Rakovsky wurde in der Schalker Knappenschmiede ausgebildet und durchlief von der “U 15” bis zur “U 20” alle Jugendabteilungen der deutschen Nationalmannschaft.

Seinen ersten Profivertrag erhielt der heute 24-Jährige beim 1. FC Nürnberg. Für die Franken stand er 31 Mal in der 2. Bundesliga im Kasten. Sogar acht Bundesliga-Einsätze kann Rakovsky aufweisen.

Derzeit ist der in Olpe geborene Nordrhein-Westfale beim belgischen Zweitligisten Lierse SK unter Vertrag. Sein Kontrakt läuft aber in diesem Sommer aus und wird laut Berater Michael Frank auch nicht verlängert.

“Wir brauchen einen neuen Klub. Patrick wird nicht in Lierse bleiben, er sucht nach einer neuen Aufgabe.” Mit Rakovsky im Tor gewann der belgische Klub die ersten sieben Ligaspiele und zog später in die Playoffs um den Aufstieg ein.

“Er hat eine gute Rückrunde gespielt und will im besten Fall zurück nach Deutschland”, sagt sein Berater, der sich für seinen Schützling nach einem neuen Arbeitgeber umschaut. “Sein Wunsch ist es, die Nummer eins zu sein. Man muss jedoch realistisch bleiben.”

Ob es sich dabei um eine neue Nummer eins handelt und in dieser Hinsicht Junioren-Nationalkeeper Schubert das Vertrauen ausgesprochen wird, ist noch offen.

Rakovsky ist ein Mann mit vielen Vorteilen für Dynamo:

Sportlich gesehen würde er den Konkurrenzkampf um die Position zwischen den Pfosten annehmen. Ein deutschsprachiger Spieler, der leicht zu integrieren ist, Bundesligaerfahrung hat und aus derselben Torwartschule wie Manuel Neuer kommt.

Zudem wäre der Keeper ablösefrei zu haben. Wollen die Schwarz-Gelben den 1,87-m-Schlussmann verpflichten, müssten sie sich womöglich beeilen. Auch bei Union Berlin und dem FC Magdeburg soll Rakovsky auf dem Wunschzettel stehen.

Mit der Berater-Agentur Rakovskys hatte Dynamo übrigens schon mal Kontakt – die “PRO Profil GmbH” betreut auch den ehemaligen Dresdner Keeper Janis Blaswich (jetzt Hansa Rostock).

Und anscheinend hat die SGD um Chefscout und Interims-Sportdirektor Kristian Walter die Fühler auf dem belgischen Markt ausgestreckt.