Jacob Rasmussen

Jacob Rasmussen
vollständiger Name Jacob Vandsø Ryfeldt Rasmussen
Spielposition Abwehr
Nationalität
Geburtsort
Odense
Geboren 28/05/1997
Alter 24
Gewicht (kg) 81
Größe (cm) 193
Spielernummer 2
Marktwert 3,50 Mio. €
Spielfuß links
Position(en): Innenverteidiger, Linker Verteidiger
Einsätze
Statistik
Spiele
Karriere
Saison: 2. Liga 2021-2022 / Alle
Einsätze
0
/ 14
Startelf
0
/ 14
Tore
0
/ 0
Vorlagen
0
/ 1
Liga

Jacob Vandsø Rasmussen (* 28. Mai 1997 in Odense) ist ein dänischer Fußballspieler. Er steht in Italien bei der AC Florenz unter Vertrag und ist aktuell an den deutschen Zweitligisten FC Erzgebirge Aue verliehen. Darüber hinaus ist er dänischer Nachwuchsnationalspieler.

Karriere

Verein

Rasmussen trat in seiner Kindheit Næsby BK bei und schloss sich 2012 den Jugendmannschaften von Odense BK an. Im Jahre 2014 wechselte er in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04, spielte für dessen A-Jugend in der UEFA Youth League, in der A-Jugend-Bundesliga und wurde 2015 deutscher Meister.

2016 zog es ihn, dem Jugendalter entwachsen, zum FC St. Pauli; er kam zu 17 Einsätzen für dessen zweite Mannschaft in der Regionalliga Nord. Anfang 2017 wechselte der Verteidiger nach Norwegen zum Rekordmeister Rosenborg Trondheim und gab am 5. April 2017 beim 3:0-Auswärtssieg am zweiten Spieltag gegen Sandefjord Fotball sein Profidebüt. Sowohl in seiner ersten als auch in der letzten Saison wurde er mit Rosenborg norwegischer Meister. Zusätzlich gewann Rasmussen mit Trondheim zweimal den nationalen Supercup sowie den Landespokal.

Die Saison 2018/19 verbrachte der Däne in der italienischen Serie A beim FC Empoli. Er absolvierte 14 Ligapartien und stieg am Spielzeitende mit der Mannschaft in die Serie B ab. Bereits in der Winterpause hatte der Ligakonkurrent AC Florenz den Abwehrspieler verpflichtet, ihn aber leihweise weiter in Empoli spielen lassen.

Nachdem Rasmussen lediglich fünfmal für die A-Junioren der AC Florenz in der Campionato Primavera, zu deren Teilnahme auch pro Mannschaft bis zu fünf Spieler über 20 Jahre berechtigt sind, aufgelaufen war, kehrte er für die Rückrunde der Zweitligasaison 2019/20 nach Deutschland zurück, als er an den FC Erzgebirge Aue verliehen wurde.

Nationalmannschaft

Rasmussen kam zu neun Einsätzen für die dänische U16-Nationalmannschaft, zu elf Einsätzen für die U17, einem Einsatz für die U18-Nationalelf, zehn für die U19 (ein Tor) und vier für die U20.

Er wurde als Ersatz für Robert Skov in das Aufgebot der dänischen U21 für die Europameisterschaft 2017 in Polen nachnominiert. Am 10. Juni 2017 gab Rasmussen beim 2:0-Testspielsieg in Helsingborg gegen Schweden sein Debüt für die U21. Im Turnier, aus dem die dänische Mannschaft als Gruppendritter nach der Gruppenphase ausschied, kam er im Auftaktspiel gegen Italien zum Einsatz.

Erfolge

FC Schalke 04

Deutscher A-Jugend-Meister: 2015

Rosenborg Trondheim

Norwegischer Meister: 2017, 2018

Norwegischer Supercupsieger: 2017, 2018

Norwegischer Pokalsieger: 2018

bisherige Vereine

07/2019 - 01/2020 ACF Fiorentina Abwehr
10/2019 - 11/2019 ACF Fiorentina [A-Junioren] Abwehr
07/2018 - 06/2019 Empoli FC Abwehr
01/2017 - 07/2018 Rosenborg BK Abwehr
07/2016 - 01/2017 FC St. Pauli Abwehr
07/2016 - 01/2017 FC St. Pauli II Abwehr
09/2014 - 06/2016 FC Schalke 04 [A-Junioren] Abwehr
07/2014 - 08/2014 Odense BK [A-Junioren] Abwehr
07/2012 - 06/2014 Odense BK [B-Junioren] Abwehr
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P