Dynamo und Sportchef Ralf Minge gehen getrennte Wege

Sport-Geschäftsführer Ralf Minge und Dynamo Dresden gehen nach mehr als sechs Jahren zum 30. Juni getrennte Wege

Wie der Tabellenletzte am Montagabend mitteilte, “bestand für beide Seiten nicht mehr die volle Überzeugung, den bisherigen Weg in der bestehenden Form gemeinsam fortsetzen zu wollen.”

Über eine Weiterbeschäftigung bis zur Berufung eines Nachfolgers habe man mit Minge, der von 1980 bis 1991 für die SGD gespielt hatte, “letztlich keine Einigung” erzielen können.

Dynamo kämpft gegen den Abstieg in die Drittklassigkeit. Wegen drei Coronafällen und verordneter Quarantäne der gesamten Mannschaft muss der Tabellenletzte seine verbleibenden neun Spiele in 29 Tagen bestreiten.

Fakt ist: Dynamo schafft sich ausgerechnet jetzt, mitten in der vielleicht schwierigsten Phase seit Jahren, eine neue Baustelle. Ob es bis Anfang Juli gelingt, einen geeigneten Nachfolger zu finden, scheint fraglich.

Als potentielle Kandidaten werden Stefan Studer (56, Hansa Rostock, Leverkusen), Robin Dutt (56, u.a. Freiburg, Leverkusen) und Ralf Becker (49, Kiel, HSV) gehandelt.

Noch im März hat der Aufsichtsrat verbissen versucht, Minge zum Weitermachen zu überreden! Ralf Minge war von 1981 bis 1991 Stürmer beim damaligen DDR-Oberligisten, für den er insgesamt 260 Partien bestritt. Von 1992 bis 1995 arbeitete er im Verein als Trainer für verschiedene Mannschaften Von 2007 bis 2009 fungierte Minge erstmals als Dynamo-Sportgeschäftsführer, und seit 2014 ist er es wieder.

Als Vorwurf stand: Falsche Personalentscheidungen

Es hatte in den letzten Wochen immer wieder heiße Spekulationen gegeben. Minge waren Fehlentscheidungen bei der Trainer-Wahl und sportliche Misserfolge der vergangenen beiden Jahre vorgeworfen worden. Dennoch hofft der Aufsichtsrat, dass Minge dem Verein “in einer geeigneten Form” verbunden bleibe.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P