Dynamo verliert Testspiel gegen FC Augsburg

Fußball Bundesligist FC Augsburg hat während der Länderspielpause weiteres Selbstvertrauen gesammelt.

Das Team von Trainer Manuel Baum gewann am Donnerstag das Testspiel gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden mit 2:1 (2:1). Für die Augsburger trafen Jonathan Schmid (23.) und Nachwuchsspieler Maurice Malone (31.), Erich Berko (36.) war für die Gäste erfolgreich.

Die Augsburger, die in den vergangenen drei Ligaspielen sieben Punkte geholt hatten, starteten gegen Dresden mit fünf Spielern, die am vergangenen Samstag mit 3:1 gegen Hannover 96 gewonnen hatten. Als Tabellen-14. steht der FCA mit 25 Punkten fünf Zähler vor dem Relegationsplatz, auf dem sich der VfB Stuttgart befindet. Am 30. März (15:30 Uhr) treffen die Fuggerstädter auf Ligaschlusslicht 1. FC Nürnberg.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P