Jens Grahl

Jens Grahl
Spielposition
Torwart
Aktueller Verein
Nationalität
Geburtsort
Stuttgart
Geboren
22/09/1988
Alter
35
Gewicht (kg)
89
Größe (cm)
192
Position(en):
Torhüter
Rückennummer:
33
Spielfuß:
rechts
Marktwert:
200 Tsd. €
Berater
PESM
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Einsätze
1
-
pro Spiel
Startelf
1
1.0
pro Spiel
Minuten
90
90.0
pro Spiel
Gegentore
0
0
pro Spiel
Spiele ohne Gegentore
1
1.0
pro Spiel
DFB Pokal 2023-2024 (Deutschland)
DFB Pokal 2023-2024
1
1
0
90′
0
0
0
0
1
1
1
0
90′
0
0
0
0
1
DFB Pokal 2022-2023 (Deutschland)
DFB Pokal 2022-2023
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
DFB-Pokal 2020-2021 (Deutschland)
DFB-Pokal 2020-2021
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
DFB Pokal (Deutschland)
DFB-Pokal 2019-2020
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
0
0
0
0′
0
0
0
0
0
Total:
1
1
0
90′
0
0
0
0
1
Datum
Für
Gegen
Heim /Auswärts
Ergebnis
DFB Pokal 2023-2024
DFB Pokal 2023-2024
06.Dez.2023
1. FC Saarbrücken Eintracht Frankfurt
Auswärts
Eintracht Frankfurt
FCS
A
N 2:0
0′
0
01.Nov.2023
Viktoria Köln Eintracht Frankfurt
Auswärts
Eintracht Frankfurt
VKÖ
A
S 0:2
90′
0
13.Aug.2023
1. FC Lok Leipzig Eintracht Frankfurt
Auswärts
Eintracht Frankfurt
LOK
A
S 0:7
0′
0
DFB Pokal 2022-2023
DFB Pokal 2022-2023
18.Okt.2022
Stuttgarter Kickers Eintracht Frankfurt
Auswärts
Eintracht Frankfurt
STK
A
S 0:2
0′
0
DFB Pokal 2020-2021
DFB Pokal 2020-2021
VfB Stuttgart
SCF
H
S 1:0
0′
0
DFB Pokal 2019-2020
DFB Pokal 2019-2020
05.Feb.2020
Bayer Leverkusen VfB Stuttgart
Auswärts
VfB Stuttgart
B04
A
N 2:1
0′
0
12.Aug.2019
Hansa Rostock VfB Stuttgart
Auswärts
VfB Stuttgart
HAN
A
S 0:1
0′
0

Jens Grahl (* 22. September 1988 in Stuttgart) ist ein deutscher Fußballtorhüter, der beim VfB Stuttgart unter Vertrag steht.

Karriere

Jens Grahl spielte in seiner Jugend bei der SpVgg Greuther Fürth. Zur Saison 2006/07 stieg er in die zweite Mannschaft der Fürther auf. In der Saison 2008/09 war er erster Torhüter, und bestritt 29 Spiele. 2009 wechselte er zur TSG Hoffenheim, bestritt aber kein Spiel. 2010/11 wurde er in der zweiten Mannschaft 26-mal eingesetzt. In der folgenden Saison lieh der SC Paderborn 07 ihn aus, dazu spielte er von Beginn an im DFB-Pokalspiel gegen Rot Weiss Ahlen. Der SC Paderborn gewann das Spiel 10:0.

 

Zur Saison 2012/13 kehrte Grahl nach Hoffenheim zurück, bestritt aber nur Spiele in der U-23. In die Saison 2013/14 ging er als Ersatztorwart hinter Koen Casteels. Sein erstes Spiel in der ersten Mannschaft bestritt Grahl am 24. September 2013 beim 3:0-Sieg im DFB-Pokal gegen Energie Cottbus. Nachdem Casteels schwächer gespielt hatte, erhielt er im Achtelfinale des DFB-Pokals beim 3:1-Auswärtssieg gegen FC Schalke 04 und im folgenden Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt (2:1) den Vorzug.

Zur Saison 2016/17 wechselte Grahl zum VfB Stuttgart. Sein Vertrag läuft bis 2020

bisherige Clubs

07/2012 - 06/2016 1899 Hoffenheim Torhüter
07/2012 - 06/2016 1899 Hoffenheim II Torhüter
07/2011 - 06/2012 SC Paderborn 07 Torhüter
07/2009 - 06/2011 1899 Hoffenheim II Torhüter
07/2009 - 06/2011 1899 Hoffenheim Torhüter
07/2007 - 06/2009 SpVgg Greuther Fürth Torhüter
07/2006 - 06/2009 SpVgg Greuther Fürth II Torhüter
07/2006 - 06/2007 SpVgg Greuther Fürth [A-Junioren] Torhüter
07/2005 - 06/2006 Stuttgarter Kickers [A-Junioren] Torhüter
07/2004 - 06/2005 VfB Stuttgart [B-Junioren] Torhüter
P