2013 - 01/2016 Hertha BSC Torhüter
07/2012 - 01/2016 Hertha BSC II Torhüter
07/2012 - 06/2014 Hertha BSC [A-Junioren] Torhüter
07/2011 - 06/2012 Hertha BSC [B-Junioren] Torhüter
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P