Dynamo Dresden bindet Kevin Ehlers bis Juni 2023

Dynamo Dresden hat Talent Kevin Ehlers langfristig an sich gebunden.

Der 18 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb bei den Sachsen einen Lizenzspielervertrag bis Ende Juni 2023.

„Es war kein Zufall, dass Kevin schon als 16-Jähriger im Januar 2018 das erste Mal mit ins Trainingslager des Zweitliga-Teams reisen durfte. Kevin bringt Ehrgeiz, einen tollen Charakter und jede Menge Talent mit, um seinen Weg im Profi-Fußball zu gehen. Wir sind überzeugt davon, dass der Junge seine gute Entwicklung bei uns auch in Zukunft fortsetzt. Für die kommende Saison erhält er bereits einen festen Platz im Profi-Kader, obwohl er weiterhin für die U19 spielen kann“, äußerte sich Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge zur Vertragsverlängerung.

Ehlers ergänzte: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine Erwartungen, die ich vor zwei Jahren mit meinem Wechsel in die Nachwuchs Akademie von Dynamo Dresden verbunden habe, bisher allesamt übertroffen wurden. Im Rückblick war es die absolut richtige Entscheidung. Ich musste daher auch nicht lange überlegen, als mir jetzt von Ralf Minge mein erster Profi-Vertrag angeboten wurde. Ich werde auch in Zukunft weiterhin alles dafür geben, um das in mich gesetzte Vertrauen zurückzuzahlen. Ich fiebere dem Tag entgegen, wenn ich erstmals in diesem tollen Stadion vor diesen beeindruckenden Fans in einem Pflichtspiel im Dynamo-Trikot auflaufen darf.“

Kevin Ehlers

zum Profil

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P