Gästekontingent von 4.000 Tickets gegen Slavia Prag restlos vergriffen

Dynamo Dresden testet bei Slavia Prag

Beim 70-jährigen Jubiläumsspiel gegen Slavia Prag am 16. Juli um 14 Uhr erwartet die Dynamo-Fans ein großes Fußballfest.

Die Mannschaft von Markus Anfang wird dabei von 4.000 Dynamo-Anhängern begleitet. Die Vorfreude unter den Fans ist bereits jetzt riesengroß. Wie der Verein nun kürzlich über seine sozialen Medien bekanntgegeben hat, ist das Gästekontingent für das Spiel gegen Slavia Prag mit über 4.000 Tickets bereits restlos ausverkauft. Die Fans von Dynamo Dresden werden keinen Zugang zum Heimbereich haben. Slavia Prag behält sich außerdem das Recht vor, die Dresdner Tickets für die Heimblöcke im Vorfeld zu stornieren, sofern welche erworben werden.

Gespielt wird in der schmucken Fortuna Arena. Die Heimstätte des mehrfachen tschechischen Meisters bietet 21.000 Zuschauern Platz. In den vergangenen Jahren hatte Slavia dort Champions League-Gegner wie den FC Barcelona zu Gast.
Dynamo reist im Anschluss des Trainingslagers in Walchsee (Österreich) an die Moldau. Slavia hat für das Highlight mit Europacup-Flair extra zahlreichen teils hochklassigen Mannschaften Absagen erteilt.
P