Tooor für Dynamo Dresden, 0:2 durch Dario Dumić
So brutal ist Fußball! Ein Freistoß von der rechten Seite von Kreuzer nahe der Toraus- und Mittellinie findet am langen Pfosten Dumić. Saller ist nicht nah genug dran, so darf die Leihgabe vom FC Utrecht gleich zwei Mal schießen. Zuerst trifft er nur den am Fünfer postierten Koné am Bauch. Von dort klatscht das Rund neun Meter vor dem Tor wiederum vor die Füße von Dumić. Dieses Mal passt sein Versuch in die linke obere Ecke.