Tooor für 1. FC Magdeburg, 2:2 durch Marius Bülter
Was für verrückte 60 Sekunden in Sachsen-Anhalt! Nachdem Koné den Elfer vergibt, rollt sofort der Gegenangriff. Costly legt am linken Flügel ab für Bülter, der in Richtung Strafraumeck läuft. Von dort schließt der 25-Jährige mit dem rechten Fuß flach ab, visiert das lange Eck an. Schubert ist hochradig irritiert, denn Erdmann bindet am Fünfmeterraum Dumić. Der Mann vom FCM lässt die Pille extrem intelligent durch die Beine hoppeln, auch die des Dresdners sind nicht geschlossen. In Seelenruhe trudelt das Rund dann tatsächlich in die Maschen!