Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss vorerst auf Kapitän Marco Hartmann verzichten.

Der 30-Jährige hat sich im Montagsspiel gegen den MSV Duisburg (1:0) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Das gab der Verein nach einem MRT bekannt. Hartmann werde demnach “bis auf Weiteres” ausfallen.

Hartmann hatte sich die Verletzung in der 42. Minute bei einem Sprint zugezogen und musste daraufhin ausgewechselt werden.