Dynamo verpflichtet Jonathan Meier von Mainz 05

Jonathan Meier von Mainz 05 soll Dynamo Dresden bei der Mission Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga verstärken.

„Jonathan Meier besitzt großes fußballerisches Talent, welches er bei uns in der anstehenden Drittliga-Spielzeit weiterentwickeln soll. Wir freuen uns, dass sich dieser begabte Spieler für unseren Weg entschieden hat und sind davon überzeugt, dass er die Konkurrenzsituation als Außenverteidiger im Team erhöhen wird“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker in einer Vereinsmitteilung über den Linksverteidiger. Er wechselt zunächst auf Leihbasis für ein Jahr nach Dresden.

Meier wurde unter anderem in der Jugend des FC Bayern München ausgebildet, ehe der 20-Jährige im Sommer 2019 nach Mainz wechselte. Dort kam der 1,81 große Linksfuß jedoch nur elfmal in der Regionalliga West für die zweite Vertretung zum Einsatz.

Meier schließt die Lücke, die Cheftrainer Markus Kauczinski am Dienstag benannte. Er sah noch Bedarf „im Sturm als Ersatz für Alexander Jeremejeff, im offensiven und zentralen Mittelfeld.“

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt
dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P