Tooor für Dynamo Dresden, 3:1 durch Philip Heise
Dynamo gelingt der schnelle Doppelschlag! In der eigenen Hälfte erobert Ebert das Spielgerät mit viel Kampfgeist gegen gleich zwei Gegenspieler und die Sachsen kontern sofort. Am Ende spielt Wahlqvist von rechts zum links im Strafraum eingestarteten Heise, der schließt direkt ab und sein Schuss findet seinen Weg ins rechte Eck.