Marcel Correia

Marcel Correia
Spielposition Abwehr
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Kaiserslautern
Geboren 16/05/1989
Alter 32
Gewicht (kg) 81
Größe (cm) 186
Position(en): Innenverteidiger, Rechter Verteidiger
Rückennummer: 25
Spielfuß: rechts
Marktwert: 350 Tsd. €
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
4
/ 66
Startelf
1
/ 62
Tore
0
/ 3
Vorlagen
0
/ 0
Liga
2.Liga 2021-2022 4 1 3 137′ 0 0 0 0 (0) 0 0
Datum Für Gegen Heim /Auswärts Ergebnis
2.Liga 2021-2022
28.Nov.2021
HAN
Heim U 1:1   0′ 0 0
19.Nov.2021
H96
Auswärts U 0:0   0′ 0 0
06.Nov.2021
FCI
Heim S 2:1   17′ 0 0
31.Okt.2021
KSC
Auswärts S 2:4   17′ 0 0
22.Okt.2021
HSV
Heim N 1:2   0′ 0 0
15.Okt.2021
SSV
Heim U 1:1   90′ 0 0
29.Aug.2021
SGD
Auswärts S 0:3   13′ 0 0

Marcel Correia (* 16. Mai 1989 in Kaiserslautern, Deutschland) ist ein portugiesischer Fußballspieler, der ab 2018 beim SSV Jahn Regensburg spielt.

Jugend

Correia wurde als Sohn portugiesischer Einwanderer in Kaiserslautern geboren, besitzt jedoch nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Er begann seine fußballerische Laufbahn beim 1. FC Kaiserslautern, für den zu dieser Zeit auch sein Vater noch in der dritten Mannschaft aktiv war.

Karriere

Ab der Saison 2007/08 war Correia fester Bestandteil der Reservemannschaft des FCK. Ab 2009 gehörte er auch zum Kader der Profis, kam aber zu keinem Pflichtspieleinsatz. Zur Saison 2011/12 verließ der Innenverteidiger daher Kaiserslautern ablösefrei und unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2013 gültigen Vertrag beim Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Am Ende der Saison 2012/13 stieg er mit Braunschweig in die Bundesliga auf, in der er am 10. August 2013 (1. Spieltag) bei der 0:1-Niederlage im Heimspiel gegen Werder Bremen debütierte. Von 2015 bis 2017 war Correia Kapitän der Eintracht. Sein Vertrag in Braunschweig wurde nach Ende der Saison 2016/17 nicht mehr verlängert. Zur Saison 2017/18 kehrte Correia zurück in seine Heimatstadt Kaiserslautern, wo er beim FCK einen bis 2020 laufenden Vertrag erhielt. Da Kaiserslautern jedoch nach der Saison 2017/18 abgestiegen ist, hat er Ende Juni einen zweijährigen Vertrag beim SSV Jahn Regensburg unterzeichnet, weil sein Vertrag bei Kaiserslautern nicht für die 3. Liga galt.

Erfolge

Eintracht Braunschweig

Aufstieg in die Bundesliga: 2013

bisherige Clubs

11/2017 - 06/2018 1. FC Kaiserslautern II Abwehr
07/2017 - 06/2018 1. FC Kaiserslautern Abwehr
08/2016 - 06/2017 Eintracht Braunschweig II Abwehr
07/2011 - 06/2017 Eintracht Braunschweig Abwehr
11/2013 - 06/2014 Eintracht Braunschweig II Abwehr
07/2009 - 06/2011 1. FC Kaiserslautern Abwehr
07/2007 - 06/2011 1. FC Kaiserslautern II Abwehr
07/2005 - 06/2008 1. FC Kaiserslautern [A-Junioren] Abwehr
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P