Testspiel: FC Carl Zeiss Jena gegen Dynamo am 25.03.2021

Während der anstehenden Länderspielpause hat Dynamo Dresden ein Testspiel geplant

– nun stehen Gegner, Ort und Zeit fest.

Am Donnerstag soll der Drittliga-Spitzenreiter in der Landeshauptstadt auf den Regionalliga-Nordost-Vertreter FC Carl Zeiss Jena treffen – natürlich (leider) ohne Zuschauer.

Anstoß soll um 14 Uhr sein, wie die Thüringer am Samstag bekannt gaben.

Für den FCC dient der Test als Vorbereitung für den möglichen Restart in der Regionalliga Nordost.

Über diesen könnte am kommenden Montag in der nächsten Schalte der Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder entschieden werden.

Die Nordost-Staffel pausiert coronabedingt seit 1. November 2020.

Jena hatte schon letzte Woche Samstag einen Testkick gegen Ligakonkurrent BSG Chemie Leipzig geplant, der wegen des Kontakts einiger FCC-Akteure zu einer positiv auf das Coronavirus getesteten Person aber vorsorglich abgesagt wurde.
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P