Neuntägiges Trainingslager-Saisonvorbereitung ab 23. Juni

Die SG Dynamo Dresden hat die Eckpunkte für die Sommervorbereitung 2023 festgelegt

Nach dem Trainingsauftakt am Freitag, dem 23. Juni, steht neben mehreren Testspielen auch ein Trainingslager in Tirol auf dem Programm. Bereits zwei Tage nach dem ersten Training am 23. Juni 2023, welches vor Zuschauerinnen und Zuschauern in der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie stattfinden wird, reist Schwarz-Gelb am Sonntag, dem 25. Juni, zu einem Testspiel ins Dynamoland. Dabei tritt die Profimannschaft 15.30 Uhr gegen den Königswarthaer SV an. Am 26. und 27. Juni absolvieren die Drittliga-Profis ihre sportmedizinischen Untersuchungen und Leistungstests im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Am Sonntag, dem 1. Juli, steht dann um 16 Uhr ein weiteres Testspiel beim FSV Budissa Bautzen auf dem Plan.

Nach zwei Wochen im heimischen Trainingszentrum bereitet sich die Mannschaft zwischen dem 7. und 15. Juli dann im Trainingslager im österreichischen Walchsee intensiv auf die neue Spielzeit vor. Auch dafür sind Testspiele geplant. Sobald Ort, Zeit und Gegner feststehen, informieren wir Euch über die Website sowie die Social-Media-Kanäle der SGD. Die Generalprobe findet am letzten Juli-Wochenende statt, ehe am Wochenende 4. – 6. August 2023 die Drittliga-Saison 2023/2024 startet.

Datum Veranstaltung Ort
23. Juni Trainingsauftakt AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie
25. Juni Testspiel gegen den Königswarthaer SV An den Sportanlagen 1, 02699 Königswartha
26. + 27. Juni Sportmedizinische Leistungstests Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
1. Juli Testspiel gegen den FSV Budissa Bautzen Stadion Müllerwiese, Bautzen
7. – 15. Juli Sommertrainingslager Walchsee (Österreich)
P