3:1 Dynamo ohne Punktgewinn in Stuttgart

Für Dynamo gab es in der Auswärtspartie gegen Stuttgart nichts zu holen.

In einem unterhaltsamen Spiel, das sicherlich mehr Tore verdient gehabt hätte, gewinnt Stuttgart insgesamt hochverdient mit 3:1. Mit etwas Pech, hätte es aber auch ein Remis werden können, da der hochgehandelte VfB auch heute wieder seine Defensiv-Aussetzer hatte.

Die 52.129 Zuschauer erlebten mit, wie Brian Hamalainen das falsche Tor „anvisierte“ und seinen eigenen Torhüter überwand. Nach nur 24 Minuten verließ Patrick Möschl von der SG Dynamo Dresden das Feld, Max Kulke kam in die Partie. Nach Vorlage von Orel Mangala markierte Santiago Ascacibar für den VfB Stuttgart das 2:0 (38.).

Elfmeter für Dynamo

Durch einen von Moussa Koné verwandelten Elfmeter gelang Dresden in der 52. Minute der 1:2-Anschlusstreffer

Trainer Cristian Fiel wollte das Spiel seiner Mannschaft nach vorne bringen und wechselte für den defensiveren Hamalainen den offensiver ausgerichteten Luka Stor ein (73.). Ab der 79. Minute bereicherte der für Philipp Klement eingewechselte Hamadi Al Ghaddioui Stuttgart im Vorwärtsgang. Silas Wamangituka ließ den Vorsprung des Teams von Coach Tim Walter nach Zuspiel von Nathaniel Phillips auf 3:1 anwachsen (84.). Schlussendlich verbuchte der VfB gegen Dynamo einen überzeugenden 3:1-Heimerfolg.

Der VfB beendet den Spieltag auf dem 3. Platz, Zwei Punkte trennen die Schwaben vom Spitzenduo aus Hamburg und Bielefeld. Dynamo Dresden rutscht auf den letzten Platz und muss schnellstmöglich die Kurve kriegen. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt einen Zähler, auf Osnabrück, das als 15. die Klasse halten würde sich es bereits vier Punkte.

Für den VfB geht es am nächsten Samstag um 13:00 Uhr in Osnabrück weiter. Der heutige Gegner wird dann auf Schützenhilfe hoffen, kann aber schon am Freitag ab 18:30 Uhr gegen Wiesbaden selber Druck auf die Konkurrenz aufbauen.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

dynamofanseite verwendet Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.
P