flag Germany
Gegründet: 12.04.1953
Stadion: DDV Stadion (32.066 Plätze)
Homepage: https://www.dynamo-dresden.de
Vereinsfarben: schwarz gelb
Mitglieder: 21.044 (20.10.2017)
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de
letzter Gegner
Team Statistik
Spiele
Siege
Unentschieden
Niederlagen
Gelbe Karte
Gelb Rote Karte
Rote Karte
Tore
37
player
STECKBRIEF
Land:
flag Germany
Alter:
27
Weight:
84 kg
Height:
185 cm
Pascal Testroet

Mittelstürmer

Karriere

Testroet begann seine Karriere beim SV Biemenhorst, Olympia Bocholt und dem VfL Rhede. Von 2000 bis 2008 spielte er für die Jugendmannschaften des FC Schalke 04. Am 2. Dezember 2007 wurde er im Oberliga-Spiel des FC Schalke 04 II gegen den VfL Bochum II kurz vor Abpfiff eingewechselt. Bei diesem Kurzeinsatz erzielte er ein Tor.

Zur Saison 2008/09 wechselte er zu Werder Bremen und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Am 26. Juli 2008 absolvierte er sein erstes Spiel für Werder Bremen II in der 3. Liga, in dem er im Spiel gegen die SpVgg Unterhaching etwa 65 Minuten zum Einsatz kam. In der Saison 2008/09 wurde er Torschützenkönig der Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Im Dezember 2009 bot Werder dem Nachwuchsstürmer einen Profivertrag an, den er unterschrieb. Dieser galt vorerst bis 2012.

Nachdem Testroet am für Werder unbedeutenden letzten Bundesliga-Spieltag der Saison 2010/11 gegen den 1. FC Kaiserslautern trotz großer Personalnot nicht eingewechselt worden war, kritisierte er Trainer Thomas Schaaf via Facebook und wurde daraufhin bis auf weiteres aus dem Profikader suspendiert.

Zur Saison 2011/12 wechselte er zu Kickers Offenbach, bei denen er einen Vertrag bis 30. Juni 2013 unterschrieb. Sein Start im OFC-Trikot war mit vier Toren an den ersten acht Spieltagen vielversprechend; zur Winterpause war er mit sieben Treffern bester Torschütze der Kickers. Nach einem Zerwürfnis mit Trainer Arie van Lent kam Testroet in der Rückrunde jedoch nicht mehr zum Einsatz und löste daraufhin seinen bis 2013 laufenden Vertrag auf.

Zur Spielzeit 2012/13 wechselte er von Offenbach zum Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld, bei dem er einen Zweijahresvertrag erhielt. Hinter seinen Sturmkollegen Fabian Klos und Sebastian Hille war Testroet überwiegend nur dritte Wahl; die Saison gestaltete sich dennoch erfolgreich und am Ende stieg er mit der Arminia in die 2. Bundesliga auf.

Die folgende Saison begann für Testroet mit einer Verletzung, durch die der Anschluss an die Stammelf sich nicht verbesserte. Kurz vor dem Ende der Transferperiode wechselte er daher auf Leihbasis bis Saisonende in die 3. Fußball-Liga zum VfL Osnabrück. Seit Sommer 2014 gehört er wieder zum Kader von Arminia Bielefeld. Im April 2015 wurde bekannt, dass er zur neuen Spielzeit einen 3-Jahresvertrag beim Ligakonkurrenten Dynamo Dresden unterschrieben hat. Für seinen „alten“ Verein Arminia Bielefeld erzielte er am vorletzten Spieltag der Saison 2014/15 den 2:2-Ausgleichstreffer gegen Jahn Regensburg, welches den Aufstieg von Arminia in die 2. Bundesliga besiegelte.

Sein erstes Pflichtspiel für Dynamo absolvierte er am ersten Spieltag beim 4:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart II, wo er in der 68. Minute für Tim Väyrynen eingewechselt wurde. Das erste Tor für seinen neuen Verein erzielte er am 13. August 2015 am 3. Spieltag der Saison 2015/16 im Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt. Am 30. Januar 2016 erzielte er gegen die Zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 ein Fallrückziehertor, welches zum Tor des Monats Januar 2016 gekürt wurde.

Nationalmannschaft

Aufgrund seiner guten Leistungen zu Beginn der Saison 2009/10 für Werder Bremen II wurde Testroet von Horst Hrubesch für das Freundschaftsspiel der U-20-Nationalmannschaft am 9. Oktober 2009 gegen die Schweizberufen. Dort kam er in der Startelf zum Einsatz. Zuvor spielte der Angreifer bereits in der U-18 des DFB. Seinen bislang letzten Einsatz im deutschen U-20-Team hatte Testroet am 9. Februar 2011 beim 3:1-Sieg gegen Italien.

CLUB HISTORIE

15/16 01.07.2015 SG Dynamo Dresden
13/14 30.06.2014 Arminia Bielefeld
13/14 30.08.2013 VfL Osnabrück
12/13 01.07.2012 Arminia Bielefeld
11/12 01.07.2011 Kickers Offenbach
09/10 01.01.2010 SV Werder Bremen
09/10 01.07.2009 SV Werder Bremen II
08/09 01.07.2008 SV Werder Bremen U19
07/08 01.07.2007 FC Schalke 04 U19
05/06 01.07.2005 FC Schalke 04 U17

ClubSpieleSiegeNiederlagenUnentschiedenToreGelbe KartenRote KartenGelb-Rote Karte
Dynamo-Dresden Dynamo Dresden 7 1 1 1 0 0 0 N/A
gelbe Karten
gelb-rote Karten
rote Karten
Vorlagen
Tore
Spiele