Tooor für Hamburger SV, 0:1 durch Hee-chan Hwang
Wer sonst? Dynamo Dresden bekommt den Ball im eigenen Strafraum gleich mehrfach nicht geklärt und letztlich fällt dieser direkt in die Füße von Hee-chan Hwang. Der Koreaner legt sich das Leder zwölf Meter halblinks vor dem Tor auf rechts und schlenzt dann herrlich und unhaltbar für Schubert in den rechten Giebel!